Unfreiwilliges Ausloggen

  • Ersteller des Themas Jean-Luc Picard
  • Erstellungsdatum
J

Jean-Luc Picard

Guest
Hallo,

ich eben eine ausführliche Film-Rezension zum Film AVATAR geschrieben und während des Schreibens nicht bemerkt, dass ich ausgeloggt wurde.

Nach dem Absenden meines Beitrages war der Text weg , unwiederbringlich.

Frage: kommt das häufiger vor? Was muß ich für einen zweiten Versuch beachten?

Gruß
JLP
 

DJ Doena

Admiral
Mitarbeiter
Hast du denn das Häkchen "angemeldet bleiben" gesetzt?

Ich schreib meine Texte zwar immer im Browser wegen der Forum-Funktionen, mach bei längeren Texten aber regelmäßig eine Kopie in einen lokalen Texteditor. Sicher ist sicher.
 

dsonnscheintschee

Moderator
Mitarbeiter
Passiert mir heutzutage zum Glück seltener, das mich die Zeitüberschreitung raus wirft, bei verfassen von Texten.

Habe ich das immer gehaßt unter analogen Anschluss und ISDN, wenn sowas passiert ist. Heute ist das nur bei bestimmten Forensystem so. :)
 
Top