Windows 8, eure Meinungen?

Dieses Thema im Forum "Technik & Software" wurde erstellt von dsonnscheintschee, 22. November 2011.

  1. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Ich wollte einmal in die Runde Fragen, ob ihr euch schon die Preview von Windows 8 gesaugt habt und entsprechend ausprobiert habt?

    Windows 8 kann leider nicht in einer VM ausprobiert werden lt. Informationen der Downloadseite, auch ein vorinstalliertes XP mag es nicht in den Bootmanager aufnehmen.

    Ich finde den Metrostyle ziemlich nervend und unhandlich seitens der Mausbenutzung.

    Welche Meinung habt ihr zu dem neuen OS?
     
  2. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Der Metrostyle ist ja auch nur für Touchoberflächen gedacht, also Handys und Tablets.

    Man kann ja auch bei Windows 8 wieder auf den ganz normalen Desktop umschalten.

    Ich hab Windows 8 bisher nur in Live-Demos bei Siemens gesehen. Sieht ganz ok aus, löst aber keine Jubelarien aus.
     
  3. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Der Metrostyle nervt absulut! Ich habe mich nicht durch die ganzen Settings gewurstelt in abschalten zu können. Sofern das überhaupt geht.

    Wenn es das Universal OS für alle Computer, Tablets und Handys der Zukunft werden soll, muss es noch ziemlich abgespeckt werden, beim Thema wieviel Platz brauche ich auf der Festplatte.

    Ich würde mir eine frei Konfigurierbare Oberfläche wünschen und Festangedockte Programme und Dokumente.

    Im groben und ganzen ist es ein Windows 7 das man ein bischen aufgebohrt hat und einen Pudel mit einem Dackel gekreuzt hat;):D

    Ich hoffe die Downloads funzen noch und bitte nur auf einer leeren Festplatte installieren, das Dingens haut alle alten OS´es (Bootsektoren) weg!

    klickmich
     
  4. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

  5. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Oder Kinect an den PC anschließen und mit der Hand bedienen :D
     
  6. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Hier sollte man allerdings die Vorhänge immer geschlossen halten...


    ...sonst könnten eines Tages ein paar nette weiß gekleidete Damen und Herren dir eine hübsche Jacke mit seeehr langen Ärmeln schenken wollen.:D:D:D
     
  7. Scotty

    Scotty Guest

  8. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Ich weiß da kommt meine konservative Seite stark durch, aber ich hasse diese aufgezwungenen Veränderungen...

    ... Bis ich rausgefunden hatte wie ich die Bibliotheken in Win7 abschalte...
    ... das ich bei jeder System Neueinrichtung 1h brauche bis mir Windows gefällt ...

    Wenn man das klassische Menü jetzt wirklich gar nicht mehr zurückholen kann bekomm ich nen Koller ;)
     
  9. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Wie soll man dann noch mit einem solchen OS arbeiten können, wenn die Oberfläche macht was sie will und nicht was sie soll! Intuitiv ist bei mir etwas anderes und alles wegzuradieren was man an Settings braucht, macht das leben eines Admins kaum erträglicher. :)

    SIC, wenn es wieder ein Null Nummer wie Vista wird, dann wird wieder umgedacht.

    Ich finde es wäre ein frei definierbare Desktop viel besser. Tools gibt es ja genug in die richtung (3D Desktops und so Zeugs wie MAC Flip Dingens) :)
     
  10. hannibal

    hannibal Guest

    Ich persönlich bleibe meinem aktuellen Windows 7 treu, bis der Rechner seinen Geist aufgibt bzw. nicht mehr für meine Zwecke verwendet werden kann. :)
     
  11. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Windows 8 ist so etwas wie Windows 7, nur mit dem Metro Design. Oder besser gesagt ein 7 mit Metro...^^
     
  12. Kirky

    Kirky Guest

    Win8 ist nur gut für Tablets oder mit Trackpad... ansonsten, denke ich, dass Win8 wie Vista ein Reinfall wird und nur ne Übergangsversion für Win9 oder 10. Hab´s jetzt mal ausprobiert und mein Ding ist´s nicht. Bin aber eh mehr der Mac User... von daher muss ich sagen, Microsoft versucht einfach nur Apple zu kopieren... was ihnen aber nur sehr schlecht gelingt.

    Einzig die Intergrierung von Apps finde ich ganz gut gelungen!
     
  13. Spike

    Spike Admiral Mitarbeiter

    Also ich bin eigentlich positiv überrascht von Win 8. Der Zwangsstart mit Metro ist zwar ein bisschen störend, dafür läuft mein 5 Jahre alter PC so schnell wie nie zuvor.
     
  14. Also ich bin sowieso nicht so angetan was Windows angeht, allerdings mich so zu enttäuschen wie windows 8, hat selbst mein uraltnotebook nicht geschafft

    Endlich mal ein gleichgesinnter!!!
     

  15. Was auch immer kopiert sein soll...
    Kacheln hab ich aufm mac noch nie gesehn.
     
  16. Ich sehe sie bei mir auch nicht, aber ich glaube es sind eher die Animationen und das Prinzip des Computers gemeint
     

  17. Das Prinzip das Computers hat nix mit dem Betriebssystem zu tun, oder?
     
  18. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Windows 8 hat einige Dinge vom iPhone (also Apple) kopiert...
    z.B. die Idee, dass man "Apps" nicht schließt, sondern ihr Zustand abgespeichert wird und sobald sie wieder in den Focus kommen, der Zustand wieder aufgegriffen wird...
    Das mag für ein Mobiltelefon auch eine interessante Idee sein, für einen vollwertigen Rechner ist das eine extrem schwachsinnige Umsetzung.
    Generell schmeißt Windows 8 viele Errungenschaften über den Haufen, die bei Rechner-Betriebssystemen seit den 80er Jahren gemacht wurden, z. B. die "Parallel"-Ausführungen verschiedener Programme und ein halbwegs sortiertes StartMenü.
    Windows 8 ist halt ein Handy-Betriebssystem, vielleicht noch akzeptabel für Tablets. Auf einem richtigen Rechner hat das aber nichts zu suchen.

    Leider hatte Microsoft offensichtlich nicht genug Geld, um neben dem neuen Phone-Betriebssystem ("Windows 8") auch ein neues Rechner-Betriebssystem zu bauen, also hat man einfach das Phone-BS auch als Rechner-BS veröffentlicht. Traurig, dass sie damit nicht noch viel massivere Verluste eingefahren haben.
     
  19. Stefan

    Stefan Admiral Mitarbeiter

    Ich hatte 1x das Vergnügen an einem Laptop, den eine Kollegin mitbrachte. Mein Fall war es nicht. Mir hat auch die Kacheloptik nicht so recht zugesagt. Dann muß man ständig zwischen Desktop- und Kachelansicht hin- und herschalten, oder er hat von allein immer wieder auf die Kacheloberfläche zurückgeschaltet, was alles so ziemlich nervig ist. Vielleicht wird 8.1 besser.
     
  20. Richtig Schlimm !! Alles muss man registrieren ! Quitschbunte Oberfläche ! Apps! auf dem PC ! ( die imme im Hintergrund wieterlaufen ! ) Der Herunterfahrenknopf wie bei der Tablet versieon in den Einstellungen ! Meine Wertung eifach Kopiert vom Tablet um Mitmischen zu Können ! Nicht Kaufen !
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden