Repression

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Sovok, 12. August 2000.

  1. Sovok

    Sovok Guest

    on, der uns allseits bekennten und beliebten www.dailytrek.de Seite
    Wie wir bereits gersten berichtet haben, gibt es auf der offiziellen Star Trek-Seite nun <font color="blue">offizielle
    Informationen zu 'Repression', der fünften Episode aus der finalen Staffel von 'Star Trek: Voyager', zu der es nun noch einige Ergänzungen gibt. Der ausführende Produzent, Kenneth Biller, hatte die Episode schon vor kurzem als einen psychiologischen Thriller beschrieben, in welchem die Spannungen zwischen Maquis und Sterenflotte wieder durchbrechen, und die offizielle Zusammenfassung der Episode scheint dies nun auch zu bestätigen:
    An Bord der USS Voyager scheinen ehemalige Maquismitglieder das Ziel zufälliger Gewaltattacken zu sein. Zuvor ist aber schon die ganze Besatzung der Voyager in grosser Gefahr. Während Tuvok die Untersuchung der Geschehnisse leitet, wird er angesichts des Mangels an logischen Motiven immer frustrierter. Bald macht er aber auch einige erschreckende Entdeckungen.
    Zusätzlich gibt es auf der Seite auch noch Informationen über die Macher dieser Episode. 'Repression' entstand aus einer Geschichte von Kenneth Biller selbst, das Drehbuch zur Episode wurde von Mark Haskell Smith geschrieben, und Regie führt der Trek-Veteran Rick Kolbe, der damit schon das zweite Mal in dieser Staffel Regie führen wird.
    AdR. Das erste Mal führte er bei 'Drive' Regie.
    Und schliesslich gibt es auf der Seite auch noch eine Liste der Gastdarsteller dieser Episode:
    * Chell
    Chell ist Bolianer, und man kennt ihn noch aus der ersten Staffel, als er zusammen mit anderen Mitgliedern des Maquis in 'Learning Curve' am Sternenflottentraining von Tuvok teilnehmen musste. Die Rolle des Chell wird von Derek Mc Grath gespielt werden.
    * Tabor
    Fähnrich Tabor bekamen wir das erste Mal in der fünften Staffel zu sehen. In 'Nothing Human' wollte er seinen Dienst quitieren.
    * Jor
    * Teero
    * Doyle
    * Yosa
    Über diese Charaktere ist leider momentan noch nichts bekannt.
    Offenbar versuchen die Autoren der Serie nun doch noch ein wenig Kontinuität in die Serie zu bringen, was auf keinen Fall schlecht sein kann. Wer sich den Originalbericht hierzu ansehen möchte, der sollte einmal einen Blick auf die Production News des Kontinuums werfen.
    na da bin ich aber mal sehr gespannt, wie erklärt wird, dass Tebor damlas nicht seinen Dienst quittiert hat. wahrscheinlich gar nicht [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden