News und Infos zu Serien in Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Star Trek Serien" wurde erstellt von Vulcan, 11. Juli 2019.

  1. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Aktuell befinden sich ja einige neue Star Trek-Serien in Entwicklung (z. B. [1]); teilweise in einem Stadium, wo man noch nicht viel weiß (oft auch keinen Titel) und die daher noch keinen eigenen Abschnitt im Forum haben.
    Dieser Thread dient als Sammelpunkt für Informationen und News zu diesen.

    === gestartet ===

    [SH] Short Treks
    Beschreibung
    : Alleinstehende Kurzgeschichten (jeweils etwa 15 Minuten)
    Die erste Staffel umfasste vier Episoden und wurden Oktober bis Dezember 2018 veröffentlicht; drei direkt in Bezug auf DIS, eine Episode, die bisher(?!) noch nur einen losen Bezug hat.
    Die zweite Staffel wird sechs Episoden umfassen, darunter zwei animierte (siehe auch: https://startrek-forum.doena-soft.d...scovery-sammelthread.17707/page-8#post-215169).
    Erwartete Veröffentlichung (2. Staffel): Vor der dritten Staffel von DIS.

    === in Entwicklung ===

    [GEO] Untitled Discovery Georgiou Spinoff
    Beschreibung
    : Star Trek: Discovery Spinoff rund um Spiegel-Philippa Georgiou und Sektion 31.
    Erste Infos: https://startrek-forum.doena-soft.d...scovery-sammelthread.17707/page-8#post-215065
    Erwartete Veröffentlichung: Irgendwann nach der dritten Staffel von DIS.

    [LD] Star Trek: Lower Decks
    Beschreibung
    : Animations-Serie über das unterstützende Sternenflotten-Personal.
    Erste Infos: https://startrek-forum.doena-soft.d...-trek-lower-decks-neue-animated-series.17799/

    [NICK] Untitled Animated Nickelodeon Animated Series
    Beschreibung
    : Eine Gruppe Teenager findet ein heruntergekommenes Sternenflotten-Schiff und machen sich damit auf die Suche nach Abenteuern.
    Erste Infos: http://www.robots-and-dragons.de/news/119966-star-trek-nickelodeon-entwickelt-animationsserie

    [SA] Untitled Starfleet Academy Series
    Erste Infos: [1]

    === inaktiv ===

    [KHAN] Untitled Khan Mini-Series
    Beschreibung: Eine Khan-Mini-Serie, für die Nicholas Meyer im Auftrag von CBS einen Entwurf gemacht hat.
    Status: Verworfen oder zumindest im indefinite hiatus; solange CBS und Paramount weiter getrennt sind, kann die Serie aus Lizenzgründen offenbar nicht stattfinden.
    Infos: https://startrek-forum.doena-soft.d...scovery-sammelthread.17707/page-7#post-215021 sowie [1]

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [1] https://www.space.com/40939-more-star-trek-tv-shows-coming.html
     
  2. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

  3. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Khan it be? Es ist wieder soweit: Die Wiedervereinigung von CBS und Viacom (Paramounts Mutterfirma) ist wieder im Gespräch.[3] Dieses Mal scheint es keine offensichtlichen Hindernisse zu geben, aber in sicheren Tüchern ist das natürlich noch nicht - mehr wird man möglicherweise ab 8. August wissen.[4]
    Der Status der oben erwähnten Khan-Miniserie dürfte somit wieder von "im Prinzip tot" zu "potentiell möglich" wechseln; na ja, warten wir mal den 8. August ab.
    Ansonsten würde das z. B. Cameos von Charakteren aus dem Originaluniversum sowie dem dummen Paralleluniversum (aus den Abrams-Filmen) im jeweilig anderen vereinfachen - bloß gut, dass es da handlungstechnisch absolut keinerlei Ansatzpunkte gibt, wie so ein Cameo aussehen sollte; also abgesehen vielleicht davon, Eric Bana als rachsüchtigen Nero-Zwillingsbruder in PIC auftreten zu lassen. :confused:
    Für die Spiele-Lizenzen könnte das vielleicht eher Auswirkungen haben. Aktuelle Star Trek-Spiele beruhen in der Regel entweder auf Star Trek oder Abrams Trek (/dem dummen Paralleluniversum); sollten die Firmen wiedervereinigt werden, würde das die Tür für Spiele aufst0ßen, die beides vereinen.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [3] https://trekmovie.com/2019/07/19/cb...oon-star-trek-re-unification-cited-as-factor/
    [4] https://www.cnbc.com/2019/07/15/cbs-viacom-set-august-8-as-informal-deadline-for-merger-talks.html
     
  4. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [SH], [PIKE]
    Auf der SDCC wurde enthüllt,
    - dass die Enterprise-Besatzung aus der zweiten Staffel von DIS tatsächlich in mehr als einem der Short Treks der 2. Staffel auftauchen; außerdem wird neben Spock und Number One erfreulicherweise auch Pike (Anson Mount) wieder mit dabei sein. Außerdem scheint sich anzudeuten, dass die Überlegungen einer entsprechenden Enterprise-Serie ([PIKE]) möglicherweise mehr als bloße Vertrösterei sein könnten; offenbar gibt es eine reele Chance dafür[5]; entsprechend würde ich die Wahrscheinlichkeit dafür nun nicht mehr bei unter 1 %, sondern eher bei 10-30 % einordnen. Mal sehen, wie die Short Treks laufen.
    - dass der letzte der sechs Short Treks der zweiten Staffel mit Patrick Stewart ist und als Vorbereitung auf PIC dienen wird.[5] Ich würde hier mal Weinberg-Arbeit erwarten.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [5] http://www.robots-and-dragons.de/ne...ler-ruckkehr-von-pike-spock-number-one-picard
     
  5. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [LD]
    Zu LD liefert die SDCC das erste Bild, der Namen des Raumschiffs (U.S.S. Cerritos, California class) sowie die Bekanntgabe der Besetzung[6][7]:
    - Jack Quaid as Ensign Brad Boimler
    - Tawny Newsome as Ensign Beckett Mariner,
    - Noël Wells as Ensign Tendi,
    - Eugene Cordero as Ensign Rutherford
    sowie als Brückenbesatzung:
    - Dawnn Lewis as Captain Carol Freeman,
    - Jerry O’Connell as Commander Jack Ransom,
    - Fred Tatasciore as Lieutenant Shaxs,
    - Gillian Vigman as Doctor T’Ana.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [6] https://variety.com/2019/tv/news/star-trek-lower-decks-cast-cbs-all-access-1203274360/
    [7] http://www.robots-and-dragons.de/news/120618-star-trek-lower-decks-erster-blick-zur-animationsserie
     
  6. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [LD]:
    Folgenlänge: 30 Minuten
    Staffellänge: 10 Episoden
    Starttermin: 2020 (CBS All Access)

    Handlungszeitrahmen: 2380
    Charakterbeschreibungen (laut der Sprechixe):
    - Ensign Mariner ist eine eigentlich sehr fähige Sternenflotten-Offizierin, die dennoch mehrmals degradiert worden ist, sich daran aber überhaupt nicht stört.
    - Ensign Boimler ist das genaue Gegenteil von Mariner: sehr ehrgeizig, befolgt eigentlich immer die Vorschriften – und zwar buchstäblich. In der Alltagspraxis eines Sternenflotten-Offiziers hat er jedoch große Probleme.
    - Während Ensign Tendi auf der Krankenstation arbeitet, handelt es sich bei Ensign Rutherford scheinbar um einen wenig talentierten Ingenieur.

    Live lond and prosper,
    Vulcan

    Quelle:
    [8] https://wp.trekzone.de/index.php/20...r-trek-lower-decks-nix-zu-melden-im-weltraum/
     
  7. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

  8. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [ST] (hatte Short Treks oben [SH] abgekürzt, ST ist aber wohl passender.)

    - Drei der sechs Short Treks spielen auf Pikes Enterprise[11][12], dazu gibt es einen Trailer:[13][14]
    -- Q & A handelt von Spocks Ankunft auf der Enterprise sowie dem Steckenbleiben im Turbolift von Spock und Number One.[11][13]
    -- The Trouble with Edward handelt von Tribbles.[11][13] Das finde ich canon-technisch wieder mehr als ärgerlich.
    -- In einem Short Trek ist Captain Pike offenbar in Gefangenschaft, wenn eine Notsituation auftritt.[11][13]
    - Der letzte Short Trek ist die Vorbereitung auf PIC und spielt etwa 2384[11], also in der Zeit, in der Picard offenbar eine Spezialaufgabe des Sternenflotten-Kommandos erfüllt. (laut den Daten aus dem Picard-Museum auf der SDCC, https://startrek-forum.doena-soft.d...future-picard-sammelthread.17805/#post-215199).
    - Offenbar sollen zwei der Short Treks DIS-Geschichten erzählen.[15] Andererseits wurde vorher ja gesagt, dass zwei der Short Treks animiert sein sollen.[11] Wir werden sehen, wie das zusammenpasst.

    Die vollständige Liste der Episoden-Titel:
    • Ask Not
    • Q & A
    • The Trouble with Edward
    • The Girl Who Made the Stars
    • Ephaim and Dot
    • Children of Mars
    Live long and prosper,
    Vulcan

    [11] https://wp.trekzone.de/index.php/20...treks-pike-und-die-enterprise-kehren-zurueck/
    [12] https://www.ign.com/videos/2019/07/21/star-trek-discovery-cast-wants-a-crossover-with-picard-2019
    [13]
    [14] https://intl.startrek.com/videos/watch-star-trek-short-treks-trailer-debuts-here-first
    [15] https://www.trektoday.com/content/2...-eu9yGg8j8Fz3Gm_fV736edOLysXWqsrj7dqdP2ik3h9g
     
  9. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [NICK]
    Die Autoren für die Nickelodeon-Animationsserie wurden bekannt gegeben:[16]
    - Julie und Shawna Benson (Green Arrow, Batgirl & the Birds of Prey),
    - Chad Quandt und Aaron Waltkeand (Unikitty, Trollhunters),
    - Erin McNamara, Keith Sweet, Lisa Boyd, Diandra Pendle-Thompson und Nikhil Jayaram.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [16] https://www.superherohype.com/tv/46...nimated-series-producers-reveals-writing-team
     
  10. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

  11. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [KHAN], [NICK]
    Offenbar befindet sich der Merger im finalen Stadium; im Grund erwarten die Medien nur noch die offizielle Ankündigung.[19]
    Wie ich gerade gelesen habe, gehört Nickelodeon auch zu Viacom. Der Merge würde also wohl auch für die NICK-Serie eine (kleine?) Veränderung mit sich bringen: nicht mehr ein Joint-Venture zweier unabhängiger Unternehmen, sondern dann unter dem Dach der gemeinsamen CBS/Viacom.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [19] https://www.darkhorizons.com/the-cbs-viacom-in-final-merger-stages/
     
  12. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    [NICK], [KHAN]
    Nun ist es offiziell verkündet: Alle Star Trek-Rechte sind nun wieder bei einer Firma: ViacomCBS.[20][21][22]

    Live long and prosper,
    Vulcan

    [20] https://www.gizmodo.co.uk/2019/08/t...pany-that-owns-the-trek-tv-shows-you-do-like/
    [21] https://trekmovie.com/2019/08/13/vi...panding-all-access-with-nickelodeon-and-more/
    [22] https://techcrunch.com/2019/08/13/viacomcbs/

    Notiz zu [20]: Als ich den Artikel das erste mal las, hatten sie noch eine Anmerkung am Ende, dass sie zuerst behauptet hätten, dass die Rechte der Original-Filme bei CBS lägen; diese Anmerkung scheint nun entfernt zu sein.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden