4x17 - Bound

Wie fandet ihr die Folge?

  • Sehr gut

    Stimmen: 2 50,0%
  • Gut

    Stimmen: 2 50,0%
  • Okay

    Stimmen: 0 0,0%
  • Geht so

    Stimmen: 0 0,0%
  • Doof

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

Peter von Frosta

Lieutenant Junior Grade
Chic Alarm auf der Enterprise - aka Bound.

Ums mal gleich zu Beginn zu sagen - die Folge war klasse!
Auch wenn es am Anfang ein wenig ungewohnt ist, die Frauen mit der grünen Farbe zu sehen. Trotzdem waren sie recht lecker, und das ist die Hauptsache ;)
Wir alle wussten natürlich von anfang an, dass die Orion Frauen als super heiss gelten, aber hey, die Folge hat uns eines besseren belehrt. Die Superpheromone machen die Orion Frauen zum dominanten Geschlecht der Spezies. Wirklich guter Einfall, dass in Wahrheit die Männer die Sklaven der Frauen sind.
Malcolm hat mich wirklich überrascht, als er sich weigerte auf das kleine Schiff zu schießen, anscheinend bauen die Produzenten tatsächlich noch ein wenig Charakterentwicklung ein.
Trip hingegen war ja schon ein kleiner Drecksack, seinem Vertreter die ganze Zeit vorzulügen, es wäre ja nur temporär, obwohl er sich längst wieder zurück auf Enterprise versetzen hat lassen. Irgendwie war mir das dann doch ein wenig zu plötzlich. Zumindest hat sich wieder was in seiner Beziehung zu T'Pol getan.
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass sie mir besser gefällt, seit sie nichtmehr diese Riesenpushups trägt? :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dwight

Guest
Mist, jetzt habe ich doch eins zu hoch abgestimmt ;)
Ja, die Folge war ganz gut, nette Idee mit den "Pseudosklavinnen". Allerdings natürlich sehr auf den männlichen Zuschauer ausgerichtet.
Das Tucker wieder auf die ENT zurückkommt ... war ja ohnehin klar. Seine Szene mit T'Pol jedoch ganz nett.
 
R

RedMatch

Guest
also ich fand die folge spitze. vor allem haben mir wiedereinmal phlox, t'pol und tucker gefallen. alle drei haben ihre charaktere wieder einmal aufblühen lassen.

natürlich war ich auch von den skalvenmädchen angetan :D
 
M

Max

Guest
RedMatch schrieb:
auch nicht schlecht ;)
Eindeutig besser als in grüner ******-Aufmachung!

dwight schrieb:
Allerdings natürlich sehr auf den männlichen Zuschauer ausgerichtet.
Ich denke, das ist das einzige, was die vier Einser erklärt :D

Tja, und was das Verhalten gegenüber dem Vertreter betrifft:
Vielleicht darf Kelby [sic?] ja statt Trip auf die Columbia :confused:

Richtiger - oh oh ;) - Höhepunkt dieser Folge war die nette Szene mit Reed, Archer, Trip & T'Pol in der Krankenstation!
 
M

Max

Guest
Tja, es hat vor und Nachteile.

Vorteil: Ich kann die Sache genießen und bin nicht dem Wochen-Modus unterworfen :D
 
R

RedMatch

Guest
ich finde diesen wochenmodus gerade super. man freut sich immer wieder auf samstag (beser gesagt, man freute sich).
 
M

Max

Guest
Allein, eine Folge verdient es, dass auch noch Leute nach der Erstaustrahlung die Chance bekommen, sich an der Diskussion zu beteiligen.
 
Oben