Wo anfangen?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von RC1162, 10. Mai 2009.

  1. RC1162

    RC1162 Guest

    Hallo zusammen,
    ich hab mir heute auf Kabel 1 einen Star Treck Film angesehen. Ich habe den Inhalt nicht so wirklich kapiert, aber das ganze find ich super spannend. Ich weiß, dass es mehrere Serien und Filme gibt. Wo soll man da anfangen? Ich würd mir gerne ne DVD holen, vielleicht gehe ich auch in den neuen Film, aber erstmal muss ich ja irgendwo anfangen. Wo kann man das am besten!?
     
  2. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Wenn du die Filme gucken willst, solltest du tatsächlich mit "Star Trek 1" anfangen, da brauchts wenig bis gar kein Vorwissen für. Allerdings ist der Film sehr langatmig. Wenn du direkt rein die Action springen willst, fang mit "Star Trek 2" an, sehr viel mehr Vorwissen brauchste da auch nicht.

    Welcher kam denn heute?

    Bei Serien ist schwierig, da kommts drauf an, auf welche Art von Geschichten du stehst.
     
  3. Max

    Max Guest

    Das ist eine schwierige Angelegenheit, weil das Star Trek-"Universum" schon vier Jahrzehnte existiert und entsprechend umfangreich ist.
    Wo anfangen? Schwierig!

    -Wenn Du Dich für die Ursprünge interessiert, wäre die "The original series" (TOS) aus den 1960ern das richtige für Dich. Die Serie ist natürlich nicht mehr im eigentlichen Sinne zeitgemäß, dennoch irgendwie charmant. Hautpfiguren sind Kirk, Spock und McCoy. Aus dieser Serie gingen sechs Filme hervor.

    -J.J.Abrams Film nicht sich dieses TOS als Grundlage, mixt alles durch und serviert es ohne Story aber mit viel Action. Wem das gefällt, kommt im neuen Kinofilm voll auf seine Kosten.

    -In den 1980gern kam dann "The next generation" (TNG), eine Serie, die im selben Universum aber gut hundert Jahre später spielt. Die Optik ist moderner, das Serienprinzip "vor der Show ist nach der Show" aber nicht mehr jedermanns Fall. Hauptfiguren sind Picard, Riker und Data, Worf kennt man aber auch. Diese Serie hat es auf vier kinofilme gebracht.

    -Die Serie war erfolgreich und so gab es zwei Ableger, die im gleichen Zeitraum spielt. "Deep space nine" (DS9) spielt auf einer Raumstation und letztendlich um einen großen Krieg. Hauptfiguren sind Sisko, Kira, Odo u.a. In "Voyager" (VOY) geht es wieder um ein Raumschiff, das es in einen entlegenen Teil des Alls verschlagen hat. Hautpfiguren sind Janeway, Chakotay und Seven of Nine.

    -Die letzte, die neueste Serie hieß "(Star Trek) Enterprise" (ENT) und ging einen gewalten Schritt zurück. Es wurde gezeigt, wie die Menschheit im 22. Jahrhundert die ersten Erforschungen des tiefen Weltraums erlebten. Hautpfiguren sind Archer, "Trip" Tucker und T'Pol.

    Das mal so als kleiner Einblick.
    Ansonsten würde es natürlich helfen, zu erfahren, was Dir denn so beim Anschauen ge- und missfallen hat :)
     
  4. RC1162

    RC1162 Guest

    Der Film hieß treffen der Generationen, glaub ich. Ich hab den Anfang überhaupt nicht verstanden, aber irgendwie hat mich das total gefesselt. Ich bin eigentlich so der Starwars Typ, aber ich guck gerne über meinen Tellerrand.
     
  5. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Treffen der Generationen ist der siebente Star Trek-Film und der erste mit der Crew der Serie "Star Trek: The Next Generation" ("TNG"). Da die Serie 7 Jahre lang lief, ist die Crew im Film natürlich bereits etabliert und wird nicht wesentlich vorgestellt.

    Da du die TNG-Crew jetzt kennst, solltest du entweder mit der ersten Staffel TNG anfangen, oder Star Trek 8 ("Star Trek: Der erste Kontakt") und 9 ("Star Trek: Der Aufstand") gucken.
     
  6. Wenn du dich an die Reihenfolge der Serien halten willst, kannst du dir diese Reihenfolge anschauen
    Also:

    Star Trek - Raumschiff Enterprise (TOS - The Original Series)
    Spielt im 23. Jahrhundert. Die Originalserie ist aus den 60ern und durch ein niedriges Budget oft nicht so der Hingucker. Hat aber seinen eigenen Charme ^^. Spielt mit der Crew, die du aus dem Anfang von Treffen der Generation kennst. Gilt auch für Star Trek 1-6

    Star Trek - Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (TNG - The Next Generation)
    Spielt im 24. Jahrhundert. Die Crew ist die gleiche wie aus Treffen der Generationen. Nicht mehr so draufgängerisch wie das Original, dafür mit viel Moral und eher verhaltener Action. Meiner Meinung nach erst richtig gut ab der dritten Staffel. FIlme: Star Trek 8-10

    Star Trek - Deep Space 9 (DS9)
    Spielt wie TNG im 24. Jahrhundert nur diesmal nicht auf einem Raumschiff sondern auf einer Raumstation. Ab Staffel 4 auch mehr actionlastig. Dann kommt auch ein Raumschiff in die Serie. Komplett neue Crew. Etwas düsterer als TNG.

    Star Trek - Raumschiff Voyager (Voy)
    Spielt auch im 24. Jahrhundert. Wieder eine neue Crew, diesmal auf der Reise nach hause, nachdem sie 70000 Lichtjahre entführt wurden.

    Star Trek - Enterprise
    Diesmal in den frühen Zeiten der Raumfahrt im 22. Jahrundert. Die Menschheit erkundet den Weltraum und gerät oft in Situationen, wo sie merkt wie beschränkt ihre Technik noch ist. Teilweise sehr actionlastig aber auch einige Moral :)

    Den neuen FIlm würde ich erst empfehlen wenn du wenigstens TOS und ein bisschen TNG gesehen hast. Sonst kapierste garnichts.

    Ich würde empfehlen, dir die Originalreihenfolge anzusehen. Für mich wäre dabei TOS das schwierigste. Die anderen Serien außer Enterprise kannst du auch parallel anschauen. Generell bin ich der Meingung, dass die Qualtiät der meisten Serien erst in den späteren Staffeln ihren Höhepunkt erreicht. Hoffe ich konnte helfen.

    Bitte zerreißt mein Post nicht aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zum Thema Moralansichten....
     
  7. USS Nelame

    USS Nelame Lieutenant

    Und ich stattdessen rate dir auch eher zu The Next Generation, nicht, weil ich meinen Vorrednern widersprechen möchte, sondern schlciht und einfach, weil ich als Jungspung und modernder Mensch mit TOS rein gar nichts mehr anfangen kann und wenn du nicht Gefahr laufen willst, dass es dir ähnlich geht, dann nimm die Serie, die sowohl inhaltlich am meisten zu bieten hat, als auch bunt gemischte Charaktere zu bieten hat. Zugegeben, in Deep Space 9 ist mehr Entwicklung unter den Charakteren, aber The Next Generation hat (finde ich) am meisten Charme und war meiner Meinung nach auch die beste Star Trek-Serie.
     
  8. RC1162

    RC1162 Guest

    Also ist der Anfang The Original Series, richtig? Gibts das auch in einer überarbeiteten Form?
     
  9. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Definiere "überarbeitet". Vor einem Jahr erschien "Star Trek: The Original Series" auf Blu-ray mit neu überarbeiteten Effekten. Die gibt es jetzt auch auf DVD.

    In Deutschland in 6 Halbstaffel-Boxen, in Großbritannien in drei Vollstaffelboxen, die auch deutschen Ton haben:

    DE:
    [AMAZON]B001QU60KC[/AMAZON]
    [AMAZON]B001QU60KM[/AMAZON]
    [AMAZON]B001Y3RZOQ[/AMAZON]
    [AMAZON]B001Y3RZPA[/AMAZON]
    [AMAZON]B001Y3S03Q[/AMAZON]
    [AMAZON]B001Y3S04A[/AMAZON]

    UK:
    Amazon UK: B001S3GDTK
    Amazon UK: B001S3GDUE
    Amazon UK: B001S3GDUO
     
  10. RC1162

    RC1162 Guest

    Ich meine mit überarbeiet eine Version, die am Computer angepasst wurde. Dass z.B. Effekte realistischer sind und die Episode im gesamten authentischer aussieht. Bei manchen Filmen sieht man, dass die Kulisse nicht echt ist. Da ich außer ein oder zwei Folgen noch nie Star Trek geguckt hab, weiß ich nicht wie welche "Qualität" die erste Staffel hat. Es ist blöd, so gar keine Ahnung zu haben...
     
  11. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Wie gesagt, die Ur-Star Trek-Serie ist von 1966. Man hat zwar einige Effekte leicht verbessert, das ändert aber wenig dran, dass die Serie 43 Jahre alt ist und man ihr das auch ansieht - auch geschichtentechnisch.
     
  12. Kes

    Kes Guest

    Um es abzukürzen: nein, es gibt keine Special-Edition von The Original Series wie bei Star Wars ^^
     
  13. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Ein paar kleine Anpassungen gibt es aber schon:

    [youtube]3WGhvS2LGTM[/youtube]

    [youtube]3l44Xrsgonw[/youtube]

    [youtube]ihgUn7DcNSw[/youtube]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2009
  14. Kes

    Kes Guest

    interessant, hätte genaugenommen aber auch noch vieeeeeel mehr sein können, so wie bei Star Wars. Aber immerhin, Mühe hat man sich gegeben, das muss man anerkennen.
     
  15. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Gerade die erste und dritte Staffel von TNG sind... sind wir ehrlich... nicht so toll.
    Würde ich nicht empfehlen. Quereinstieg ist bei TNG zwar leicht möglich - nach ein paar Folgen kennt man die Charaktere, würde ich dir aber dennoch nicht empfehlen. Aus Erfahrung weiß ich, dass TNG auf andere oft etwas langatmig wirkt. Viele Dialoge und wenig SFX.
    (Dennoch oder gerade deshalb: meine Lieblingsserie)

    Mein Tipp: Steig mit "Deep Space 9" oder "Enterprise" ein. Beide Serien sind zeitgemäß und verkörpern auf ihre weise Star Trek. Enterprise hat zusätzlich den Charme das es auch zeitlich ganz am Anfang liegt (so als ob du mit SW Episode 1 beginnen würdest).
     
  16. USS Nelame

    USS Nelame Lieutenant

    Naja gut, zugegeben - die sind nicht perfekt, aber z.B. das Staffelfinale der dritten Staffel ist doch wunderbar!

    Und ich steh auf die naiven Uniformen und besonderns auf den noch völlig unerfahrenen Data aus den ersten Staffeln von TNG ^^
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden