1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir hatten ein paar technische Probleme, die wir durch Installation einer neuen Forensoftware lösen konnten. Es ist noch nicht alles schick, aber wir arbeiten daran.

    Weitere Informationen gibt es hier: * * * K L I C K * * *
    Information ausblenden

Selbstzerstörung

Dieses Thema im Forum "Ships & Technology" wurde erstellt von dsonnscheintschee, 20. Mai 2004.

  1. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Wer kann die außer den Captain eigentlich noch auslösen?

    Picard konnte die immer Alleine bei der Ent-D aktivieren, bei der A mussten noch andere Offiziere ihre Paßwörter miteingeben! (wie war das nochmal, Kirk, Scotty und Sulu??? .)


    Was passiert aber wenn die höheren Ränge sterben und es keinen Ausweg mehr gibt. Wer kann dann noch die Selbstzerstörung befehlen?
    (spielt der status commander da mit eine rolle? .)
     
  2. Roi Danton

    Roi Danton Guest

    Sehr wahrscheinlich geht das genau wie bei den Kommandofunktionen nach unten durch, und das Schiff entscheidet wer von denen die sich noch an Bord befinden das sagen hat.
     
  3. Danke... :rolleyes:

    Picard hat auf der D IMMER die Hilfe von Riker gebraucht. (zB 11001001, Illusion oder Wirklichkeit)
    Auf der TOS-Enterprise in der Folge "Bele jagt Lokai" waren es Kirk/Spock/Scotty. Als Spock in ST3 nicht verfügbar war übernahm Chekov seinen Platz.
    Auf der Voyager kann Janeway die Selbstzerstörung jedoch alleine auslösen.
    Auf der Enterprise-E waren dann (ST8) seltsamerweise wieder drei Offiziere nötig (in diesem Fall Picard/Crusher/Worf)
     
  4. Max

    Max Guest

    Das gibt einem doch ein beruhigendes Gefühl :D
     
  5. Piehe

    Piehe Guest

    Bei den meisten Folgen (Filmen) werden 3 führungs Offiziere benötigt.Das ist ja eigentlich auch schlauer, denn wenn Janeway durchdrehen würde könnte sie ja das ganzeSchiff ind die Luft sprengen, ohne das jemand was dagegen tun kann. :eek:
     
  6. Captain McKenzie

    Captain McKenzie Lieutenant Junior Grade

    also ich könnte mir vorstellen, dass es von der Größe eines Schiffes abhängt, wie viele Offiziere man braucht um eine Schiff zu sprängen. Bei so Riesen wie Galaxy oder Sovereign Klasse sind es mehr als bei kleineren Schiffen wie Intrepid Klasse. Das mag auch vielleicht damit zusammenhängen, wer die Selbszertörung aktivieren darf. Wenn z.B. nur Offiziere mit dem Rand des Lt.Commanders und höher befugt sind eine Sprengung zu befehlen, dann gibt es auf einem Schiff mit 700 Mann Besatzung mehr Lt. Commanders als z.B. auf einer Intrepid wo es bei ca. 150 Mann Besatzung vielleicht eine Handvoll Leute mit Lt. Cmdr. und höher gibt.
     
  7. Gute Theorie. Jedoch sind die Constitution- und Sovereign-Klasse beide kleiner als die Galaxy, brauchen für die Selbstzerstörung aber mehr Offiziere.
     
  8. Captain McKenzie

    Captain McKenzie Lieutenant Junior Grade

    ja gut, das stimmt.
    Aber die Constitution Klasse können wir wohl mit der Galaxy Klasse gleich setzten. Immerhin war es vor über hundert Jahren auch das größe und mondersten Schiff seiner Zeit, also das Equivalent der Galaxy Klasse im frühen 23. Jahrhundert.

    Mann kann es vielleicht mit dem "Wert" des Schiffes versuchen zu erklären. Eine Sovereign hat vermutlich höher entwickeltere Waffen und andere Systeme an Bord, die nicht so "leichtfertig" geopfert werden sollen. Ansonste wüsste ich da auch keinen anderen Grund.

    Aber vielleicht noch was zu den Offizieren, wer alles an einer Sprengung "teilnehmen" darf.
    Ich vermute mal, dass alle Offiziere die Selbszertörung aktivieren dürfen, die eine bestimmten Grad haben, und vorallem auch Kommandoberechtigt sind. Dr. Crusher durfte ja das Schiff kommandieren, ebenso auch Counselor Troi die in TNG diese Prüfung abgelegt hatte. Hier könnte man vielleicht auch eine Abgrenzug machen.
     
  9. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    In diesem speziellen Fall lag das an den Binären selbst! Ihre EIngaben in das Ent- System waren immer von zwei Binären abhängig.


    @ Captain McKenzie ob der zur Zeit das Kommando innehabende Offizier dann Gleichgesetzt mit dem Captain wird wäre auch noch eine Frage.
    Schließlich hatte Geordi auch schon als niedriger Rang das Kommando über die Ent-D, nur weil es ihm übergeben wurde. *Planet der Waffen*
     
  10. Captain McKenzie

    Captain McKenzie Lieutenant Junior Grade

    Ja, das ist ein gutes Argument. Nach meiner Theorie, wenn nur Kommandoberechtigte die z.b. den Rang eine Lt. Cmdr. oder höhen haben befugt sind die Selbstzerstörung zu aktivieren dann hätte Geordi in diesem Fall die Selbstzerstörung nicht aktivieren können.
    Aber da Gerodi ein Führungsoffizier ist, könnte das hier anders geregelt worden sein. Da könnte der Rang zweitrangig sein.

    Naja, irgendwo muss die Befugnis ja auch enden.
     
  11. Was haben die Binären bitte mit der Folge "Illussion oder Wirklichkeit" zutun?
     
  12. Stargamer

    Stargamer Captain Mitarbeiter

    Das stimmt 100%ig nicht. Die Binären konnte ja noch nicht mal mit 2 Leuten rechnen aber das ist noch was ganz anderes.

    Zum Ablauf und dem Beweis das es immer mind. 2 man braucht:

    • Die Binären überlasten den Antrieb und Data schickt das Schiff, ohne zu wissen das Picard, Riker und die Binären an Bord sind, per Autopilot weg.
    • Die Binären stoppen die Überlastung des Antriebs und fliegen damit nach Bynäus
    • Picard und Riker bemerken das das Schiff nicht mehr unter ihrer Kontrolle ist und aktivieren die Selbstzerstörung.
    • Die Situation mit den Bimären wird geklärt und Picard und Riker brechen die Selbstzerstörung ab

    Also nix von wegen das hatte mit den Binären zu tun, das war die ganz normale Prozedur.

    Ich gehe davon aus das zur Selbstzerstörung in TNG-Zeiten immer der Captain und der Erste Offizier benötigt werden. Ist der Erste Offizier nicht verfügbar werden mindestens 2 Offiziere mit mindestens dem Rang des Lt. Commander benötigt, egal ob sie auf dem Schiff dienen oder nicht. Bei der Voyager reicht der Captain vielleicht nur noch deswegen aus weil vom ursprünglichen Kommandostab ja keiner mehr da ist.
     
  13. RedMatch

    RedMatch Guest

    da kann man wieder herumphilosophieren, wie man will, aber eins is doch klar: es hängt davon ab, wie es das drehbuch gerade braucht ;)
     
  14. Mit den Drehbüchern machen die Produzenten ja eh was sie wollen. Bei Enterprise kann bestimmt bald ein Fähnrich die Selbstzerstörung auslösen. :konfus:
     
  15. Tigris

    Tigris Guest

    Wenn's in die Story passt können Fähnriche alles - Selbstzerstörung aktivieren, Fusionsreaktoren ganz alleine reparieren, Zitronenkuchen backen usw.
     
  16. silvertoao

    silvertoao Guest

    hallo erstmal ich bin ganz neu hier
    ich habe im inet diese thema gegoolt und auch im Star Trek wiki (deutsch) diese thema nachgeschlagen.
    allerdings gibt es eine frage die mir weder der wiki noch das inet beantworten könnte.
    gibt es eine Star Trek TNG folge in der die selbstzerstörung tatsächlich ausgelöst wird
    damit meine ich das sie aktiviert wird und der (time code) (in den mir bekannten folgen gab es immer eine contdown ) abläuft sprich das schiff zerstört oder beschädigt wird?
    würde mich über hilfreiche antworten freuen.
    mfg silvertoao
     
  17. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Nicht, dass ich wüsste.

    Die Enterprise-D wurde im Laufe der Serie mehrfach zerstört, aber das war dann immer aufgrund von externen Einflüssen oder Defekten, nie aufgrund der Selbstzerstörung.

    Da gibt es glaube ich wirklich nur die originale Enterprise im dritten Film.
     
  18. Claas

    Claas Lieutenant Junior Grade

    Also mir ist nur ein paar "erfolgte" Selbstzerstörungen bekannt und das war in Star Trek III, wo die Enterprise über dem Planeten Genesis gesprengt wurde...

    Desweiteren in der TOS Folge "Spock unter Verdacht" wo der Commander die Selbstzerstörung des romulanischen Bird of Prey auslöste um einer Gefangennahme durch Kirk und Co. zu entgehen, bzw. auf Ehrenvolle Weise zu sterben...

    Und zuletzt in den Pilotfolgen von Raumschiff Voyager wo der Fürsorger seine Station sprengte um eine übernahme durch Fremde zu verhindern.

    Gruß!
    Claas

    PS: Willkommen im Forum! :D
     
  19. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Nope, in TNG nicht.