Disney kauft Lucasfilm

Boothby

Admiral
Teammitglied
Megadeal in der Filmindustrie: Der Medienkonzern Walt Disney übernimmt das Unternehmen des Produzenten George Lucas für rund vier Milliarden Dollar. Lucasfilm brachte unter anderem "Star Wars" heraus, Disney kündigt bereits jetzt weitere Folgen an.
mehr

Interessant ist der letzte Satz, wir dürfen also gespannt sein.
 

dsonnscheintschee

Moderator
Teammitglied
Einen "Plüschbären Star Wars" Film wollte ich ja schon immer haben... *Mist* gibt es ja schon mit den Ewoks...:( =)

Das kann ja Heiter werden, ein Star Wars Film ohne seinen "Schöpfer"
 

DJ Doena

Admiral
Teammitglied
Meine einzige Hoffnung auf diesen Move besteht darin, dass die Original Trilogy in ihrer Kinofassung digital remastered wird und auf Blu-ray rauskommt.

Kein furchtbarer CGI-Jabba in Episode IV, kein Greedo-verfehlt-Han-auf-1m, sondern Han-shoots-first. Kein Macht-Echo-Anakin-sieht-aus-wie-Hayden-Christensen. Keine Der-Imperator-ist-tot-Party auf Coruscant, sondern yub nub!

Aber wahrscheinlich steht in Vertragsklausel 13, Unterparagraph 42, Abschnitt 47, Sektion 8472 ein Text, der genau das verhindert.

 

dsonnscheintschee

Moderator
Teammitglied
Wird Zeit. Lucas hätte seine Finger von Star Wars seit 1984 lassen sollen.
Darüber kann man streiten ;) Nein, ich gebe dir da vollkommen Recht. Remastern ja, aber keinen Schrott dazu dichten (schon gar nicht, wenn es vom Stil her nicht passt. Siehe deine erwähnte Imparator Statue... ).

Von den neuen Wollen wir erst gar nicht anfangen, dazu ist schon zuviel gesagt worden. ;)

:eek: Obwohl Hollywood alles ReWurstet was irgendwie geht. Total Recall, Dredd, Robocop... *BoykottthisMüllever!*
 

DJ Doena

Admiral
Teammitglied
Um ehrlich zu sein, ich weiß, dass V von vielen als der beste Film angesehen wird, aber ich mag VI so wie er ist (also: damals war) einfach noch einen Tick besser - inklusive Ewoks.

Die eine Szene wo der eine Ewok von den AT-ST erschossen wird und sein Kumpel um ihn trauert, ist einfach nur herzerreißend.
 
N

Nomsch

Guest
Oder sie werden diesen Fluch der Karibik Stil haben. Alles mit echten Menschen gedreht, aber doch mit diesen merkwürdigen Disney-Sequenzen, wo alle sich im Gleichklang bewegen oder völlig unrealistisch miteinander reden...
 
Oben