Lieblings-ST-Folge des Forums

C

Caepten Gregsten

Guest
TOS-Kennen sie Tribles?

Ich finde das ist die witzigste Folge aller Zeiten!

Nur ungern nimmt der Klingonenmann statt barer Münze Tribles an!
 
L

ladytramp

Guest
Stimmt (eigentlich)

Eigentlich hast Du recht, die Tribbles-Folgen sind mit Abstand die Witzigsten!
Aber ich finde DS9-'Wieder die Tribbles' witziger:D!
Besonders deshalb, weil da die Überblendungen zw. TOS und DS9 soooo genial gemacht wurden (z.B. da wo O'Brian von Kirk verdonnert wird.
Oh-Oder noch besser:D: wo Dax und Sisko nach der Bombe suchen und die anderen Tribbles Kirk auf den Kopf schmeissen ('Schließt endlich diese Luke!') *WEGSCHREI-vor-Lachen*:schild090:

Liebe Grüße
ladytramp
 
D

Data 2365

Guest
"Immer die Last mit den Tribbles" ist eine richtig geniale Episode-für mich die beste DS 9-
Folge überhaupt.
 
C

Colo

Guest
TOS-Kennen sie Tribles?

Ich finde das ist die witzigste Folge aller Zeiten!

Nur ungern nimmt der Klingonenmann statt barer Münze Tribles an!
auch genial chekovs tick, alles für eine russische erfindung zu halten.:thumbup:

"burke sir? ich dachte es wäre ein russe gewesen..."

"was halten sie denn von diesem herrlichen interstellaren glühwasser?" - "...auch russische erfindung"
 
N

Natascha Yar

Guest
Star Trek TNG von "Der Mächtige" bis "Die schwarze Seele"

Meine Lieblings-Star Trek - Folgen sind die TNG- Folgen von "der Mächtige" bis "Die schwarze Seele

LG.
Natascha Yar
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
N

Natascha Yar

Guest
Doch sicher, Vulcan. Aber die Schlimmsten Folgen sind für mich "Der Kampf um das Klingonische Reich Teil 1." und "Der Kampf um das Klingonische Reich Teil 2" In der Folge "Gestern, Heute, Morgen," wird Picard nur vage offenbart, warum der Tod von Tasha in der Vergangenheit durch Armus auf Vagra II unnötig war. In den Folgen "Der Kampf um das klingonische Reich" wird nur noch mehr Verwirrung gestiftet, als heraus kommt, dass Tasha in der Zukunft gefangen gehalten,von einem unbekannten General, dessen Name nicht genannt wird, geschwängert, und dann durch ihr eigene Tochter verraten und hingerichtet wird.:eek::brmbl:

Ich zitiere:

"Hallo liebe Freunde, ihr habt euch versammelt und seht dieses Bild von mir, denn ich bin gestorben. Es passierte wahrscheinlich, während ich im Dienst war und sicher schnell, so wie ich es erwartet habe. Vergesst nicht, ich bin gestorben während ich meine Pflicht tat, sie war der Inhalt meines Lebens. Ich habe mein Leben sehr geliebt, ebenso die, die es mit mir teilten, ihr seid meine Familie. Ihr alle wisst, von wo ich gekommen bin und wie mein früheres Leben aussah. Die Sternenflotte nahm ein zorniges junges Mädchen auf und verwandelte es. Ich empfing das große Geschenk eurer Freundschaft und eurer Liebe..." ;)

( Endsezene aus "Die schwarze Seele")
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top