Star Trek Rätsel!

Spike

Admiral
Teammitglied
Also so macht das keinen Spaß. Leute, die zu faul sind, sich neue Fragen auszudenken, sollten dann auch keine beantworten.
Ganz oder gar nicht.
 
C

Cpt.Picard

Guest
1) Es heisst eigentlich "Von den Sternen lernen"

2)Wie heißen Picards Mitgefangene in der Folge "Versuchskaninchen"?
 

Windsor

Captain
Also ich bin auch der Meinung von Spike. Wenn ihr keine Fragen stellen wollt, dann muss es doch auch nicht sein, dass ihr nur hier mit irgendwas pralt, weil ihr es wisst bzw. raussuchen könnt und dann nicht mal eure Gehirnzellen anstrengen wollt um eine neue Frage zustellen. Also bitte doch das nächste mal auch eine neue Frage überlegen und nicht nur, weil ihr es als erstes herrausgefunden habt gleich hier rein posten, nur zu beweisen, dass ihr am schnellsten seit.
 
M

Mars1

Guest
Esoqq, ein Chalnoth; Kova Tholl, ein Mizarianer und Mitena Haro, der wie sich herausstellet selber einer der "Entführer" war. :D :D :D
 
M

Mars1

Guest
@Cpt.Picard: Vielen Dank für diese kleine Anspielung!!!!!!!!!! Man muss halt nur die Richtigen quellen besitzen.Wenn du weisst was ich meine!!!! :D


Für alle anderen: Wie lautet Spocks Sternenflottendienstnummer?
 

Spike

Admiral
Teammitglied
S179-276SP

Falls richtig:
Welches chemische Element ist in Star Trek nach einem unserer Moderatoren benannt?
 
Oben