1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir hatten ein paar technische Probleme, die wir durch Installation einer neuen Forensoftware lösen konnten. Es ist noch nicht alles schick, aber wir arbeiten daran.

    Weitere Informationen gibt es hier: * * * K L I C K * * *
    Information ausblenden

Welche Serien guckt ihr derzeit so?

Dieses Thema im Forum "Serien" wurde erstellt von DJ Doena, 6. März 2008.

  1. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Hi,

    mich würde mal interessieren, welche Serien ihr derzeit so guckt, sei es im deutschen TV oder über *hust* andere "Kanäle".

    Vor allem: Worum gehts da und warum interessiert es euch?

    Ich werd meine Liste morgen auch mal zusammenstellen, jetzt muss ich erstmal zurück zu meinem Stargate-Marathon.
     
  2. Kes

    Kes Lieutenant

    Heroes
    Battlestar Galactica
    C.S.I. (alle)
    Dr. House
    EuReka
    Monk
    Kinderserien lass ich jetzt mal weg ^^, schaue aber zu gern mit den Kindern zusammen *kicher*
     
  3. Pegasus

    Pegasus Guest

    Ab und zu schauen wir mal 'ne Folge Battlestar Galactica auf DVD.
    Im Fernsehen höchstens Dokumentations-Serien wie z. Bsp. neulich "Biotechnologie".
    Ich schaue nicht allzu gerne fern.
     
  4. Kes

    Kes Lieutenant

    DVD zählt auch?

    M*A*S*H *nachtrag*
     
  5. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Heroes
    Battlestar Galactica (kommt leider zu spät)
    C.S.I. (keine, habe die Lust dran verloren, zu Langweilig)
    Dr. House (auch nur bei neuen Folgen, gehört zu dem Typ Serie. Bei der Wiederholungen den Reiz verlieren)
    EuReka
    Monk (nur wenn neue Folgen kommen)
    Stargate Atlantis
    Malcom mittendrin (auch als Wiederholung ansehbar)
    Scrubs (auch als Wiederholung mehr als ansehbar)
    Pysch (nett, aber auf dauer nervig, nur das Detektiv spielen macht Spaß)

    Ansonsten siehe ich mir Dokus über Agypten rein, mal Natur Dokus oder sonstige Geschichts Dokus.

    Kein Stumpsinn ala, Big Brother, ich bin ein Star holt mich hier heraus, Next Supermodel oder wer ist der nexte Urig Galle
    (würg).... ;)
     
  6. Max

    Max Guest

    Ganz schwere Sache! Beim Nachdenken muss ich feststellen, dass ich im Moment überhaupt keine Serie schaue. Es reizt mich seltsamer Weise im Moment gar nichts so recht. SouthPark schau' ich aber inzwischen nach Möglichkeit.


    Du machst es einem manchmal gar nicht leicht, zu verstehen, was Du meinst :confused: ;)
     
  7. sweettooth

    sweettooth Lieutenant Junior Grade

    Heroes (jetzt erst mal nicht mehr :( )
    Dr.House (jetzt wieder :) )
    Supernatural (entgegen früherer Aussagen, warte ich immer noch auf den "Durchbruch")
    Eureka
    Monk (demnächst wieder)
    Lost (immer wieder :) )
    Nemesis aka Threshold (mal schauen wie die sich entwickelt)
     
  8. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    *Erklärbär*

    Wenn ich heute TNG im Fernsehen anschauen würde. Könnte ich mit ausnahmen alle Folgen wieder und wieder angucken. Fast egal wie oft ich sie gesehen habe. Nicht weil es Kult oder ein Klassiker ist. So ähnlich eben wie bei alten Filmen, man kann sie einfach immer angucken.

    Bei Dr. Hause. isses zwar ähnlich, aber dort hält das Nostalgie Gefühl (nennen wir das mal so) einfach nicht an. Die Serie ist Super und tolle Charaktäre. Nur eben ist es die Struktur der Serie. Man prägt sich vlt. auch die Sendung zu gut ein um sie später nochmals als neu zu empfinden.

    Besser veranschaulicht ;):)
     
  9. Stefan

    Stefan Admiral Mitarbeiter

    Mach dir keine großen Hoffnungen. Die Serie wurde nach der ersten Half-season abgesetzt.

    Hier meine Liste:

    Heroes
    Battlestar Galactica
    C.S.I. (alle)
    NCIS
    Criminal Intent
    Criminal Minds
    E-Ring (bereits auf Premiere gesehen)
    4400 (zu Ende)
    EuReka
    Nemesis
    SG Atlantis 4. Staffel
    Boston Legal (Staffelpause)

    hab ich was vergessen?
     
  10. Max

    Max Guest

    "Boston Legal" hat mich als Stammseher verloren. Mir fehlt ein wenig Ruhe in der Serie.

    Es hätte gereicht, den Punkt zwischen "Serie" und "bei" durch ein Komma zu ersetzen, aber beide Sätze für sich kapiert man halt leider nicht. Aber ich werd' offtopic :eek: Und ist ja auch nicht tragisch :)
    Und die weiteren Erläuterungen waren auch zusätzlich interessant und zeigen deutlich, dass kleine Passagen, statt wenige Sätze schöner sind :)
     
  11. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Also ich gucke derzeit fast überhaupt kein richtiges Fernsehen mehr. Der meiste Mist, der derzeit billigst produziert wird, ist es nicht mal wert, drübergezappt zu werden.

    Ansonsten war Krimi noch nie mein Lieblingsgenre, damit fällt für mich eine ganze Produktpalette von Serien weg, die zwar hochwertig sein mögen, aber mich nunmal nicht interessieren, als da wären: CSI, Criminal Intent, LA Law, Closer, usw.usf.

    Bei Arztserien könnte ich es nicht genau bestimmen, wann ich sie gucke und wann nicht. Früher hab ich viele davon geguckt: Trapper John, M.D. und Quincy und andere. Von House habe ich noch nicht eine Folge gesehen, ich finde den Typen extrem unsympathisch. Dafür kam heute aber die 8. Staffel von ER an.

    Also halte ich mich an mein Lieblingsgenre: Fantasy und Sci-Fi. Da gucke ich gerade Lost in der vierten Staffel und Smallville in der siebenten. Bei Smallville habe ich aber das Gefühl, dass sie ihren Höhepunkt schon vor geraumer Zeit hinter sich gelassen haben und sie es zu Ende bringen sollten.

    Dann warte ich auf das Wiederanlaufen von Galactica (4. Staffel). Von Heroes (2. Staffel) habe ich noch 5 Folgen auf Halde, die könnte ich demnächst mal zu Ende gucken.

    Das wars aber auch im großen und ganzen. Die neue Bionic Woman war langweilig und wurde eh abgesetzt. Der Knight Rider Pilot war auch nicht überragend. Von Eureka hab ich den Pilotfilm verpasst, da muss ich mal sehen, ob ich in die Serie noch einsteige.
     
  12. Mon-Star

    Mon-Star Guest

    Momentan sehe ich

    Jericho (Wobei die erste Season mir besser gefiel, als man total im Unklaren war)
    Stargate Atlantis (Wobei damit ja nun bald auch Pause ist)
    Terminator: The Sarah Connor Chronicles (auch erst Mal Pause. Mal sehen obs weitere Folgen geben wird)
    Battlestar Galactica Season 1 (die restlichen werden nächste Woche begonnen)

    Im TV:
    Desperate Housewives, Greys Anatomie und Private Practice mit meinen Komilitoninnen (der einzge Grund fürs TV)
    Navy CIS
     
  13. Bernd das Brot

    Bernd das Brot Lieutenant Commander

    Battlestar Galactica
    Dr. House
    E-Ring
    Law and Order, Law and Order New York
    Stargate Atlantis
    NCIS
    numb3rs
    Smallville
    und natürlich alle Star Trek Serien wenn sie laufen.
    sporadisch die verschieden CSI-Serien.
     
  14. Spike

    Spike Admiral Mitarbeiter

    Zur Zeit schaue ich eher weniger fern. Hab mich mehr auf's Lesen verlagert.

    Generell schaue ich nur mehr ORF1. Das Programm der dt. Privatsender kotzt mich einerseits teilweise an, andererseits nerven mich die Werbeunterbrechungen maßlos.

    Mo:
    Desperate Housewives (genialer Humor und immer spannend)
    Grey's Anatomy (ER hab ich früher gern gesehen und das ist IMO ein würdiger Nachfolger, auch recht witzig zeitweise, Katherine Heigl)
    Private Practice (eigentlich nur weil's ein Spin-Off von Grey's Anatomy ist, so wirklich überzeugen konnte mich die Serie bisher nicht)

    Di:
    Universum (Tierdokumentationen)

    Mi:
    Kinotag

    Do:
    Dr. House (Auch eine Arztserie und im Gegensatz zu DJ gefällt mir die Art von House)

    Von "Heroes" hab ich bisher nur gutes gehört, nur leider hab ich damals den Einstieg verpasst. Werd's mir jetzt wahrscheinlich auf DVD zulegen und mal reinschnuppern. "Lost" würde mich auch reizen. Von "Smallville" hab ich die 5. Staffel herumliegen, hab aber momentan keinen Bock weiterzuschauen.
     
  15. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Momentan gucke ich diverse Sachen, und dank dem Streik auch aus anderen Ländern.

    Spooks
    Britische Serie über den Geheimdienst MI-5. Deutlich anders als US Spyserien, da hier eher auf die Charaktere und die Zerrissenheit zwischen Arbeit und Privatleben gesetzt wird und tatsächliche Spionagearbeit.

    Ashes to Ashes
    Spin-Of von Life on Mars. Polizistin wird angeschossen und liegt im Koma. Dabei wacht sie in ihrer Phantasie in 1981 auf und erlebt Miami Vice artige Abenteuer mit Gene Hunt und Co. bei der Greater Metropolitan Police.
    IMO kommt die Serie nicht ganz an Life on Mars ran, da am Anfang viel zu viel Zeit damit verschwendet wird zu erklären, dass sie tatsächlich im Selben Universum aufgewacht ist wie Sam Tyler damals.

    House M.D.
    Hmm, irgendwie merkt man der vierten Staffel an, dass die Autoren mit den Gedanken schon beim Streik waren. Lustigerweise war die erste Episode nach dem Streik von vor drei Wochen die Weihnachtsepisode :D

    Lost
    Die Kürzung auf 16 Episoden pro Staffel zeigt Wirkung, so gut war die Serie seit der ersten Staffel nicht mehr. Leider dieses Jahr nur 13 Folgen.

    Heroes
    Ich weiß nicht was die Leute haben. Die zweite Staffel ist sehr gut, auch wenn sich viele Charaktere nun in anderen Situationen befinden. Ich glaube die Leute haben einfach erwartet, dass sich die Leute jetzt zusammentun und die Serie sich in sowas wie X-Men wandelt.

    Jericho
    Die zweite Staffel beginnt mit hohem Tempo und die Verschörungsgeschichte macht Lust auf mehr. Hoffentlich wird die Serie auf eine dritte Staffel verlängert.

    Dexter
    Nachdem die Serie ja empfohlen wurde habe ich sie als genial eingestuft und die erste Staffel im Schnelldurchlauf geguckt. Wahnsinn, hier stimmt alles, die Optik, die Stories und die Charaktere.

    Sopranos
    Leider habe ich erst sehr spät mit der Serie angefangen, aber die Serie um das Leben der Mafiafamilie ist definitiv eine der besten Serien in den letzten Jahren.

    The First Kings Four Gods
    Ich habe auch mit asiatischen Serien "experimentiert". Grundsätzlich leiden diese unter dem geringen Budget, gleichen dies aber meist mit der guten Stories und Charakteren aus. Hierbei handelt es sich um ein koranisches Phantasy-Historiendrama, das so ziemlich alle Klischees von Göttern und eben Historienepen vereint. Sehr unterhaltsam :D

    Shanghai Bund
    Hong Kong Serie über das Leben einer Triadenfamilie in den 1930ern. Sehr gut inszeniertes Actiondrama, das sich weitestgehend von den üblichen Hong Kong Klischees fern hält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2008
  16. Pepto

    Pepto Guest

    Ich schau zur Zeit nicht viele Serien.

    Star Gate Atlantis

    ist eigentlich die einzige zur zeit.
     
  17. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Sorry :) für meine Verhaspler.



    @Thema

    Boston Legal (kommt leider auch zu spät, aber schaue ich gerne. Wenn nur wegen Shatner und James Spader)

    Num3ers (cool durchdachte Gedankenspiele, auch wenn die sehr an das Techno Bla Bla von ST erinnern)

    Criminal Minds (netter Abend ausklang)
     
  18. Max

    Max Guest

    Ja, stimmt, "Smallville" versuche ich nicht zu verpassen.
     
  19. Windsor

    Windsor Captain

    Du kennst den Ausgang der Staffel?

    Bei mir ist es - was ich kaum gedacht hätte - aber ganz genauso, dass ich kaum noch Fernsehen schaue. Ich bin auch teilweise zu DVDs über gegangen. Derzeit und eigentlich auch ausschließlich schaue ich...

    - ER (Gerade gestern mit letzter Folge von Staffel 10 fertig geworden.)
    - Boston Legal (derzeit Mitte der Staffel 2 - und für mich durchweg klasse)
    - Six Feed Under (Staffel 3 steht bereit im Regal)
     
  20. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Bei SFU solltest du IMO aber auch nach der dritten aufhören.