Voyager: Das Ende und Q (SF-Flash 40)

M

MokVi

Guest
Voyager: Das Ende und Q

Während einer Pressekonferenz bei UPN enthüllte der ausführende Produzent von 'Star Trek: Voyager', Rick Berman, weitere Details zur siebten und letzten Staffel der Serie: Wenn es die Voyager zurück in den Alphaquadranten schaffen sollte, dann dürfen wir auch mit Auftritten von ehemaligen Darstellern der Serie 'Star Trek: Deep Space Nine' rechnen.
Auch bestätigte er, dass die Autoren momentan wieder an einer Episode mit dem beliebtesten Bösewicht von Star Trek arbeiten, Q. Wenn dies geschehen sollte, dann wäre dies der dritte Auftritt bei 'Star Trek: Voyager' für den Schauspieler John de Lancie als das schadenfrohe Überwesen.
"Wir suchen immer nach einer guten Prämisse für Q, die aber schwer zu bekommen sind. Es ist ziemlich schwierig für eine omnipotente Person etwas zu erschaffen."
Brannon Braga ist hierzu der Ansicht, dass der nächste Auftritt von Q sich vom Letzten unterscheiden sollte, der Episode aus der dritten Staffel, welche den Originaltitel 'The Q and the Grey' trägt.
"Es war zwar eine gute Episode, aber wir haben uns zu weit von dem Bösewicht Q entfernt, und wir haben erkannt, dass wir etwas völlig Anderes machen müssen, wenn wir Q zu einem weiteren Auftritt verhelfen."
Quelle: TrekNews
 
M

MokVi

Guest
Hier ist noch mehr.

Mulgrew (Capt. Janeway) zu ihrem Charakter
Kate Mulgrew hat in einem Interview nun einige genaue Wünsche für das Ende ihres Charakters am Ende der 7. Staffel geäußert.

Auf jeden Fall sollen sie spannend und scharf werden, sagte sie am Dienstag in der Late Show with Craig Kilborn.

Sie wies auch ausdrücklich darauf hin, dass ein Hauptcharakter noch vor dem Ende der Serie sterben wird.

Wird es also sie sein?

Vorstellbar ist es auf jeden Fall.

Weiter sagte sie, dass sie bisher allein war, und das es kontrovers wird, ebenso wie scharf und erschütternd, unberechenbar, herzbrechend. Die Zuschauer sollen nach Luft schnappen müssen und der Rahmen der letzten Folge sein - ein extremes Ende für einen geliebten Charakter - und aus. Das ist alles was sie dazu sagen möchte. Schließlich fügt sie noch hinzu:

"Ihr werdet die Voyager Deck für Deck in Feuer aufgehen sehen", was natürlich nur Spaß war.

Darauf sagte Craig: "Wow, Janeway stirbt", doch Mulgrew antwortete rasch:

"Ich habe nicht gesagt, dass Janeway sterben wird!".

Schließlich unterhielten sich die beiden noch über ihre Rolle auf der Voyager und in Star Trek und ihre Kollegen, ehe die Zeit wieder vorbei war.
 
N

Neon

Guest
Ich würde Q nicht als Bösewicht sonder eher als intergalaktischen Spaßvogel bezeichnen!
 
F

Forester

Guest
1) Toll. Die VGR hab ich schon 20mal in Flammen aufgehen, explodieren, verschwinden und ein anders Schiff rammen sehn.
Und was ist? Sie fliegt munter weiter...

2) Ich hasse Q !!
 
N

NewSisko

Guest
Och, mon Capitan, was haben Sie nur geggen mich?
Also ohne Q wären manche ST-Folgen ganz schön fad. So lustig wie er sich immer aufführt und die tollen Kostüme (rosarote Häschenpantoffel), das is eh witzig
 
C

CHAINSAW

Guest
Q is ja wohl extrem genial! also die verbalen prügeleien zwischen Q und Picard, janeway, sisko waren alle erster klasse! also wer da nich nen bischen gelacht hat, wenn die captains der reihe nach vor wut rot anlaufen...
 
S

Sovok

Guest
ich mag Q auch nicht.
Oh dass muss ich ja jetzt begründen:
Ich kann es nicht leiden, wenn jemand so mächtig ist, dass stört das gesamte politische Gefüge im Alpha Quadranten, ist mir von der Realität zu weit entfernt, stört und nervt. Bin ich froh, dass Sikso ihm so eine verpasst hat, dass er nicht mehr wieder gekommen ist *fg* (<--wann werden die neuen Smilies endlich eingebaut)
 
N

NewSisko

Guest
Er mischt sich ja nie ein, also stört es das politische Gefüge im Alpha-Quadranten nicht.
Und ein paar Captains sekkieren, kann man ja nicht als Störung betrachten
 
M

MokVi

Guest
NewSisko schrieb:
Er mischt sich ja nie ein, also stört es das politische Gefüge im Alpha-Quadranten nicht.
Und ein paar Captains sekkieren, kann man ja nicht als Störung betrachten

Er war aber so freundlich, und hat uns den Borg vorgestellt.
 
N

NewSisko

Guest
Er war aber so freundlich, und hat uns den Borg vorgestellt
Hätte er uns die Borg nicht gezeigt, wär die Föderation noch unvorbereiteter gewesen. Außerdem hätten uns die Borg früher oder später doch gefunden.
 
B

Borg Queen

Guest
Die Voyager ist nicht sehr oft explodiert.Und es gab immer blausieble erklärungen.In EIN JAHR HÖLLE rammte sie das Zeitschiff der Krenem welches die Zeit rückgenig machte;In einer Volge mit den VIIDIANERN verdopelte sich die Voyager in einer Raum-Zeit spalte und die eine Explodierte nur; und das was vor kurzem war war auch nur eine Abbildung der Voyager von dem DÄMONPLANETEN

------------------
 
N

NewSisko

Guest
Klar ist Sie nicht oft explodiert, und ich hab auch nicht wirklich was gegeb VOY, aber kommt dir dass nicht ein klitzekleines Bisschen unlogisch vor, dass die VOY 3x explodiert und alle anderen Föd-Schiffe nur einmal. (welch ein Wunder :))
 
K

Kennelly

Guest
Die Enterprise-D ist mindestens 7-mal explodiert,alleine in "Deja vu" sogar schon 3-mal. ;)
 
R

Raven8472

Guest
Es könnten ruhig ein paar mehr Qs vorkommen immer nur derselbe wird auch fad. Aber der Q-Krieg war ja Schwachsinn. Das die V-Crew mit Q-Waffen rumrennt, selbst wenn sie in ihrem Kontinuum sind-Man kanns auch übertreiben

------------------
 
M

Mike Hudson

Guest
Es müsste hier im Forum eine Art Q Preis geben, nur wofür genau der sein soll weis ich noch nicht.
 
U

UMUK

Guest
Mok.Vi schrieb:
Hier ist noch mehr.

Mulgrew (Capt. Janeway) zu ihrem Charakter
Kate Mulgrew hat in einem Interview nun einige genaue Wünsche für das Ende ihres Charakters am Ende der 7. Staffel geäußert.

Sie wies auch ausdrücklich darauf hin, dass ein Hauptcharakter noch vor dem Ende der Serie sterben wird.

Wird es also sie sein?

Die werden wohl Kim draufgehen lassen, damit sie ihn nun wirklich nicht mehr befördern müssen. :D
 
S

Sheridan

Guest
Ich finde, das Q zum einem ziemlich genial ist und zum anderen auch ziemlich nervig .Aber seine verbalen Streite mit Picard sind einfach absolute Klasse. :D :D :D

----------------

Liegt ein Fähnrich tot im Shuttle, waren es die Romulaner, ganz klare Sache


------------------
 
Oben