News News und Infos zu Strange New Worlds (Sammelthread)

Vulcan

Lieutenant
Star Trek: Strange New Worlds (kurz: SNW) folgt Captain Pike, Number One und Mr. Spock auf ihren Reisen mit der U.S.S. Enterprise NCC-1701.

Zeitlich ist SNW nach der 2. Staffel von DIS angesetzt (offizielle Formulierung "in der Dekade bevor Kirk die Enterprise übernahm").

== Cast ==
- Anson Mount als Captain Pike
- Rebecca Romijn als Number One
- Ethan Peck als Spock

== Bisherige News und Infos im Detail ==
2020-03-17:
Nun berichtet auch thegww, dass die Pike-Serie komme.[1][2] Den Titel Enterprise würde ich aber ausschließen (wenn dann Abwandlungen davon), Strange New Worlds (wobei das Plural-s am Ende wichtig ist) hingegen klingt gar nicht schlecht.
2020-05-12:
The Cinema Spot und filmstarts.de berichten, dass Jake Cannavale für die Rolle des James T. Kirk in der Pike-Serie vorgesprochen habe.[3][4] Vom Setting her würde ich erwarten, dass es sich dabei um einen Gastauftritt handelt.
2020-05-16:
Und nun ist es offiziell: Captain Pike, Number One und Spock gehen in Serie: Star Trek: Strange New Worlds.[5][6][7][8][9][10][11][12][13][14]
Die drei Darsteller aus DIS kehren zurück und der Pilot wurde von Akiva Goldsman geschrieben.

Anson Mount war das Beste, was DIS Staffel 2 zu bieten hatte, der Titel ist vielversprechend; wenn nun jede Folge ein eigenes Abenteuer zeigt (alles andere würde dem Titel auch kaum gerecht werden), bin ich als Zuschauer an Bord.
2020-05-17:
Akiva Goldsman bestätigt, dass SNW optimistischer und episodischer sein werde (als DIS und PIC). "Noch näher an TOS als DS9" ist die Verortung bezüglich letzterem. Genauer beziehe sich "episodischer" auf die Handlung, nicht so sehr auf die charakterlichen(/emotionalen) Auswirkungen.[15]
Abgeschlossene Folgen-Handlungen, an die sich die Charaktere aber auch noch 2 Wochen später erinnern? Klingt gut für mich.
Weitere Posts zu Produktionsgerüchten (aber ohne weitere inhaltliche Details) finden sich auch hier:
https://startrek-forum.doena-soft.de/threads/news-und-infos-zu-serien-in-entwicklung.17830/

Live long and prosper,
Vulcan

[1] ht0tps://thegww.com/exclusive-captain-pike-star-trek-discovery-spin-off-series-in-the-works/
[2] https://www.moviejones.de/news/news...iebte-charakter-seine-eigene-serie_39419.html
[3] http://www.filmstarts.de/nachrichten/18530887.html
[4] https://www.thecinemaspot.com/2020/...-in-captain-pike-series-star-trek-enterprise/
[5]
[6] https://sanfrancisco.cbslocal.com/2020/05/15/star-trek-strange-new-worlds-cbs-all-access/
[7] https://www.cbs.com/shows/star-trek...spock-and-number-one-on-the-u-s-s-enterprise/
[8] https://treknews.net/2020/05/15/captain-pike-series-strang-new-worlds/
[9] https://www.pcgames.de/Star-Trek-Strange-New-Worlds-Serie-276299/News/serie-cbs-pike-spock-1350333/
[10] https://arstechnica.com/gaming/2020...-to-strange-new-worlds-in-new-spinoff-series/
[11] http://www.robots-and-dragons.de/ne...ge-new-worlds-cbs-bestellt-serie-captain-pike
[12] https://deadline.com/2020/05/star-t...ijn-akiva-goldsman-cbs-all-access-1202935510/
[13] https://www.stern.de/kultur/star-tr...rie-von--discovery--angekuendigt-9266464.html
[14] https://www.abendzeitung-muenchen.d...igt.00425c4d-27c9-4c17-ae45-518b3ce569f8.html
(Quellen [13] und [14] machen aus "10 Jahre vor Kirk's Kommando der Enterprise" fälschlicherweise "10 Jahre vor Pike's Kommando der Enterprise".)
[15] https://variety.com/2020/tv/news/star-trek-strange-new-worlds-spock-pike-episodic-1234608181/
 

chrisbergr

Lieutenant Junior Grade
Ich hasse den negativen, nölenden Unterton, aber kanns halt nicht ändern:
Für diese Serie kann ich mir gerade so noch ein wenig Interesse abgewinnen, ich erwarte allerdings wieder eine gigantische Enttäuschung.
 

Vulcan

Lieutenant
@chrisbergr: Wie Du ein vorsichtiges Erwartungsmanagement zu betreiben ist sicher sinnvoll - letztlich ist SNW immer noch unter der Aufsicht von Kurtzman, von den Machern, die uns DIS und PIC gebracht haben. Es gibt also keinen Grund anzunehmen, dass da nun plötzlich ganz großes Fernsehen bei rumkommt. Ich hoffe halt bloß, dass Einzelepisoden die Möglichkeit eröffnen, dass vereinzelt Perlen dabei sein werden (und Anson Mount hat als Captain Pike in DIS.2 einfach überzeugt, so dass das charakterliche Potential jedenfalls da ist). Bei einer durchgehenden Handlung kann man sowas im Prinzip ausschließen (wenn wie hier der hauptverantwortliche Autor nicht exzellent ist).

Gibt es für SNW schon einen Release Termin?
itopnews behauptet, dass Insider von einem Starttermin für SNW noch dieses Jahr ausgingen sowie dass die Serie wahrscheinlich auf Disney+ laufen werde.[16] Auf welcher Basis diese Behauptung beruht, bleibt unklar.

Live long and prosper,
Vulcan

[16] https://www.itopnews.de/2020/05/erster-trailer-zu-neuer-star-trek-serie-bald-bei-disney/
 
Zuletzt bearbeitet:

MrPicard

Lieutenant Junior Grade
Ich freu mich über die Pike-Serie - Pike war für mich der einzige Grund wieso ich mir die zweite Staffel von DSC angesehen habe. Ich hab aber kein Trekkie-Problem mit den anderen beiden Serien (einfach weil ich kein Trekkie BIN, und auch niemand der sich über irgendwelche Continuity-Errors beschwert, mich nerven andere Dinge) und von mir aus gesehen gibt es daher auch kein grundsätzliches Problem mit den Machern des Franchises. Wenn mir gefällt, was sie liefern, gucke ich, wenn es mich langweilt, gucke ich nicht. Ist für mich ganz einfach. Da ich allerdings kein Streaming mehr habe, werde ich auf die DVDs warten müssen was Pike betrifft, aber auch das ist für mich kein Problem.
 

Boothby

Admiral
Teammitglied
itopnews behauptet, dass Insider von einem Starttermin für SNW noch dieses Jahr ausgingen sowie dass die Serie wahrscheinlich auf Disney+ laufen werde.[16] Auf welcher Basis diese Behauptung beruht, bleibt unklar.
Ich halte beide Vermutungen für ziemlich fraglich. Bedenkt man die langen Zeiträume für die Vorbereitungen einer Serie, die Drehzeit und anschließende Postproduction, dann klingt 2020 sehr gewagt. In D / A / CH käme dann noch die Syncho dazu. Das alles ohne corona zu wuppen ist schon schwer genug.

Disney+ halte ich auch für augeschlossen, da sie wohl eher eigenen Content vermarkten werden. Ich könnte aber gut damit leben, genauso wie mit Amazon Prime. Netflix wäre komplizierter, da ich kein Abo habe und mir auch keines zulegen möchte.
 

Vulcan

Lieutenant
Jonathan Frakes wird auch bei SNW Regie führen.[17][18][19] Die Info ist schon ein paar Tage alt; ich wollte sie der Vollständigkeit halber aber erwähnen.

@Boothby: Ja, die Aussagen von itopnews wirken vollkommen aus der Luft gegriffen und schwer mit der Realität vereinbar.

Live long and prosper,
Vulcan

[17] http://www.robots-and-dragons.de/ne...ch-strange-new-worlds-hofft-eine-ruckkehr-als
[18] https://www.dailystartreknews.com/r...-asked-to-direct-star-trek-strange-new-worlds
[19] https://www.syfy.com/syfywire/star-trek-jonathan-frakes-picard-season-2-spacex
 
Oben