Mögliche STX-Story

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von NewSisko, 28. August 2000.

  1. NewSisko

    NewSisko Guest

    Ich hab im Netz eine Story gefunden, die mir ziemlich gut gefällt. Angeblich wurde sie auch schon an Paramount gesendet. Man wird sehen.

    Was haltet ihr davon?
     
  2. V'Ger

    V'Ger Guest

    Garret ist schon tot, Tasha hat die Ente-C kommandandiert
     
  3. Sovok

    Sovok Guest

    Ähm, genau das habe ich auf eine Seite gelesen, auf der stand, dass das ein Fan-Fiction Entwurf für Star Trek VII ist.
     
  4. NewSisko

    NewSisko Guest

    Ups, vielleicht hab ich mich ja verlesen. *peinlich*
    Aber von der Story her gefällts mir ganz gut, nochmal, was haltet ihr von der Story allgemein???
     
  5. Darth Vossi

    Darth Vossi Guest

    Eigentlich ganz gute Geschichte, nur passt sie überhaupt nicht ins Konzept finde. Zudem widerspricht die Geschichte den Folgen "Die alte Enterprise" und "Der klingonische Bürgerkrieg", die andere Enden der Enterprise C schon erwähnen (Stichwort Sela). Ausserdem fände ich einen Film mit Romulanern langweilig. (Borg und Spezies 8472 wären cooler. Und das Dominion sollte man auch nicht vergessen.)


    [Dieser Beitrag wurde von Darth Vossi am 30. August 2000 editiert.]
     
  6. NewSisko

    NewSisko Guest

    Ne, ne Romulaner-Story wär schon cool, die Romus wurden viiiiiiiel zu viiiiiiiiiel vernachlässigt.
    Die Romulaner sind nach den Ur-Bösewichtern Klingonen meine Lieblingsrasse.
     
  7. Darth Vossi

    Darth Vossi Guest

    Ich denke nicht, dass wir da noch auf einen Nenner kommen. Mich nerven Romulaner- und Klingonenfolgen allgemein. Das steht ein bisschen dafür, das denen nichts mehr einfällt. Das zählt allerdings auch schon für das Dominion. Und die Borg werden nach der nächsten Voyager-Staffel wahrscheinlich auch ein wenig ausgelutscht sein. Bleibt für den Film noch 8472. Und hoffentlich mehr Action als bei "Der Aufstand"


    ------------------
     
  8. UMUK

    UMUK Guest

    Story hin, Story her.... Also, ich werde mir nicht den Kopf zermartern.
    Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt ;)

    Gruß
    UMUK
     
  9. legolas41

    legolas41 Guest

    ich hatte mal ein interview mit jonathan frakes gelesen (der allem anschein nach wieder regie führt). jonathan sagte, der neue star trek hätte sehr viel action. es würde um einen krieg gehen.

    genaueres weiß ich nicht. woanders (war es in diesem forum) hab ich vor einigen wochen gelesen, dass voyager auf jeden fall einen cameo auftritt haben wird.

    was mir gefallen würde, wäre, wenn spezies 8472 oder die borg die voyager verfolgen würde. zusammen mit der enterprise und picard würden sie dann gegen die 8472/borg kämpfen (oder sich einigen???). allerdings wäre das schwierig, da der film rein von den charakteren zu schwach werden würde. mann kann sich in einer geschichte schließlich nicht eingehender mit 20 leuten befassen.

    ich will aber seven of nine im kino sehen. und den doc (nich so kurz wie in first contact)

    greetings, raphae
     
  10. Weyoun10

    Weyoun10 Guest

    und ich will das dominion im kino sehen,sowas wie das nur die alpha jem'hadar angreifen oder so...
    was mit romulanern wär auch o.k. aber die geschichte mit der enterprise-c gefällt mir nicht.die hatte eh schon 2 oder 3 verschiedene enden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden