Welches ist das schönste (Kampf)schiff in ST?

Welches ist das schönste Kampfschiff in ST?

  • Defiant

    Stimmen: 4 26,7%
  • klingonischer Bird of Prey

    Stimmen: 3 20,0%
  • Vor'cha

    Stimmen: 1 6,7%
  • D'deridex (Warbird)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Galor

    Stimmen: 3 20,0%
  • Dominion Käfer

    Stimmen: 1 6,7%
  • anderes, nämlich

    Stimmen: 3 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15

Stargamer

Captain
Teammitglied
Nur kurz zu deinem letzten Punkt, denn du bist nicht an einer sinnvollen Diskussion interessiert, da du ja mit Fakten um dich wirfst die nicht stimmen bzw. wo du uns nie einen Beweis vorgelegt hast woran man erkennen kann das sie stimmen.

Wann man nach so nem Schiff sucht?
Immer dann wenn man im Krieg mit der Föderation ist und das wird ja wohl nicht so oft sein, und da ist es dann auch kein Aufwand nach so nem Schiff z scannen, denn nen großer extra Aufwand ist es nicht.
 
L

[Lukas]

Guest
Wenn du mich meinst:
Oh doch!

www.ditl.org bzw www.ex-astris-scientia.org : Galaxy u. Intrepidklasse!
Da sind canon infos deutlich gekennzeichnet.

Diskussion ist ja schön und gut und auch der sinn des forums, aber wild Meinungen in den raum werfen bringt nichts!
BTW: Ganz schön anmaßend von dir, das du denkst zu wissen, woran ICH interessiert bin...

Falls du Logan meinst: Sorry :D
 

Stargamer

Captain
Teammitglied
Nein ich meinte Logan, dir vertrau ich da genug das du weißt wovon du redest, vor allem wenn du die selben Quellen wie ich benutzt ;)

Wer kann denn ahnen das du ihn den Minuten wo ich an meiner Formulierung gearbeitet hab auch noch was posten musst. :D
 
T

[Tobbi]

Guest
Mal was anderes (okay, das sag ich nur, weil ich die meisten vorherigen Post garned gelesen habe).

Waren eigentlich irgendwelche Schiffe der Intrepid-Klasse and den großen Schlachten des Dominion-Krieges beteiligt (abgesehen von Frankenstein-Schiffen wie der USS Yeager oder der USS Bellerophon, "Inter Arma Enim Silent Leges")? Ich habe zumindest nie welche entdeckt im Getümmel.
 
P

Professor Logan

Guest
*schmunzelt* also ich bin weder erregt noch irgendwie erhitzt^^ keine angst. es beruht für mich insoweit leider auf fakten die ich nicht beweisen kann, da ich es gelesen habe aber es auch großenteils nicht mein besitz war, u das was ich da hab im moment nicht scannen kann da scanner put ist.

was das suchen angeht so hat man in mehreren folgen gesehen das sich die crews irgendwelcher schiffe versteckt haben in dem sie die energie abgeschaltet haben. wie die folgen heisen ist mir leider entgangen.

ihr kennt mich leider nicht, sonst würdet ihr sicher etwas anders reagieren. wenn ich wo streite kann man sich aber sicher sein das ich mich zumindestens über die fakten informiert habe.

aber egal. im großen u ganzen kann man eh nie jeden überzeugen weder von dem was man weis noch von dem was man glaubt zu wissen. ich nannte fakten. die ich zwar schlecht beweisen kann. aber zumindestens ich weis das sie stimmen. u irgenwann (so geld fürn neuen scanner da ist) werd ichs auch belegen^^
 
P

Phoenix

Guest
Also eine Episode zu diesem Energieabschalten --> Verstecken fällt mir ein: TNG Wiedervereinigung; da hat die Ent D sich in einem Raumschiff Friedhoff versteckt. Aber ich finde das das nicht gerade als Taktischen beleg reicht, da man dort ja sowieso Schiffe ohne Energie vermutet. Und andere Epsidoen wo das gemacht worden ist fallen mir jetzt nicht genau ein, ausser die TOS 'Spock unter Verdacht' aber da war glaub ich der Umstand auch irgendwie besonders, da ja die Sensoren des Roms während der Tarnung nicht so gut funktionieren.
 

Stargamer

Captain
Teammitglied
@Professor Logan
Scanner? Oh oh da kommen wohl wieder die fehlerhaften Facts & Files zum Vorschein und schon erklären sich die fehlerhaften Fakten.

Und zum Thema verstecken nochmals:

Die Föderation wird nur im Krieg irgendwo versteckt landen wollen mit ihrem Schiff und solche Infos das die Voyager landen kann sind ja nun allen bekannt und da wird man dann schon speziell nach sowas suchen. Und das ist der Unterschied zu den von dir beschriebenen Situationen, dort war niemand darauf gefasst um nach sowas zu suchen, im Kriegsfall wird man das aber sein und dann kann man das ganze gleich wieder vergessen.

Zum Thema Überzeugen:
Sofern du stichhaltige Beweise hast lass ich mich gerne überzeugen, aber sowas kommmt von dir nicht, leider bisher nur komische Ausreden. Und von daher sind deine Fakten nicht annehmbar, und du versuchst ja noch nichtmal irgendwie von uns genannte Fakten sauber zu wiederlegen, es kommen nur komische subjektive Gegenargumente.

Sag uns z.B. um was du einscannen willst, hier sind schließliche sehr viele Leute und da wird vielleicht einer sein der genau das was du einscannen willst schon kennt.
 
P

Professor Logan

Guest
Stargamer schrieb:
@Professor Logan
Scanner? Oh oh da kommen wohl wieder die fehlerhaften Facts & Files zum Vorschein und schon erklären sich die fehlerhaften Fakten.
ne die sinds nicht. aber mal im ernst. woran macht ihr fest welche fackten stimmen u welche nicht?

Und zum Thema verstecken nochmals:

Die Föderation wird nur im Krieg irgendwo versteckt landen wollen mit ihrem Schiff und solche Infos das die Voyager landen kann sind ja nun allen bekannt und da wird man dann schon speziell nach sowas suchen. Und das ist der Unterschied zu den von dir beschriebenen Situationen, dort war niemand darauf gefasst um nach sowas zu suchen, im Kriegsfall wird man das aber sein und dann kann man das ganze gleich wieder vergessen.
(Tag korrigiert - [Lukas])

jung. das ist EIN argument von vielen. u wenn ich da nicht recht hab, was solls. es ist nur eins von vielen
Zum Thema Überzeugen:
Sofern du stichhaltige Beweise hast lass ich mich gerne überzeugen, aber sowas kommmt von dir nicht, leider bisher nur komische Ausreden. Und von daher sind deine Fakten nicht annehmbar, und du versuchst ja noch nichtmal irgendwie von uns genannte Fakten sauber zu wiederlegen, es kommen nur komische subjektive Gegenargumente.
beweist du doch mal deine behauptungen. bisher hat nur siarek versucht meine stichpunkte auseinander zu nehmen, aber auch ohne beweise, u auch nicht alle......es sind immernoch argumente da wo keiner was dagegen sagen konnte *leicht säuerlich guggt* man muss nicht beleidigend werden @ komische ausreden. denn von euch kamen auch weder fakten sondern auch subjektive gegenargumennte die aber für fakten von euch gehalten werden aus selbnstüberzeugung...denn sonst könntet ihr ja beweise bringen, lasse mich nicht beleidigen aus nem grund wo ihr euch gleich verhaltet
Sag uns z.B. um was du einscannen willst, hier sind schließliche sehr viele Leute und da wird vielleicht einer sein der genau das was du einscannen willst schon kennt.
werde ich tuen, ich sammel morgen mal alles zusammen. jetzt hab ich leider keine zeit dazu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Spike

Admiral
Teammitglied
macht ihr fest welche fackten stimmen u welche nicht?
Ganz einfach. Wir orientieren uns da am kleinsten gemeinsamen Nenner, also den Episoden und Filmen. Wenn es in irgendeiner Episode oder irgendeinem Film erwähnt worden ist, in welcher Form auch immer, dann ist es Fakt.
 
L

[Lukas]

Guest
Professor Logan schrieb:
beweist du doch mal deine behauptungen. bisher hat nur siarek versucht meine stichpunkte auseinander zu nehmen, aber auch ohne beweise, u auch nicht alle......es sind immernoch argumente da wo keiner was dagegen sagen konnte *leicht säuerlich guggt* man muss nicht beleidigend werden @ komische ausreden. denn von euch kamen auch weder fakten sondern auch subjektive gegenargumennte die aber für fakten von euch gehalten werden aus selbnstüberzeugung...denn sonst könntet ihr ja beweise bringen, lasse mich nicht beleidigen aus nem grund wo ihr euch gleich verhaltet
Siehe zB. mein Post weiter oben!... Lauter Fakten.

Übrigens wärs schön, wenn du am Satzanfang groß schreibst - liest sich besser; is manchmal ganz schön anstrengend, deinen Textblöcken zu folgen. :)
 

Stargamer

Captain
Teammitglied
Professor Logan schrieb:
jung. das ist EIN argument von vielen. u wenn ich da nicht recht hab, was solls. es ist nur eins von vielen
Professor Logan schrieb:
beweist du doch mal deine behauptungen.
Augen auf und lesen und dann erkennst du auch wo ich das her habe, und bei manchen brauchte ich es nicht, weil ich nur gezeigt habewo du dir selbst widersprichst.

Entweder es steht direkt dabei oder aber du besuchst die Seiten die Lukas angeben hat und schaust dich dort um. Und wozu etwas beweisen, ich habe meistens das gez

Professor Logan schrieb:
bisher hat nur siarek versucht meine stichpunkte auseinander zu nehmen, aber auch ohne beweise, u auch nicht alle......es sind immernoch argumente da wo keiner was dagegen sagen konnte
Ok dann bin ich raus wenn du auf meine Argumente und Beweise nicht eingehen willst, soviel dann auch wieder zum Thema Diskussion wenn du anscheinend ja nur mit einem diskutieren willst.

Professor Logan schrieb:
es sind immernoch argumente da wo keiner was dagegen sagen konnte
Warum auch, manche stimmen ja und manche haben überhaupt nix mit der Sache zu tun, warum sollte man darauf eingehen.

Professor Logan schrieb:
*leicht säuerlich guggt* man muss nicht beleidigend werden @ komische ausreden.
Ich sag dir mal was, Beleidigungen sehen ganz anders aus, und Beleidigungen erlebst du von mir nicht. Wenn das schon für dich Beleidigungen sind na dann gute Nacht. Soviel dann zum Thema:

Professor Logan schrieb:
u sachen die ich so nicht gesagt habe hast du so wie du es möchtest ausgelegt
Professor Logan schrieb:
denn von euch kamen auch weder fakten sondern auch subjektive gegenargumennte die aber für fakten von euch gehalten werden aus selbnstüberzeugung...denn sonst könntet ihr ja beweise bringen, lasse mich nicht beleidigen aus nem grund wo ihr euch gleich verhaltet
Quellenangaben reichen dir nicht als Fakten? Was willst du dann? Sollen wir dir beweisen das wir auf der Voyager waren oder was? Und gleich nochmal, du bist bisher noch nicht beleidigt worden, das sieht anders aus, auch wenn du das wohl nicht verstehen willst.
 
L

[Lukas]

Guest
So Logan!

Extra für DICH habe ich die Diskussion nochmal aufgerollt, seit dem Punkt an dem du teilnahmst.
Ich habe alle zum Thema Intrepid vs. Sovereign relevanten Aussagen gekürzt und als Liste mit Quotes der jeweiligen Verfasser abgehandelt.
So siehst du schnell, wann wer wo auf dein Inhalt reagiert hat.
Ausserdem habe ich kleine Anmerkungen bei deinen Posts gemacht, extra für dich, damit nochmal DOPPELT auf deine 'Argumente' eingegangen wird.
Viel Spaß!

@All anderen: Lesen und lachen...

Professor Logan schrieb:
  • Intrepid-Klasse = offizielles kriegsschif; schneller ankgriffkreutzer. Erstschlagwaffe mit anschl. Flucht (hohe Warpzahl), Dreier-Kampfverbände;
  • Enterprise E = Multimissionsschiff mit meister Power
Sirak schrieb:
  • Beweise! Voyager kein Kampfschiff sondern Tiefenraumforschungsschiff bzw. Multimission und Ent E = Kampfschiff
Stargamer schrieb:
  • "This ship was build for combat performance"
  • Landefähigkeit als Forschungsschiff?
Captain McKenzie schrieb:
  • Landen um Kriegsmaterial abzuladen; sinnvoll
  • Voyager Kriegsschiff, wie alle anderen Schiffe auch
Sirak schrieb:
  • Sovereign eher Kampfschiff als Intrepid
Captain McKenzie schrieb:
  • Sov = großes Kaliber; aber gleiche Entwicklungsgesichtspkt wie alle anderen Starfleetschiffe: Forschen u. Verteidigen
Sirak schrieb:
  • Bedrohung Borg + Dominion = Größere Beachtung des Waffenpotentials bei der Entwicklung der Sovereignklasse
Stargamer schrieb:
  • Zu wenig Platz für Truppen auf der Voyager = kein Invasions-Landungsschiff
Captain McKenzie schrieb:
  • Borg + Dominion irrelevant für Entwicklung der Intrepid u. d. Sovereign (zu früh + lange Entwicklungszeit)
  • Eventuell Anpassung der Waffen wegen Konflikte mit Borg bei d. Sovereign
  • Defiant = reines Kriegsschiff
Sirak schrieb:
  • Neuentwicklungen wie Sorveign-Klasse waren die Folgen aus der Erfahrung mit den Borg.
  • Excelsior oder Galaxy haben nicht robust genug
  • Intrepid = erhöhte Verteidigungskraft wegen Deep-Space-Explorer?
  • Optik der Sovereign militaristischer als Galaxy
Professor Logan schrieb:
  • Dt. Synchro sagt: Intrepid = Kriegsschiff
  • Intrepid in Vorräten & Komfort zu beschränkt für Deep-Space-Misionen
  • nur wenige große Lagerräume bei Intrepid
  • zu wenig Torpedos für lange Missionslaufzeiten
  • Hohe Feuerkraft (was denn nun? - Luke) + selbstreparierenden (falsch! - Luke) Gelpacks = Kriegsschiff
  • keine vernuenftigen Labore = kein Multi (Hat Top-Labore! - Luke)
  • Landen + Verstecken = Invasionstauglich
  • Viele Phaserbänke, gemessen an kleiner Schiffsgröße
  • Für die Größe schnell u. wendig (widerspricht der kleinen größe vom Vor-Argument - Luke)
  • Sovereign = Viel Firepower, wenig Einsteckpotential; leicht zu treffen (groß); schwerer zu manövrieren, langsam, viele Labors, kleine Krankenstation (hat mehrere, wir sahen nur eine - Luke); viele Freizeiteinrichtungen (Park + Holodecks); viele Tote Feuerwinkel
  • Defiant ein Eskortschiff
  • Voyager nicht Deep-Space-tauglich, zum eskortieren zu schnell (????? Unsinige Schlußfolgerung! - Luke )

Captain McKenzie schrieb:
  • Borg + Dominion irrelevant für Entwicklung der Intrepid u. d. Sovereign (zu früh + lange Entwicklungszeit)
  • evtl. Anpassung
  • Defiant = kurze Entwicklungszeit weil klein
  • Excelsior robust = 100 Jahre Dienstzeit
  • Galaxy aufgemöbelt
  • Voyager allerdings auch kein reines Forschungsschiff
  • Intrepid: hohen manöverierfähigkeit,, Offensiv- und Deffensipotentials = Kreuzer
  • Militaristische Optik???

Sirak schrieb:
  • offizier ohne Patent; lange im Gefängnis war= wenig gesicherte Infos über Intrepid
  • Voyager hat DOCH hohe Energiereservenspeicherkapazität, aber für Mission nur unzureichend ausgerüstet.
  • Wenn zuwenig Torpedos = kein Kriegsschiff
  • Borgkubus repariert sich nicht Gelpacks!
  • Platzmangel auf Intrepid, daher wenig Labore
  • Voyager gelandet nicht zwangsläufig gut zu verstecken, da trotzdem riesig
  • Sovereign der Intrepid offensif/defensiv überlegen!
  • Die Geschwindigkeit ist doch nicht ausschlaggebend dafür ob sich ein Schiff als Eskorte eignet!
  • Intrepid zur forschung geeignet ; Crew immer wieder bewiesen!
  • Galaxy-Schiffe minderwertig gegen Dominion

Captain McKenzie schrieb:
  • Entwicklung der Schiffe an aktuelle Begebenheitn angepasst
  • semi-canon Daten zur Entwicklung der Galaxy Klasse, die sich gut auf die Sovereign Klasse übertragen lassen
  • USS Odyssey nur aus Unkenntnis über Dominion schnell zerstört worden
  • Föderation hat sich an Dominion-Waffen angepasst
Sirak schrieb:
  • Voyager wirkt nicht bedrohlich
Captain McKenzie schrieb:
  • Kriegerische Optik möglich
Professor Logan schrieb:
  • Lagerräume können keine Energie lagern (Doch, in Antimaterie-Behältern! - Luke)
  • Intrepidvorrat an Torpedos zu gering für lange Missinslaufzeit (Du wiederholst dich - Luke)
  • Energie aus = Tarnung der kleinen Voyager
  • Intrepid älter als Sovereign, daher unterlegen
  • Tote Winkel an Voyager minimal
  • Voyager hat verbesserten Antrieb (alle anderen nach den neuen Erkenntnissen auch - Luke)
  • Intrepids haben nur ein kleines Holodeck (Unsinn - Luke)
  • Intrepid als Transportschiff ungeeignet, da zu schnell! (Wiederholst dich, schneller ankommen is immer noch gut bei jedem Transport - Luke)
  • Ich bin ein Vulkanier und du ein mensch und du bist wütend weil du von mir widerlegt wirst und keine Argumente hast (Buahaha- Luke)

Stargamer schrieb:
  • Dt. Synchro = Mist!!!
  • Voyager hat zu wenig Platz, aber dann schweres Material lagern? Was denn nun?
  • Intrepids haben wenig Ersatzteile gelagert und sind nicht als Frontschiffe im Kampf geeignet
  • Voyager dennoch zu groß zum tarnen
  • Moderne Schiffe können auch mit starren Warpgondel-Geometrien optimale Warpfelder formen; bessere Antriebsentwicklung
  • Holodeck mehrere Decks groß (Tötungsspiel) + min. ein weiteres Holodeck
  • Logan emotiona u. nicht Fehler-einsichtig
Sirak schrieb:
  • Metallegierung der Voyager gut zu orten
  • Kein Schiff der Sternenflotte als reinrassiges kriegsschiff konzipiert
von mir selbst: schrieb:
  • Intrepid hat 5 Torpedowerfer; geringe Torpedolagerkapazität; mindestens einem MarquisRaider im 1one1 ebenbürtig,
von mir selbst: schrieb:

  • Forschung, Eskorte, Unterstützung sind die wahrscheinlichsten Aufgaben. Bei Angriffen Unterstützungsschiff
    [*]defacto kurze Missionslaufzeiten , nicht sehr autark.


Professor Logan schrieb:
  • Voyager-Antrieb beweglich wegen Schäden der Warpfelder für Subraum
  • Getarnte ausgeschaltete Schiffe nur bei bekannten Suchpunkt auffindbar
Stargamer schrieb:
  • Scannen nach Schiffen kein großer Aufwand
Phoenix schrieb:
  • Energieabschalten nur in gewissen Umfeldern u. bei gewissen Gegnern sinnvoll
Stargamer schrieb:
  • Im Kriegsfall erwarten Gegner der Föd gelandete und versteckte Schiffe von ihr

Logan schrieb:

  • bisher hat nur siarek versucht meine stichpunkte auseinander zu nehmen
Stargamer schrieb:

  • Seiten die Lukas angeben haben enthalten canon Fakten


Prost!

Ich denke es wird klar, dass Stargamers, Siraks und Mckenzies Diskussion durchaus strittig war, aber größtenteils auf deine - Logans - 'Argumente', wenn man sie so nennen will, eingegangen wurde und sie widerlegt wurden. Also hör auf zu heulen und vergiss die Scans...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Romulanischer Generalkons

Guest
Also die Defiant ist ein hässlicher Pott, die Sovereign Klasse ist hingegen ein Meisterwerk der Ingineurskunst. Mit recht der Stolz der Sternenflotte.
 
T

[Tobbi]

Guest
Ich möchte Michael Piller zitieren (aus dem Buch 'Star Trek - Wo bisher noch niemand gewesen ist'): "Es ist ein kleines hartes Schiff, gebaut für Action und Ermittlungen und für die schweren Aufgaben, die größere Schiffe nicht handhaben können."
Hmm...
 
R

Romulanischer Generalkons

Guest
Dsa kann man umgekehrt auch betrachten. Es gibt auch Aufgaben , die ein grosses Scghiff besser erlidigt als ein kleines.
 
L

[Lukas]

Guest
[Edit: Für Spike: ]

Bei zwei - knapp eine(r) - Zeile(n) dürfen wir doch wohl erwarten, das(s) du selber das nochmal durchliest, um offensichtliche Verschreiber zu verhindern, oder, Romulanischer Generalkonsul?!...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Spike

Admiral
Teammitglied
[Lukas] schrieb:
Bei zwei - knapp eine - Zeilen dürfen wir doch wohl erwarten, das du selber das nochmal durchliest, um offensichtliche Verschreiber zu verhindern, oder, Romulanischer Generalkonsul?!...
Ich befürchte, du hast grad eine Scheibe in deinem Glashaus zertrümmert, Lukas. :p
 
Zuletzt bearbeitet:
L

[Lukas]

Guest
Naja...grammatikalisch sind eine Zeile und zwei Zeilen was Verschiedenes... da musst ich mich entscheiden. Ausserdem gings ja um Vertipper die sher offesnichtlihc snid. :)
 
L

[Lukas]

Guest
Das 'das' oder 'dass' ist ein Niveau-Unterschied, den das gemeine Volk nichtmal bemerkt... :p
Im Übrigen bleibt MEIN Beitrag dennoch lesbar, da nur ein Detail fehlt, nicht aber Dinge offensichtlich vertauscht und undschön sind *pöh*:baeh:

Edit::eek:fftopic::D
 
Oben