Was lest ihr denn so gerne?

R

RedMatch

Guest
uuups, das mir sowas passiert :D

jap, ich weiß, was knausrig bzw. penibel is, bzw. wusste ich es anscheinend mal :D

hmm, muss ich mir mal anschaun, ob es sich von den portokosten auch lohnt, aber danke für den link

EDIT: sind die bände eigentlich als taschenbücher auch einzeln erhältlich? ich bin mir noch nicht sicher, ob mir HP überhaupt gefällt.
 
R

RedMatch

Guest
ja, den ersten hab ich auch gefunden, sogar den zweiten, aber dann gibts die anscheinend einzeln ned mehr als taschenbuch
 
O

O´Connor

Guest
Ich meinte nicht, dass sie zu teuer oder nicht spannend genug wären, meine Eltern haben es auch auf Englisch gelesen. Aber ich meinte, dass ich nicht genug Englisch könnte.
 
R

RedMatch

Guest
ich les gerade "Toxic" von Mark T. Sullivan: das buch is der hammer, noch besser als sakrileg oder andere dan brown bücher. da kann man echt nicht aufhören, ich kanns nur empfehlen!!!!
 
A

Aly

Guest
Soso^^ bin gerade an einem Dan Brown dran *grins*
Aber ich werds mir merken....

Da fält mir gerade ein, zu meinen lieblings bücher kommt jetzt auch dazu von Dan Brown (alle schon gelesen und bin begeistert^^)
von Sandra Brown = Neid (<Zufäliger weisse im regal gefunden und muss sagen da bleibt eim wirklich der atem weg..)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gabriela

Guest
Hab grad "David, König Israels" von Gerald Méssadie fertig.
Ich liebe es, wenn Leute mit etwas Fachwissen und Phantasie die Geschichten aus der Bibel "verneudeutschen", damit sie erfassbarer werden. Wirklich gelungen so. :thumbup:
 
T

Todtstelzer

Guest
So nun ist schon wieder ein wenig Zeit ins Land gestrichen und ein Update über Lesestoff ist mal wieder fällig.

Owen Todtstelzer von Simon R. Green
Der 8 und letze Band ist mittlerweile erschienen. Klar habe ich den nun auch gelesen. Interessantes Ende nimmt diese Roman-Serie. Ich galube allerdings, dass es ein Fehler war, die Serie nach so vielen Jahren fortzusetzten. Man kommt doch nur schwer wieder in den Stoff, teilweise fehlen (aus reiner Vergesslichkeit) Hintergrundinformationen. Die Bände 7 und 8 sind nur etwas für Fans der Serie. am besten jetzt mit Band 1 anfangen, dann kann man die alle in einer Woche schaffen. Sind ja nur 8 Bände :)

John Ringo: Die NANNO Kriege
Der dritte Band ist mittlerweie rausgekommen (Die Sturmflut) und hält, was die anderen beiden Bände versprochen haben. Der Steit um die letzten Energiereseven der Erde geht mit allen Mitteln weiter. Ich gebe dem Buch mal die Note 2.

Die verlorene Legion Chris Bunch
Eine neue Serie des Autors der weltberühmten Sten-Chroniken. Zwar ist ihm sicherlich mit dieser Serie nicht das gelunge, was ihm mit den Sten Chroniken gelungen ist, aber dennoch äußerst spannende und packende SF. Hauptfiguren dieser Serie sind zwei Rekruten der Legion. Rekrutiert gegen Ihren Willen. Beide kommen aus völlig verschiedenen Verhältnissen und kommen immer wieder mit dem Gesetz in konflikt. Als sie es mal wieder zu weit getrieben haben bleibt ihnen nur die wahl zwischen Neukondizionierung (Gedächnis löschen und einen braven Bürger daraus machen) oder mehrere Jahre in der Fremdenlegion am Arsch der Galaxis. Mitten in Ihrer Ausbldung auf einem fernen Planeten reißt der Kontakt zur Heimatfeld ab und die Legion befindet sich mitten in einer Rebelion, kaum ist diese allen Anschein nieder geschlagen entfach ein Krieg mit einer Außerirdischen Zivilisation. Doch wer zieht hier die Fäden?
Wer spannende und Action geladene SF mag, ist hier genau richtig.
Bisher erschienen:
Band 1 - Die Rekruten
Band 2 - Feuersturm
Band 3 - Feindesland

Die Sternenlegion William C. Dietz

Angehörige der Sternenlegion sind alles andere als Kinder der Traurigkeit. Ihre Geheimwaffe sind die Cyborgs. Riesige Kampfmaschinen ausgestattet mit der modernsten Technologie. Eines haben alle Cyborgs gemeinsam, sie sind alles zum Tode verurteilte Mörder. Zu erst werden Sie auf die gleiche Weise hingerichtet, wie Sie gemordet haben, dann werden sie zum Cyborg umgebaut und dienen der Sternenlegion loyal bis in den Tot. Aber nicht ohne vorher Tot und Verderben zu bringen.
Die Alliance befindet sich im Krieg und die Sternenlegion ist Ihre einzige Hoffnung.
Tolle Action geladene SF von einem Meister seines Faches. Etwas anspruchslos. Dafür gut und schnell lesbar. Wer etwas zum Zeitvertreib zucht, dabei nicht so viel denken möchten, sonder sich einfach nur gut Unterhalten will findet mit dieser Serie genau die richtige Literatur.

Bisher erschienen:

Band 1 Angriff der Cyborgs
Band 2 Der Auftrag
Band 3 Die Revolte

David Webber - Das 4. Imperium - Triologie
Auch Altmeister David Webber war nicht faul und hat eine neue Triologie herausgebracht. Ich liebe Triologien. Da weiss man wenigstens, dass es bald ein Ende gibt und muss nicht jahrelang schmachten, um an den nächsten Band zu kommen. Denn genau das würde passieren hat man erst einmal den ersten Band gelesen. Ich habe die beiden bisher erschienen Bände quasi verschlungen.
Ein altes Raumschiff mit einer künzlichen Intelligenz wartet geduldig seit 50.000 Jahren auf eine Gelegenheit, den letzten Befehl seines Kommandanten auszuführen. Töte alle Meuterer, die vor 50.000 Jahren versucht haben, das Schiff zu übernehmen. Getarnt als Moon der Erde dreht es seine Runden. Die damalige Mannschaft Meuterer und Loyalisten mussten das Schiff verlassen, da das gesamte Schiff mit einem tötlichem Gas geflutet wurde. Die Meuterer teilten sich in zwei Gruppen und tragen nun seit tausenden Jahren einen Krieg untereinander aus. Völlig unerkannt vom Rest der Menschheit. Nehmen immer wieder fatale Eingriffe in die menschliche Geschichte vor. Doch endlich ist die Menschheit selbst so weit, um in den Raum vorzustoßen.
Die KI des Planetenraumschiffes entführt kurzerhand den Piloten auf dem Jungfernflug, nicht um ihn zur Strecke zu bringen, nein das Schiff braucht einen neuen befehlshabenen Kommandanten.....und die Schlacht kann beginnen. Es kommt zum Showdown,

Wer mit dieser Serie anfängt, hat selber Schuld, der macht nix anderes mehr wie lesen :). Also schon mal verabschieden von Familie und Freunden.

Bisher erschienen:

Band 1 Der Mond der Meuterer
Band 2 Das Armageddon Vermächnis
Band 3 Die Erben des Imperiums (kommt Juli 2007)

Das sollte an Stoff doch erstmal wieder reichen. Ich wümsche viel Spass am Lesen.

Auf folgende Bände darf man sich auch freuen:

Die Nannokriege - Die Flucht - September 2007
Das Trojanische Schiff Oktober 2007 Fortsetzung von Marsch zu den Sternen
 
N

Nyarlathothep

Guest
Ich lese eigentlich alles von H.P. Lovecraft gern...Allerdings findet man online ausser COC-Spieler kaum irgendwelche Lovecraft-Fans
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Pah-wraith

Guest
Also ich lese meistens Sci-fi- oder Medical-Thriller. ^^
Da bieten sich in erster Linie Autoren wie Michael Crichton und Tess Gerritsen an, mit deren Büchern ist mein halber Schreibtisch vollgestellt :D
Besonders von so Büchern wie "The Surgeon" (T. Gerritsen) oder "State of Fear" (M. Crichton) komm ich gar nicht los, d sie einfach mega spannend sind und ich das Buch dann nicht weglegen kann bis ich fertig bin ^^"

Außerdem lese ich viele an Serien angelehnte Bücher. Früher ganz viel von Buffy, hab fast alle Bücher und jetzt eigentlich nur noch Star Trek, am liebsten DS9, da sind einige richtig gute Bücher bei ("Antimatter", "The Siege"...) ;)
 
Oben