1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPG - Werbung hier hinein

Dieses Thema im Forum "Fanfiction & Rollenspiele" wurde erstellt von Stefan, 10. April 2006.

  1. Sarah Plume

    Sarah Plume Guest

    Hier mal ein paar Anforderungen an neue Schreiber, direkt vom Chef aufgestellt:

    Wir suchen Leute die

    A) Qualitativ gut schreiben können

    B) Die gerne mal etwas mehr schreiben (Durchschnitt sind zwei Office Seiten)

    C) Die genug Phantasie mitbringen um sich in eine Situation reindenken zu können

    D) Die allgemeines Interesse an SciFi haben

    E) Die regelmäßig, wenigstens aber dreimal in der Woche aktiv sein können

    F) Denen es nicht um Powerplay geht (keine Aufschneider oder Leute die immer nur die Besten sein wollen)

    G) Die sich selbst in ein RPG einbringen aber auch kein Problem damit haben, wenn ihre Ideen bei geführten Stories mal warten müssen

    H) Die tiefergehende Stories zu schätzen wissen und dafür auch mal bereit sind auf spielerische Freiheiten zu verzichten

    I) Die 18 oder besser über 18 sind
     
  2. Deutscher Star Trek Fanfilm "Euderion" fertig

    Hi, ich nutz mal die Chance, ein wenig Werbung zu machen, aber nicht für ein RPG, sondern für einen Fanfilm.

    Nach sieben Monaten Dreharbeiten und drei Monaten Nachbearbeitung ist die erste Episode von "Star Trek Euderion" 1x01 'Nach dem Krieg ist vor dem Krieg' fertig.

    [​IMG]

    Euderion ist ein No-Budget Green Screen Projekt von fünf Berlinern, der zeitlich zwei Wochen nach dem Dominion Krieg spielt. Die USS Euderion ist schwer beschädigt nach Hause zurückgekehrt und die überlebende Crew hofft auf ein paar freie Erholungstage. Doch es kommt anders, als Cardassianische Schiffe und Einrichtungen angegriffen werden, zeitgleich als einige Föderationskolonisten ihre aufgegebenen Grenzkolonien wieder besiedeln. Eine Verbindung mit dem Maquis liegt nahe, also werden einige Offiziere der Euderion mit einem Shuttle auf Erkundungsmission geschickt.

    Die Episode ist derzeit auf MyVideo.de zu finden, hier der Link:

    http://www.myvideo.de/news.php?rubrik=uoij...d=euderion+1x01

    Eine High Quality Version wird es ab der ersten Februar Woche auch auf Willkommen auf der Homepage des Scifi Fanclubs Hyperspace Vision! zum Download geben.
    Es würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Meinungen geben könntet. Bedenkt bitte dabei, das dies eine No-Budget und TESTEPISODE ist, an der wir uns ausprobieren wollten.
     
  3. Jason Maguire

    Jason Maguire Lieutenant

    Hab' mir mal den ersten der 6 Teile eurer Pilotfolge angeschaut und ich muss sagen, dass es für eine No-Budget Produktion wirklich gelungen ist.
    Allerdings hat mich die Art der einleitung dann doch etwas an Star Wars erinnert was natürlich nur meine persönliche subjektive Meinung ist.

    Es währe jedoch aus Meiner sicht schön gewesen einen Star Trek typischen Prolog nach dem Intro zu hören. Er könnte beispielsweise so lauten: "Persönliches Computerlogbuch Lt.Cmdr. Harriman. Sternzeit XXXXX.X. Die Euderion hat die den Dominion Krieg mehr oder weniger gut überstanden. Wir erreichen gerade Starbase 137 im Anilak System. Hier befindet sich eine Schiffswerft der Föderation, welche die wichtigsten Reperaturen am Schiff vornehmen wird. Doch zunächst hat mich Admiral McElroy zu sich gebeten. ..."
     
  4. Hey Maguire,

    das ist ne gute Idee. :schild026: Bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
    Vielleicht schaffe ich es vor dem Release im Februar noch nen schnelles Logbuch einzufügen.
     
  5. Nachdem "Star Trek Euderion" ja bisher nur in bescheidener auf MyVideo.de veröffentlicht wurde, gibt es ab sofort auch eine Download-Version in besserer Qualität auf Euderion.de.

    Hier der genaue Link: http://euderion.de/Euderion Fanfilme.htm

    Zusätzlich gibt es dort ein PDF File der Clubzeitschrift "Vision's Log" mit einigen Hintergrundinfos, Interviews und Bildern.
     
  6. LordPilgrim

    LordPilgrim Guest

    Star Trek: Lost Empire

    Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2387. Vor Acht Jahren gab es einen Neuanfang auf Romulus. Praetor Shinzon, Captain Picards Klon, vernichtete mit einem Taleronwaffe den gesamten romulanischen Senat und übernahm anschließend als alleiniger Praetor die Macht auf dem Romulus. Unterstützt wurde er dabei von den Bewohnern des dunklen Zwillingsplaneten Remus. Mit Mühe und Not gelang es der Crew um Cpt.Picard und zwei romulanischen Warbirds den Verrückten Plan des Klones zu verhindern.

    Nun aber steht eine neue Katastrophe vor den galaktischen Türen. Romulus und der Remus sind vernichtet. Eine Handvoll Überlebender sucht nach einer neuen Heimat. Ihr Herz ist zerrissen, viele verloren ihre Familie...
    ...sie sind heimatlos...
    …ziellos...
    ...Rache treibt sie an...
    …und Schmerz. Die Galaxie wird erzittern vor dem letzten Aufbäumen der Romulaner. Acht Jahre Stabilität und Frieden im Alpha und Beta Quadranten sind vorbei

    Dies mag ein Neubeginn des Imperiums sein oder ein Ehrenvoller Tod eines ganzen Volkes. Die Romulaner sind nicht mehr das was sie waren........sei dabei bei dem größten Abenteuer eines aussterbenden Volkes.

    Aber auch die Föderation sieht nicht tatenlos zu. Obwohl auf der einen Seite eine bedrohliche Gefahr aus dem Delta-Quadranten droht, lassen sie es sich nicht nehmen ihre ehemaligen Verbündeten zu unterstützen. So schicken sie eines ihrer modernsten Schiffe als Flaggschiff einer kleinen Flotte aus, um den Romulaner zu helfen…

    „Computerlogbuch USS Falcon-Cry, Sternzeit 64333.4, Commander Tyr Dracon,
    ich habe das Kommando über die USS Falcon-Cry übernommen. Ein stolzes Schiff der Prometheus-Klasse. Wir sind vollgestopft mit den neuesten Technologien der Voyager-Odyssee. Nun aber müssen wir losziehen um den Romulaner zu helfen, bevor sie sich selbst vernichten…“

    „Logbuch IRW Areinnye: Romulus und Remus sind nicht mehr. Wir sind verloren, heimatlos. Dennoch werden wir nicht aufgeben…“

    It's your choice. Wähle deinen Weg. Romulaner oder Föderation? Helfe uns die Bedrohung abzuwenden. Oder bist du etwa das wahre Böse?

    Schließe dich den Romulanern an und nehme Teil an einer bisher noch nie dagewesenen Mission. Schlüpfe in die Rolle eines Romulaners, dessen Heimat vernichtet wurde und der von Schmerz und Wut getrieben nach Rache sinnt.

    Schließe dich der Föderation an die sich der schwierigen Mission gegenübersieht, die Romulaner davon abzuhalten, die gesammte Galaxie zu vernichten.

    Werde Teil der Zukunft von Startrek und schreibe die Geschichte um "Lost Empire" mit. Besuche unsre Seite unter http://lostempire.forumieren.com/forum.htm
     
  7. Ylar

    Ylar Guest

    Hmm, soll das auf ST 11 basieren?
     
  8. Taryn

    Taryn Guest

    Von den Filmen aus gesehen spielt es nach Star Trek Nemesis. Und da es ein paar Probleme gab wird derzeit die Storyline etwas geändert.
     
  9. Lt. Torres

    Lt. Torres Guest

    Hier ein kurzes "Update" von der "Brave Explorers" Gruppe:

    Wir haben mittlerweile knapp 50 Mitglieder, mind. drei Plots die Woche und neben der San Diego nun auch ein zweites Plotschiff, die Atlantis-A.

    Außerdem gab es auch "technisch" einige Neuerungen, das Spiel (RPG-X Mod für Elite Force) hat viele Neuerungen erfahren, z.B. können Borgdrohnen sich an Waffenfeuer anpassen, es gibt Selbstzerstörungen und auch die Turbolifte und Alarmsysteme wurden überarbeitet.

    Auch unser Forum ist umgezogen, ihr findet es nun hier: http://brave-explorers.net/
     
  10. Ryan Shark

    Ryan Shark Guest

    Der Weltraum - unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2400…

    Dies sind die Abenteuer des Gemini Projects, das mit seinen Mitgliedern unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringen sie in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat!

    Das Gemini Project ist auf der Raumbasis Mercury zuhause, aber warum findet man die Station eigentlich nicht auf der Gebietskarte der Föderation?

    Und warum ist der unerforschte Raum auf einmal so groß geworden, dass der bekannte Raum um die Föderation herum so klein wirkt, wie eine Streichholzschachtel?

    Nun, die Föderation entdeckte zufällig, am Rand ihrer Grenzen zum romulanischen Raum, einen verlassenen aber noch aktiven Borg-Transwarp-Schacht. Hinter dem sich noch ein Unbekannter Teil des Weltalls verbirgt.

    Dieses Gebiet wurde "Ikarus-Bogen" getauft, Beim Eintritt in das Gebiet erstreckt sich vor einem ein riesiger Nebel, welcher in den buntesten Farben leuchtet und aussieht wie ein Bogen, wie eine einladende Tür in eine faszinierende, neue Welt voller Geheimnisse.

    Es liegt in dem Wesen der Menschen, neues zu entdecken. Und immer wenn es eine Möglichkeit geben wird, eine neue Welt zu erkunden, dann wird der Mensch Risiken eingehen um zu sehen, was keiner vor ihm sah.

    Und genau das ist ihr Auftrag:
    Erforscht neue Gebiete!

    Explore new Areas!

    Wirst auch DU dabei sein um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist?

    ABER!...
    Wir sind nicht allein...

    [Star Trek: Gemini ist ein Rollenspiel das absolut Kostenlos ist. Man benötigt jeglich das PC- Spiel Star Trek Voyager Elite Force und denn kosten losen Mod RPG-X2, denn man auf unserer Homepage downloaden kann.]

    Wir sind ein RP Clan, der ständig auf der Suche nach neuen Membern ist, wir bieten euch einen Eigenen Gameserver, eine eigene Domain, einen TS2 Server und viel viel spaß.

    Bei interesse geht auf Star Trek: Gemini ein RPG-X Rollenspiel . Oder schreibt in den Thread btw. schickt mir eine P/M

    MFG

    Ryan Shark, Captain der Raumstation Mercury

    [​IMG]
     
  11. Naruto Rpg

    Ich wollte mal mein Rpg als werbung stellen da es recht relative neu ist. In diesem Rpg spielt man bei der Anime naruto aber 120 jahre nach Shippuuden. Hier könnt ihr euren eigenen Chara erstellen und selbst ein ninja werden.
    [​IMG]


    RPG Story


    Als Naruto den Dorf Konohagakure verließ und mit Fukasaku zur Myōbokuzan ging um dort den Eremitenmodus zu trainieren, wusste noch niemand das Pain sich näherte. Nachdem Naruto von seinen Freunden verabschiedet hatte, hat Fukasaku das Gegenteil Beschwörung eingesetzt damit die dort schneller ankommen. Als die dort ankamen, schaute sich Naruto um und bewunderte die Umgebung. Fukasaku ging schnell zur Sache und erklärte über das Senjutsu. Als Gamakichi auftauchte, hörte Naruto nicht mehr zu und unterhielt sich mit ihm. Fukasaku blieb für paar Minuten still, danach schlug er mit seinem Stab auf Narutos Kopf und fing an weiter zu erklären. Als er zu ende erzählt hatte ging es so mit sein Training weiter. In Konoha war noch alles sehr friedlich, bis an dem Tag wo Pain Konoha angriff um Naruto zu holen für den extrahieren. Da Naruto noch nicht von seinem Training zurück gekommen ist, konnte Pain Naruto in Konoha nicht finden. Kakashi, Konohamaru usw. haben sich gegen Pain gestellt doch hatten sie keine Chance und starben. Als Naruto sein Training halbwegs beendet hatte, kam ein bericht von Fukasaku, es soll etwas passiert sein in Konoha und zurück gehen müssen. Naruto und die drei Kröten Bosse, kamen dann endlich bei Konoha an. Naruto sah Konoha zerstört und konnte es nicht fassen wie es dazu kam.....
     
  12. Wildforce

    Wildforce Guest

    Auch wenn ich nicht in deinem RPG mitspielen werde, muss ich sagen das du die RPG Regeln und Allgemeine Regeln komplett überabeiten solltest. Ich nenne dir mal ein paar Beispiele.

    §3.Powergaming
    Powergaming (kurz: PG) ist verboten.Wenn jemand sich nicht an diese Regel hällt wird sofort ermahnt!

    *RPG Anfänger haben keine Ahnung was Powergaming ist und sollte kurz beschrieben werden.

    §14.Beleidigungen
    Vermeidet Beleidigungen.

    *Sorry, aber da gehört mehr rein als das. z.b. wie man sich zu verhalten hat.


    §16.Anordnungen
    Die Anordnungen eines Administrators oder Moderators sind Gesetz. Fühlst du dich ungerecht behandelt, so melde dich bei einem anderen Administrator.

    *Das hier wird viele User abschrecken du solltest Gesetz sind "Folge zu leisten" ersetzen

    §22.Copyright
    Das ganze Forum steht unter Copyright, also darf man ohne Erlaubnis nichts kopieren.

    *Diese Regel ist totaler Schwachsinn. Charaktere und die Posts der Spieler sind deren Geistigeseigentum. Das heisst der jeweilige Spieler kann mit seinem Charakter und seinem Post machen was er will, daher greift das Copyright wie du es haben möchtest gar nicht. Das würde dir jeder Anwalt sagen.

    Das waren jetzt nur ein paar Beispiele. Alles in allem solltest du die Regeln wirklich komplett überarbeiten da sie so absolut nicht passen.
     
  13. LordPilgrim

    LordPilgrim Guest

    Star Trek Universe - Foren RPG

    [​IMG]

    Wir schreiben das Jahr 2380. Die Bedrohung durch die Borg wurde durch Admiral Janeway endgültig ausgeschaltet. Einige Jahre herrschte Frieden im bekannten Universum. Doch seit einigen Monaten hört man wieder von Ausschreitungen in der Neutralen Zone. Die feindlichen Mächte der Cardassianer und Romulaner scheinen sich wieder erholt haben, und sind wieder dabei, in das Gebiet der Föderation einzudringen. Die Sternenflotte bemannt neue Schiffe und sendet sie an die Grenzen des Föderationsgebietes, sie baut neue Sternenbasen und besetzt diese mit austrebenden neuen jungen Offizieren. Die Sternenflotte dringt wieder in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

    Dies Rollenspiel spielt nach Star Trek Nemesis. Die Zeitlinie die durch Star Trek 11 entstanden ist, wird hier ignoriert!

    http://stuniverse.kilu.de/forum/

    Gesucht wird hauptsächlich: Flottenkommando, Kommandooffiziere​
     
  14. Jancer

    Jancer Guest

    Guten Tag werte Hobbyautoren.

    Ich habe beschlossen hier etwas Werbung für mein Forum, Regnum Phantasiae, zu machen.
    Das Forum gibt es schon seit März, jedoch muss ich zugeben, dass ich mir anfangs nicht genug Mühe gemacht habe neue Schreiber anzuwerben. Das soll sich nun jedoch ändern. Weder ich noch meine Co-Administratorin haben das Forum bereits aufgegeben. Lasst euch also nicht davon abschrecken, nur weil wir noch etwas wenig User haben.

    Zu der Seite selbst.
    Es ist ein Fan Fiction und Schreib-RPG Forum, das verschiedene Genre umfasst. Fantasy, Horror, Science Fiction und Romance sind nur ein paar davon. Mit wachsender Memberzahl werden natürlich noch weitere hinzukommen, wenn die Nachfrage besteht.
    Bei den Fan Fiction gibt es die Kategorien Anime/Manga, Filme/Serien, Bücher und Games.

    In unserem Forum kann man entweder alleine Geschichten schreiben und sie uns reinstellen, oder aber mit anderen zusammen Geschichten schreiben.
    Wenn ihr mehr wissen wollt, wir haben natürlich auch einen Regel-Thread und einen ausführlichen Anfängerguide für Leute die noch nicht viel Erfahrung im Schreiben von Geschichten haben. Ich bezweifle zwar, dass über diese Seite Anfänger zu uns gelangen werden, aber man weiss ja nie.

    http://z8.invisionfree.com/Regnum_Phantasiae/index.php?act=idx
    [​IMG]
     
  15. Hallo Ich stell euch hier ein >Vampire Diaries RPG< vor http://mystic-creatures.vampire-legend.com/forum.htm hier könnt ihr in die Rollen der Serie schlüpfen und nachspielen :) ihr könnt auch eigene Charaktere erfinden die steckbriefvorlagen dafür findet ihr online .Es sind noch viele Serien Charaktere frei da unser RPG erst am 1.Juni anfängt da wir zu wenig charaktere besetzt haben . Ich freu mich ihr macht mit und wünsche euch viel spaß. LG Das RPG Team
     
  16. www.Stargate-Universe.de

    [​IMG]

    Stargate Universe, das älteste deutsche Stargate Rollenspiel, sucht noch weitere Seriencharaktere und Eigenkreationen. Wir bieten erfahrene Mitspieler und einen epischen Plot, bei dem ihr eure Charaktere über Jahre hinweg tiefgehend entwickeln könnt.
    Gesucht werden interessierte User, die ein wenig Fantasie und Zeit haben, um Abenteuer in den unendlichen Weiten des Stargate Universums zu bestehen.

    Besonders Willkommen sind Spieler, die einen Seriencharakter spielen wollen, aber natürlich auch eure eigenen Kreationen. Hier kann man auch aus dem vollen Schöpfen. Auch die bösen Seriencharaktere dürfen nicht fehlen, bei ihnen werden vorallem Wraith, Genii und Systemlords, die ihre eigene Armee im Strategie Part (eine Art Online-Brettspiel, bei dem die Völker gegeneinander antreten) führen können, gesucht. Hier sei auch wieder gesagt, dass man auch eigene Charaktere erstellen darf.

    Wenn du dich angesprochen fühlst, dann komm doch einfach mal bei uns vorbei.
    Visit www.Stargate-Universe.de

    SGU - Das älteste deutsche Stargate Rollenspiel


    Forenrollenspiele

    Bei Forenrollenspielen, ähnlich wie bei einem Pen&Paper RPG, übernehmen Spieler die Rolle von "Hauptdarstellern" (sogenannte Hauptcharaktere und Nebencharaktere) und "Statisten" (sogenannte Non-Player-Character / NPC bzw. eingedeutscht Nicht-Spieler-Charaktere / NSC). Zusammen spielen die User eines RPG mit abwechselnden Forenbeiträgen Geschichten - Entsprechend des Stargate-Hintergrunds oftmals Missionen eines SG-Teams, die Abenteuer eines Kopfgeldjägers oder den Aufstieg und Fall ganzer Goa'uld-Reiche.
    Forenrollenspiele richten sich besonders an kreative und Schreibbegabte Menschen. Forenrollenspiele können mit FanFictions verglichen werden, welche durch Zusammenarbeit mehrerer Autoren entstanden




    Besonderheiten von SGU

    Gegenüber anderen Forenrollenspielen verfügt das Stargate-Universe RPG über drei wichtige Unikate oder zumindest eher seltene Aspekte.
    Charakter-Hack
    Spieler haben die Möglichkeit mit nur einem einzigen Foren-Account verschiedene Charaktere mit eigenem Namen, Rang und Avatar anzulegen. Beim Erstellen ihrer Beiträge können die Spieler anschließend wählen, ob sie mit dem Off-Topic Account schreiben, oder im Rollenspielbereich mit ihren Charakteren.

    Strategiespiel
    In Wechselwirkung mit dem RPG wird im Stargate-Universe RPG ein Strategiespiel in der Milchstraße gespielt, bei dem die dominanten Mächte der Galaxie gegeneinander antreten. Der sogenannte SP (Strategiepart) lässt sich am Besten mit dem Brettspiel Risiko oder rundenbasierenden, 2-Dimensionalen PC-Spielen vergleichen.
    Der SP regelt dabei, dass sich nur die Parteien (z.B. einzelne Systemlords) im RPG als mächtig darstellen dürfen, welche auch im Strategiepart diese Macht durch militärische Erfolge bewiesen haben. Dies soll Powergaming (d.h. übertriebene und vor allem ungerechtfertigte Machtdarstellung einzelner Charaktere oder Parteien) eindämmen.
    Während das RPG einem epischen Plot folgt, der durchgängig verläuft (ein Neustart bedeutet also nicht den Beginn einer Geschichte in einer anderen Realität), ist es in Runden angelegt, welche sich nach dem Verlauf des Strategiespiels richten. Durch neue Runden finden ebenfalls neue Parteien oder Plot-Entwicklungen ihren Weg ins RPG, wodurch ständig abwechslungsreiche Geschichten gewährleistet werden sollen.

    Das Wiki
    Mit einem eigenen Wiki versucht das Stargate-Universe Rollenspiel alle Ereignisse/RPG-Geschichten, Personen und auch wichtige Technologien zu archivieren und so auch für Neueinsteiger verständlich zu machen. Dadurch entsteht aus den Rollenspiel-Missionen im Wiki eine Sammlung von FanFictions, die zusammen den epischen Plot dieser Online-Chronik bilden.







    Das RPG-Universum

    Stargate Universe spielt in der Milchstraße und der Pegasus Galaxie. In der Milchstraße sind nach wie vor die Goa'uld die dominante Spezies der Galaxie, bekämpft von den Asgard, den Tau'ri und den Tok'ra. Kleinere Gruppen von Jaffa Rebellen leisten ebenfalls Widerstand.
    In der Pegasus Galaxie ist die Atlantis Expedition immer noch von der Erde abgeschnitten und muss eigenständig mit den dortigen Bedrohungen fertig werden.
    In Planung ist bereits eine Umsetzung der neuen Serie "Stargate-Universe" - Die Verbindung zur Destiny wurde im RPG bereits im Oktober 2009 eingebaut. Als Hintergrund soll die erste Staffel der Serie in das Rollenspiel übernommen und von dort aus selbstständig weiter entwickelt werden. Vollständig beginnen wird dieser Teil des Rollenspiels voraussichtlich im Sommer 2010.



    Schaut einfach mal rein bei www.Stargate-Universe.de und scheut euch nicht, Fragen zu stellen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2010
  17. Jason Maguire

    Jason Maguire Lieutenant

    Ein Wiki gehört heutzutage zum Standard für jedes ernsthafte RPG ;)
    Das Ganze wirft aber die frage auf warum ihr immernoch mit der alten Version 1.6.10 verwendet? Zudem solltet ihr den Standard-MediaWiki-Skin an euer RP anpassen. Beginnend beim Logo bishin zu den verwendeten Farben.

    Ein meiner Meinung nach gutes Beispiel dafür findet sich .:hier:. :D
     
  18. Ich würde sagen das Konzept der Wikis unterscheidet sich bedeutend auf beiden Seiten ;)

    Bei uns kommt das Design irgendwann, wenn unser Techadmin dazu die Zeit findet - viel wichtiger ist die Inhaltliche Qualität.

    Unser Wiki dient nicht nur als eine Art Aktenschrank für Missionen oder die Schnellansicht der Chars wie bei euch - entsprechend müssen wir Zeit in anderes als die Programmierung investieren.

    Unsere Zielsetzung ist eben Hauptsächlich dem "ewigen Gedächtnis" Aspekt eines Wikis geschuldet, mit dem Ziel das sogar ein NPC, ganz zu schweigen von einem oft gespielten Charkter, möglichst umfangreich beschrieben wird und vor allem: Die Geschichten komplett wie dieses Beispiel fürs Wiki in Fanfics aus dem Foren-RPG Postmischmasch umgewandelt werden.

    Das ist alles entsprechend Zeitaufwendig so eine Mission (eine Spielerin macht z.B. gerade eine, die mehr als 350 Word-Seiten lang ist - also im Grunde Romanmaße) einzufügen.
    Hätte ich die Zeit investiert, mich entsprechend in Design und Homepagebau einzulernen, hätte ich längst selbst etwas konstruieren können - aber meine Prioritäten liegen bei der Erhaltung und dem zugänglich Machen für andere... ob ich dann in der Bib. eines Mönchsklosters mit teuren Codices anstatt in einem modernen Gebäude mit dünnen Akten arbeite, das nehme ich dann in Kauf.


    Wir hatten auch lang Jahre eine Bibliothek in der Boardsoftware für Artikel zu Chars und Techs etc. genutzt - die allesamt dann auch weit oberflächlicher und kürzer ausfielen - aber mit dem SGU Wiki hat sich das geändert.


    Eure Zielsetzung liegt eben schwerpunktmäßig wo ganz anders, als das Wiki-Konzept von www.Stargate-Universe.de ... aber keine Sorge. Unser Design wird schon noch kommen... ;) Aber das Wissen für andere aufzuarbeiten, steht bei uns eben im Vordergrund!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2010
  19. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter