Aufschwung des Forums

dsonnscheintschee

Moderator
Teammitglied
Kirk:2 schrieb:
Man könnte auch ein Sex-Forum eröffnen, damit wir attraktiver für Pederasten werden, die sich tausendfach im Internet rumtreiben.
Oh Boy, dann wäre hier aber richtig was los!:thinker:

Hey, ne Trekkie sucht Trekkie Rubrik wäre doch auch etwas, Partnersuche auf vulkanisch, oder sowas in der Art.:thumbup:
 

DJ Doena

Admiral
Teammitglied
Mein erster Nickname im Netz war "The Deletor", weil ich im Norton Commander dafür bekannt war, die F8 Taste schnell und erbarmungslos einzusetzen.

:D
 
S

Shogun.Toranaga

Guest
Das Anfangsthema war der Forenaufschwung.
Ich kann wegen meiner geringen Erfahrung hier nichts sagen,
aber dieses Forum sieht im Vergleich zu anderen sehr groß und viel-besucht aus.
 
S

sesam

Guest
Da stimmen wohl die meisten User hier mit dir überein,
das Forum ist auf einem zwischenzeitlichen Hoch und weit davon entfernt, zu verwaisen (wie es behauptet wurde).
 

Spike

Admiral
Teammitglied
Peter von Frosta schrieb:
Kannst Du Medicus gleich auch mal mit F8 bearbeiten, Aristoteles wollte doch weg von hier.
Solange er das nicht wünscht oder wieder gegen eine Regel verstößt, gibt's keinen Grund dazu.
 
C

Commander Spuck

Guest
nun shogun erfahrungsgemäss ist hier auch viel los und diskussionen sind auch immer welche da leider werden diese von typen wie aristoteles oder wie er jetzt neu heist medicus in den dreck gezogen da sie mehr in ihren leben net zustande bringen von daher gib da net viel drauf auf solches gerede

ab und an gibt es mal auch hier ne flaute aber wo gibts die nicht

aber spike ist es denn nicht extrem lächerlich mit einem nick sich zu löschen zu lassen nur um im nächsten atemzug sich nen neuen anzubasteln?
nu springt er wieder ein paar wochen störender weise umher bis er sich löschen lässt und wieder nen neuen nick anlegt? ist dir das auch net zu blöd?
wir wissen doch alle wo das wieder enden wird er hat mit illuminat geflamt er hat mit aristoteles geflamt und er wird mit medicus auch wieder flamen auch wenn er net zugeben wird es zu sein
ich persönlich würde den gleich wieder kicken und bannen das wird doch wohl möglich sein ;)
 
H

hannibal

Guest
Tja, offenbar will er uns beweisen, dass er das Forum in Dreck ziehen kann, wann er will und wir nichts dagegen machen können.

Mein Tipp:

Ignorieren, einfach ignorieren.
 

Windsor

Captain
Commander Spuck schrieb:
nun shogun erfahrungsgemäss ist hier auch viel los und diskussionen sind auch immer welche da leider werden diese von typen wie aristoteles oder wie er jetzt neu heist medicus in den dreck gezogen da sie mehr in ihren leben net zustande bringen von daher gib da net viel drauf auf solches gerede
Aristoteles hat jedoch zu Beginn hier auch Diskussionen in Gang gebracht und die verliefen teilweise recht erfolgreich, wenn ich mir die Zahlen der Antworten so anschaue. Und anfangs war da nichts mit in den Dreck ziehen. Das waren völlig gängige Diskussionen, auch mit Aristoteles.
Woran man sieht, dass er anders kann, wenn er will.
 
T

Tribble-Freund

Guest
Windsor schrieb:
Aristoteles hat jedoch zu Beginn hier auch Diskussionen in Gang gebracht
Also zu Beginn hat Aristoteles alberne Reime aufgesagt. Falls mal eine Diskussion darauf folgte, dann nur, dass er doch bitte mit dem Quatsch aufhören solle. ;)

Spike schrieb:
Solange er das nicht wünscht oder wieder gegen eine Regel verstößt, gibt's keinen Grund dazu.
Gibt es die Regel noch, dass man seinen Nick nur alle paar Monate ändern darf? Wenn ja, dann hätte Aristoteles mit seinen zwei Neuanmeldungen in gewisser Weise dagegen verstoßen.
 

Windsor

Captain
Tribble-Freund schrieb:
Also zu Beginn hat Aristoteles alberne Reime aufgesagt. Falls mal eine Diskussion darauf folgte, dann nur, dass er doch bitte mit dem Quatsch aufhören solle. ;)
Stimmt. Da waren die Reime.
Doch nach den albernen Reimen war er in meinen Augen erträglich. Er beteiligte sich an den Diskussionen und auch wenn einiges seltsam war, so war es zum Großteil doch im Rahmen. Hätte er den nur mal nicht verlassen...

Tribble-Freund schrieb:
Gibt es die Regel noch, dass man seinen Nick nur alle paar Monate ändern darf? Wenn ja, dann hätte Aristoteles mit seinen zwei Neuanmeldungen in gewisser Weise dagegen verstoßen.
Naja, in gewisser Weise aber auch nur. Immerhin kann man ja seinen Nick nicht eigenhändig ändern. (zumindest nicht beim selben Account)
Ich denke die Tatsache, dass er seine Verwarnung behält und es sowieso bekannt ist, dass er Ari ist, reicht erstmal. Er sollte sich nur am Riemen reißen und nicht die Kontrolle verlieren. Dann wär alles ok.
Ich hoffe, dass er es als Chance sieht und diese auch wahrnimmt.
 
S

Shogun.Toranaga

Guest
Ich war lange Zeit bei einem anderen Sci-Fi-Forum und dort konnte man sich vor Dummheit und Sarkasmus kaum retten.
Da ist es hier sehr viel erträglicher.
 
S

sesam

Guest
Ich kann mir schon vorstellen, dass der Aufschwung, den das Merge gebracht hat, wieder abebbt.
Wir werden nicht jeden Tag über 3000 Websiteabrufe haben.
 

Steff

Lieutenant
sesam schrieb:
Ich kann mir schon vorstellen, dass der Aufschwung, den das Merge gebracht hat, wieder abebbt.
Wir werden nicht jeden Tag über 3000 Websiteabrufe haben.
Yupp sehe ich genauso - ist aber normal.;)

Lieber klein und fein:)
 
S

Shogun.Toranaga

Guest
Interessanter Thread, aber momentan Stimmt der Titel.
Ich befinde mich hier alleine, nur Doena und 20 MSN Bots sind da.

Wenn man da an 448 User zur selben Zeit denkt. WOW!!!
 
Oben