1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Kino-Jahr 2010

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von Vulcan, 8. Januar 2010.

  1. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Hallo liebe Foren-Mitglieder,

    ich habe mir eine Dauerkarte in einer großen Kino-Kette gekauft und bin daher nun recht häufig im Kino. Seit August habe ich immerhin 83 Filme im Kino geschaut.
    Nun dachte ich mir, dass es vielleicht Sinn ergibt, wenn ich Euch hier meine Bewertung der Filme, welche ich dieses Jahr schaue, präsentiere.
    Ich hoffe, dass es den einen oder anderen vielleicht ein wenig interessiert. Ich versuche dabei auf explizite Spoiler zu verzichten.
    Vielleicht gehe ich ja auch noch auf ein paar der im letzten Jahr geschauten Filme ein ;)

    Da ich nicht auf eigene Beiträge antworten kann, hoffe ich mal, dass Ihr ab und an was antwortet :D

    Live long and prosper,
    Vulcan

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-05
    LXXXIII. AVATAR (3D, OV) 9/10
    Ich habe den Film bereits zum zweiten Mal geschaut (Film LXIX) und fand ihn immer noch ausgenommen gut. Die Welt und die Handlung sind bis ins kleinste Detail absolut stimmig, die Charaktere überzeugen, die Effekte sind ausgezeichnet.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-06
    LXXXIV. Lieber verliebt 3/10
    Der Film ist relativ dröge; wenn man den Trailer gesehen hat, gibt es im Film nichts weiteres Interessantes mehr zu sehen. Bei den Handlungsweisen der Charaktere hat man das Gefühl, dass der Film unabsichtlich die allgemeine Volks-Verdummung durch das "Unterschichten-Fernsehen" karikiert.

    LXXXV. Haben Sie von den Morgans gehört? 8/10
    Dieser Film ist wirklich witzig. Das Setting ist interessant und ebenso interessant wurde der Film umgesetzt. Die Charakter haben alle ihren - jeweils unterschiedlichen - Charm.

    LXXXVI. Stepfather 2/10
    Interessante Grundidee, gute Schauspieler. Schwer zu glauben, wie unglaublich man solch gute Voraussetungen versauen kann. Die Handlungsweisen der Charaktere sind einfach dumm und angesichts des "Vorwissens" der Charaktere teilweise einfach unglaubwürdig. Das Ende ist schlicht totaler Mist.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-07​
    LXXXVII. Zombieland 9/10
    Sehr witzig inszenierte Zombie-Komödie. Der Film war durchgängig witzig und bot die dafür passende Rahmenhandlung. Lediglich eine sehr kurze Sequenz gefiel mir nicht so gut, welche aber auch mit einem sehr großen Schmunzeln endete.

    LXXXVIII. Gamer 8/10
    Ordentliche, moderne Umsetzung einer Distopie mit einem gehörigen Anteil Action. Wieder mal sehr gut getroffene Charaktere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2010
  2. sesam

    sesam Guest

    Wie bist du drauf gekommen, dir eine Dauerkarte zu holen ?
    Bist du in eine neue Stadt gezogen ?
     
  3. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Hi Sesam, ich wohne schon länger hier. Ein Freund hatte sich diese deutschlandweite Dauerkarte bei dieser großen Kino-Kette geholt und brachte mich damit auf die Idee, es ihm gleich zu tun.
    Und nun gehen wir regelmäßig gemeinsam ins Kino - denn im Fernsehen würde ja vermutlich sowieso nichts laufen :D


    Live long and prosper,
    Vulcan
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-13
    LXXXIX. 13 Semester 4/10
    Insgesamt eher durchwachsene Komödie, deren Hauptcharakter absolut nichts gebacken bekommt. Auch erscheint der rote Faden nicht immer ganz logisch, vielleicht wurden dafür wichtige Szenen auch einfach aus dem Drehbuch gekürzt. Merkwürdigerweise nervt der Film dabei weniger als man erwarten würde.

    XC. Das Kabinett des Dr. Parnassus 9/10
    Habe den Film das zweite Mal gesehen (Film LXXIV). Der Film zeigt eine bildgewaltige philosophische und zugleich witzige Geschichte. Wenn man nicht wüsste, dass Heath Ledger vor Vollendung der Dreharbeiten gestorben ist, würde man es nicht bemerken, da es gut in den Plot integriert wurde.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-16
    LXIX. Avatar (3D) 9/10 (siehe LXXXIII)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-17
    LXX. Der Vorleser 8/10
    Der Film regt sehr zum Denken an und ist ausgezeichnet umgesetzt.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-18
    LXXI. Zwölf Meter ohne Kopf 4/10
    Stellenweise ganz witziger Film, der sich aber nicht zwischen Parodie und ernsthaftem Film entscheiden kann und daher im Endeffekt keines von beiden hinbekommt.

    LXXII. Lila, Lila 5/10
    Im Großen und Ganzen ordentliche Umsetzung der filmischen Grundidee - vielleicht nicht in allen Punkten immer stimmig. Daniel Brühl hat durchgängig nur einen Gesichtsausdruck und Henry Hübchen wird sehr schnell übermäßig nervig.

    LXXIII. Zweiohrküken 2/10
    Die Handlungs-Idee für dieses Sequel wird aalglatt durchgezogen ohne, dass dabei irgendwas Interessantes abläuft abgesehen von einer kurzen Parallelhandlung mit Fäkal-Humor, die aber für die Haupthandlung irrelevant ist.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-21
    LXXIV. Das Kabinett des Dr. Parnassus 9/10 (siehe XC.)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-25
    LXXV. Alvin und die Chipmunks 2 3/10
    Nervige Erdhörnchen in langweiliger Handlung

    LXXVI. Albert Schweitzer 6/10
    Interessante Charakterstudie, die es schafft, Bedrohung aufzubauen ohne ständig die Kamera zu rütteln oder große Action-Sequenzen

    LXXVII. Das stumme Spiel des Windes 1/10
    Häufige Zeitsprünge sollen scheinbar das Fehlen einer Handlung kaschieren. Nur ein Dialog im Film geht über 3 Sätze hinaus. Die Dialogpartner gehen grundsätzlich nicht aufeinander ein. Möglicherweise Synchronisationsproblem!?

    LXXVIII. Soul Kitchen 3/10
    Relativ platter Humor; dafür aber eine eigentlich ordentliche, wenn auch nicht umfangreiche Rahmenhandlung für eine Komödie.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-28
    LXXIX. Mitternachtszirkus 10/10
    Sehr gutes Setting, interessante Handlung, wunderbare Umsetzung.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-29
    LXXX. Coco Chanel 6/10
    Interessante Verfilmung des Lebens der Schöpferin der bekannten Mode-Marke.

    LXXXI. Fame 2/10
    Dieses Remake ist voll und ganz misslungen. Die Handlung wurde verwässert gegenüber dem Original und der Film schafft es kaum, eine passende Atmosphäre aufzubauen. Die neuen HipHop-Elemente retten den Film auch nicht - ich bin aber auch kein großer Fan davon.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-30
    LXXXII. Dinosaurier 6/10
    Rentnerkomödie, die spriziger und witziger ist als der Trailer vermuten lies.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2010
  4. Steff

    Steff Lieutenant

    Mal ne andere Frage:

    Wieviel kostet denn so eine Kino-Dauerkarte und bei welcher Kino-"Kette" kann man diese erwerben?

    Gruß
     
  5. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Ich habe die Dauerkarte beim CinemaXX geholt. Die nennen das GoldCard (400€; für ein Jahr) bzw. SilverCard (250€; für ein halbes Jahr).
    Ich hatte Glück und habe mir die Karte noch rechtzeitig vor einer Preiserhöhung geholt, die im Zuge der flächendeckenden Einführung der 3D-Projektoren erfolgte. Daher habe ich für die GoldCard "nur" 250€ gezahlt.

    Live long and prosper,
    Vulcan

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-20
    XCI. Nanga Parbat 5/10
    Insgesamt gelungene Umsetzung der Erstdurchsteigung der Rupal-Wand zum Gipfel des im Titel genannten Berges durch die Messner-Brüder. Der Film ist unterhaltend und baut eine passende Atmosphäre auf ohne dabei aber zu sehr zu beeindrucken.

    XCII. Wenn Liebe so einfach wäre 7/10
    Der Film verfügt über sympathische Charaktere, deren Interaktionen weitgehend witzig mit anzusehen sind. Allerdings streckt sich der Film an einigen Stellen schlicht zu lang und verlässt am Ende fast das Feld der Komödie.

    XCIII. Old Dogs - Daddy oder Deal 1/10
    Weitgehend stupide und ohne jeden Witz - die Selbstdemontage zweier großer Schauspiel-Stars.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-21
    XCIV. Surrogates 7/10
    Der Film hat die Grundidee ordentlich umgesetzt, bleibt aber insgesamt hinter seinen Chancen zurück, so dass es nicht der ganz große Wurf geworden ist.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-23
    XCV. Wo die wilden Kerle wohnen 4/10
    Verfilmung eines Kinderbuches; immerhin gibt es in dem Film eine gewisse Selbsterkenntnis und somit etwas Anspruch im Film. Der viele Spaß beim Umweltschänden und Zerstören fühlt sich aber irgendwie pädagogisch kontraproduktiv an.

    XCVI. Friendship 5/10
    Habe ein wenig gelacht, aber in den Details hätte man sich gerne mehr Mühe geben können.

    XCVII. Vorstadtkrokodile 2 3/10
    Unterhaltungs-Film für Kinder, dafür einigermaßen ordentlich umgesetzt. Man ärgert sich natürlich pausenlos über die dämlichen Aktionen der Kinder, kann diesen Ärger hier aber - im Gegensatz zu Stepfather oder Lieber verliebt - auf die Unerfahrenheit der Kinder storytechnisch eher verkraften.

    XCVIII. Same Same, But Different 2/10
    Sehr dünne Liebes-Story, in der es schwer fällt, Liebe zu erkennen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-24
    XCIX. Effi Briest 7/10
    Atmosphärisch stimmig inszeniert.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-09
    LXVI. Herr der Ringe 3 - Die Rückkehr des Königs 10/10
    Bildgewaltig und mit einer guten Handlung versehen, überzeugende Charaktere, gute Schauspieler.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-11
    LXVII. Küss den Frosch 3/10
    Der Film wirkt anfangs in seiner Klischeehaftigkeit, als ob hier rassistische alte, weiße Männer versucht hätten, einen Film zu schaffen, der ihrer Meinung nach von dunkelhäutigen Menschen gemocht werden müsste. Glücklicherweise bessert sich dieser Eindruck während des Films, wirklich gut ist er aber durchgängig nicht.

    LXVIII. Ninja Assassin 2/10
    Offensichtlich wurde der Film für einen amerikanischen Handlungsort geschrieben und dann in Windeseile auf eine europäische Bühne umgeschrieben. Auch sonst hat er nicht viel zu bieten; lediglich die ein oder andere Kampfszene ist irgendwo zwischen Komik (nicht Comic ;) ) und Martial Arts interessant anzusehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
  6. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-25
    C. Avatar (3D) 9/10 (siehe LXXXIII)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-28​
    CI. Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (3D) 7/10
    Interessante Idee witzig umgesetzt.

    CII. Sherlock Holmes 10/10
    Mit Action ausgestattete Neuverfilmung des klassichen Helden. Dabei bleibt der Film und Holmes selber so intelligent und tiefgründig wie es sein sollte.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-01-30​
    CIII. New York, I love You 5/10
    Interessante Kurzgeschichtensammlung in und über New York.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-01​
    CIV. Up in the Air 7/10
    Interessante Komödie über Zwischenmenschliches im Beruflichen und Privaten.

    CVa. (Double Feature) Verblendung 9/10
    Habe den Film zum zweiten Mal gesehen (siehe XXIX). Eine fesselnde Kriminal-Story in einer teilweise sehr plastischen Darstellung.

    CVb. (Double Feature) Verdammnis 8/10
    Auch die Fortsetzung bietet eine packende Kriminal-Story.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-12-03
    LXIV. Planet 51 7/10
    Lustiger Animationsfilm, der jedes Astronauten-Klischee parodiert.

    LXV. Saw VI 2/10
    Eher langweiliges Rumgemetzel, welches mit einer künstlichen Story aufwartet, welche nachträglich die vorherigen fünf Teile zusammenfügen sollen.
     
  7. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-04

    CVI. Liebe auf den zweiten Blick 4/10
    Interessante Geschichte, in der zwei Aussenseiter zusammenkommen.

    CVII. Zeiten ändern Dich 2/10
    Wenig erwartet, wenig bekommen. Ich möchte behaupten, dass es dem Projekt sehr geschadet hat, dass Bushido selbst daran beteiligt war, nicht nur weil er miserabler Schauspieler ist, es wird auch durchgängig vermieden, seine Fehler als solche zu benennen.

    CVIII. Gegen jeden Zweifel 3/10
    Eigentlich eine gute Grundidee und eigentlich gute Voraussetzung und stimmige Umsetzung. Nur dummerweise gibt es für mich eine nicht nachvollziehbar dämliche Handlungsweise eines Charakters, welche die nächsten 60 Minuten des Filmes notwendig machen. Eine halbwegs sinnige Handlungsweise an der einen Stelle hätte also 2/3 des Filmes obsolet gemacht. Glücklicherweise endet der Film dann so wie ich es seit dem Anfang erwartet habe, was als Pluspunkt zu werten ist, weil es auch hätte weniger werden können.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-26​
    LXI. Paranormal Activity 0/10*
    Die totale Langeweile. Die Story des Films reicht etwa für 5 Minuten eines richtigen Films. Ansonsten einfach nur dämlich.

    LXII. All Inclusive 3/10
    Hatte von dem Film eigentlich einiges erwartet, aber er war leider recht platt und eher langweilig.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-28

    LXIII. Die Päpstin 7/10
    Interessant umgesetzte Verfilmung der Johanna-Legende - ein Punkt dabei allein für John Goodman :D


    * ich hatte dem Film ursprünglich 1/10 Punkten gegeben, die Wertung aber im Nachhinein auf 0/10 korrigiert, um den Unterschied zu einem richtigen Film deutlich zu machen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2010
  8. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-08
    CIX. Sherlock Holmes OV 10/10 (siehe CII.)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    2010-02-11
    CX. Wolfman 6/10
    Also eigentlich ganz nett umgesetzt, aber ich hätte einfach noch ein bißchen mehr erwartet. Das Ende des Filmes war dann mehr als dürftig.

    CXI. Percy Jackson - Diebe im Olymp 7/10
    Ganz nette Geschichte, die sich Bezügen zur griechischen Mythologie bedient, aber doch eher an ein jüngeres Publikum wendet. Es gibt hier sogar noch eine Szene in der Mitte des Abspanns - die man am besser nicht sieht :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-11-22
    LIXa.(Double Feature) Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen 5/10
    Halbwegs interessante Vampir-Story mit viel zu passiver Protagonistin.

    LIXb. (Double Feature) New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde 4/10
    Nun ja, etwas schwächer als der Vorgänger.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-11-24
    LX.(Double Feature) Liebe Mauer 5/10
    Ganz nette Liebesgeschichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  9. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-14
    CXII. Valentinstag 5/10
    Ganz nette Zusammenstellung von Geschichten zum Valentinstag, natürlich ein wenig kitschig, sonst hätte es den Titel ja auch nicht verdient. :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-15
    CXIII. Sherlock Holmes 10/10 (siehe CII.)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-18
    CXIV. Die Entdeckung der Curry-Wurst 4/10
    Schildert eine Geschichte um das Ende des Zweiten Weltkrieges herum; ist dabei bei Weitem nicht so banal wie der Titel erahnen ließe.

    CXV. Rock It! 4/10
    Nach dem Film hat das Publikum angefangen, zu springen und zu tanzen. Nun ja, das lag zwar weniger an der Qualität des Films als an der Tatsache, dass sie eigentlich einen anderen Film sehen wollten und sich diesen hier einfach irgendwie schmackhaft machen mussten, das Fernduell gegen das Remake von Fame hat Rock It! aber gewonnen. Der Film ist allerdings klar an Teenies gerichtet.

    CXVI. In meinem Himmel 7/10
    Durchaus sehenswert, die ersten 60 Minuten merkt man kaum verstreichen, erst nach 100 Minuten beginnt der Film ein paar sentimentale Längen aufzuweisen.

    CXVII. The Book of Eli 8/10
    Episch inszeniert; jedoch sollte man mit der klaren Vorgabe, sich zu amüsieren, ins Kino gehen und den Film nicht zu ernst nehmen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-14
    LII. 2012 5/10
    Tolle Katastrophen-CGI.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-17
    LIII. Love Happens 6/10
    Liebesgeschichte mit einer Psycho-Studie eines Motivationstrainers.

    LIV. This is It 5/10
    Ich bin kein Michael Jackson-Fan und kein besonderer Konzert-Gänger, aber die Veranstaltung wäre wirklich ein interessantes Event geworden.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-19
    LV. Hachiko 6/10
    Ich bin kein besonderer Hunde-Fan und sicher nicht nah am Wasser gebaut, aber bei dem Film hatte ich dennoch einen Kloß im Hals, obwohl nicht viel Überraschendes passiert, wenn man den Trailer gesehen hat.

    LVI. Tannöd 4/10
    Ein durchaus gutes Setting in düsterer Stimmung, aber leider passiert schlicht nichts.

    LVII. Weihnachtsgeschichte 3D 9/10
    Schöne Animations-Umsetzung der klassichen Dickens-Geschichte.

    LVIII. Gesetz der Rache 8/10
    Interessante Story, gut umgesetzt. Lediglich das Ende hätte besser sein können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  10. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-25
    CXVIII. Nine 1/10
    Gräßliches Musical-Remake mit schlicht zu wenig Handlung.

    CXIX. Shutter Island 6/10
    Ein US Marshall in einer Irrenanstalt entwirrt irritiert ein Verwirrspiel. Nette Atmosphäre, aber teilweise muss man die Story schon wollen, damit es klappt.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-02-28
    CXX. Hier kommt Lola 3/10
    Eher klischeeverliebter Kinderfilm mit absehbarer Handlung.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-01
    CXXI. Unsere Ozeane 6/10
    Textkarge, dafür bildgewaltige Präsentation der Ozeane.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-02
    CXXII. Sherlock Holmes 10/10 (siehe CII.)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-01
    XLV. Kolpacino (türkische OV, deutsche Untertitel) 3/10
    Türkische Gangster-Komödie mit der ein oder anderen Situationskomik, teilweise geschmälert, weil nicht alles in den Untertiteln übersetzt war.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-04
    XLVI. 500 Days of Summer 4/10
    Etwas langatmige Schilderung einer Beziehung.

    XLVII. Herr der Ringe 2 10/10
    Na ja, was soll ich sagen: Ihr habt ihn doch alle gesehen :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-05
    XLVIII. Der fremde Sohn 7/10
    Mitreißende Story über die Selbstherrlichkeit eines korrupten Staatsapparates, der sich anmaßt, auch in privaten Dingen besser urteilen zu können als eine Mutter.

    XLIX. Das Auge 3D 3/10
    3D-Film über das größte Teleskop der Welt - mit 60 Minuten sehr kurz, dennoch mit vielen langatmigen Aufnahmen von Belanglosigkeiten auf Länge gebracht. Ist wohl eher ein Präsentationsfilm, was die 3D-Technik so kann.

    L. New in Town 5/10
    Eine Karrierefrau wird in die Einöde versetzt, um eine Fabrik auf Vordermann zu bringen. Ist amüsanter als es klingt; Ähnlichkeiten mit einer gewissen Fernsehserie sind sicherlich rein zufällig.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-11-09

    LI. Taking Woodstock 3/10
    Man torkelt mit einem der quasi-Veranstalter einmal durch Woodstock; irgendwie ein wenig merkwürdig.
     
  11. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 2010-03-04
    CXXIII. Männer, die auf Ziegen starren 8/10
    Witzige Geschichte über parapsychologische Soldaten; lebt sehr von der Situationskomik.

    CXXIV. Alice im Wunderland 3D 8/10
    Liebevoll umgesetzte Verfilmung mit den Charakteren aus der klassischen Geschichte.
     
  12. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Die gucke ich Dienstag und nächste Woche...
     
  13. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    @DJ: und wie fandest Du es? :)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-06
    CXXV. Henri 4 4/10
    Ausgedehnte Schilderung des Lebens von Heinrich IV.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-10
    CXXVI. Everybody's Fine 6/10
    Interessante Charakterstudie über einen Vater erwachsener Kinder, der nach dem Tod seiner Frau feststellen muss, dass seine besten Absichten nicht immer auch das Beste bewirkten.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-11
    CXXVII. Auftrag Rache 7/10
    Durchaus sehenswerter Actionfilm, indem ein Vater die Mörder seiner Tochter sucht.

    CXXVIII. Jerry Cotton 3/10
    Halbseichter komödiantischer Versuch, den FBI-Helden wieder aufleben zu lassen. Tramitz macht seine Arbeit gut, aber leider reicht es dennoch insgesamt nur für ein paar müde Witze und das übliche Generve von Ulmen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-12
    CXXIX. Ausnahmesituation 8/10
    Der Film schildert schlüssig sowohl den Kampf der Eltern für ihre Kinder als auch die moralischen Zwickmühlen, in die man dabei immer wieder läuft.

    CXXX. Fall 39 6/10
    Ordentlich gemachte Horrorstory ohne die ganz großen Überraschungen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-18
    CXXXI. Zahnfee auf Bewährung 2/10
    Halt ein weiterer The Rock-Kinderfilm. Wenn der ein Lächeln aufsetzt, wird mir unbehaglich - aber weiße Zähne hat er.

    CXXXII. Legion 1/10
    Guckt Euch den Trailer an und nicht den Film... :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-19
    CXXXIII. Precious - Das Leben ist kostbar 7/10
    Der Film schildert ein bemerkenswert schrecklichen Fall, aber auch, was besser laufen kann. Die Vergabe des Oscars für die beste Nebenrolle kann ich aber schlicht nicht nachvollziehen.

    CXXXIV. Green Zone 8/10
    Guter Action-Stoff inspiriert von einer wahren Begebenheit, der zum Nachdenken anregt.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-13
    XXXVI. Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen 5/10
    Der Film lässt teilweise einen roten Faden vermissen; manche Szenen scheinen so, als ob sie in größerem Zusammenhang (Buch) mehr Sinn ergeben haben könnten.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-14
    XXXVII. Herr der Ringe 10/10
    Na ja, was soll ich sagen: Ihr habt ihn doch alle gesehen :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-15
    XXXVIII. G-Force 3D 2/10
    Hamster und Meerschweinchen im Kampf gegen Terroristen - und das Drehuch stammt vermutlich auch von ihnen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-20
    XXXIX. My Big Fat Greek Summer 2/10
    So, wie man es beim Titel erwarten würde.

    XL. Evet, ich will 4/10
    Türkische Immigranten, die heiraten wollen, in verschiedenen Variationen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-22
    XLI. The Women 3/10
    Musste eben bei Wikipedia nochmal nachlesen, worum es in dem Film ging, um mich zu erinnern. War eher seicht und hat sich daher nicht gerade in mein Gedächtnis eingebrannt. :roll:

    XLII. Die Bucht 8/10
    Beeindruckende und aufrüttelnde Schilderung der Abschlachtung von Delphinen in Japan. Verdienter Oscar für die beste Dokumentation.

    XLIII. Die Päpstin 7/10
    (siehe LXIII)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-26
    XLIV. Orphan - Das Waisenkind 4/10
    Nicht so interessant umgesetzter Horrorfilm.
     
  14. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Also Ziegen war ja mal wieder ein sehr abgedrehter Film, vom Humor her vergleichbar mit Burn After Reading. Ich hab mich prächtig amüsiert, auch wenn ich am Ende nicht wusste, was der Film mri eigentlich sagen will. Kann man sich auf jeden Fall angucken

    In Alice sind wir dann letztendlich doch nicht gegangen (kein Bock gehabt) und irgendwie kann ich mich auch jetzt noch nicht dazu durchreißen.

    Ich warte glaube ich lieber auf den ersten 3D-Film mit einer richtigen Geschichte.
     
  15. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Drachenzähmen leicht gemacht hat mir gut gefallen - allerdings hätte er das wohl genauso ohne 3D. :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-25
    CXXXV. Drachenzähmen leicht gemacht 3D 8/10
    Schöner Animationsfilm, der zeigt, dass eine andere Sichtweise auf die Dinge grundsätzlich sehr hilfreich sein kann.

    CXXXVI. The Blind Side 8/10
    Wie man mit etwas sozialer Wärme was verändern kann - im Gegensatz zu Precious sogar mit stärkerer gestischer Darstellung der Charakterentwicklung. Der Oscar für Sandra Bullock geht in Ordnung.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-26
    CXXXVII. Rock Haven 4/10
    Das Coming Out eines erzchristlichen Amerikaners - interessantes Thema mit interessantem Ansatz; leider ist der Film wohl ein B- oder C-Movie und wirkt daher sehr billig; da hätte die Filmproduktions-Oberliga sicher mehr rausholen können. Merkwürdigerweise scheint der Handlung 5 Minuten vor Schluss einzufallen, dass sie nun schnell zum Ende kommen muss.

    CXXXVIII. Remember Me 8/10
    Ich bin extrem positiv überrascht von dem Film. Statt der erwarteten drögen Standard-Romanze stehen hier eher die dramatischen Momente im Vordergrund. Ich würde fast soweit gehen, Robert Pattinson ab sofort als Schauspieler zu bezeichnen. :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-07
    XXXI. Tortuga 4/10
    Eigentlich ganz nett, aber die Tonspur klang extrem mies (Mikro-Knarzen am Ende von Sätzen).

    XXXII. Die fast vergessene Welt 4/10
    Ziemlich albern, aber in seiner kurzweiligen Art teilweise irgendwie unterhaltsam.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-08
    XXXIII. Hilde 6/10
    Heike Makatsch überzeugt als Hildegard Knef.

    XXXIV. Die Noobs - Klein, aber gemein 2/10
    Extrem mieser Kinderfilm, einzig Ashley Tisdale ist mitunter ganz nett anzusehen :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-10-10
    XXXV. Männerherzen 3/10
    Na ja, eher dürftig. Kann mich gerade an nichts aus dem Film erinnern, dass sich lohnen würde, es nicht zu vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
  16. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Da habe ich wohl ein paar Tage nachzuholen - ich werde mal teilweise auf die Kommentare verzichten und nur eine Punktzahl schreiben ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-28
    CXXXIX. Eine zauberhafte Nanny 2 - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer 1/10
    Eine Nanny, die vom Militär gestellt wird und gleich als erstes die Kinder magisch verprügelt - habe mir die zweite Hälfte des Films nicht mehr angeschaut.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-03-31
    CXL. Der Kautions-Cop 8/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-02
    CXLI. Phobos 1/10
    Kann nur dringend von diesem russischen "Horrorfilm" abraten. Um kurz zu spoilern: anstatt das am Ende eine Auflösung des Mysteriums kommt, stellt sich einfach heraus, dass sich das alles nur in der Vorstellung abgespielt hat - und dann muss man ja nichts erklären können.

    CXLII. Gesetz der Straße 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-06
    CXLIII. Avatar (3D) 9/10 (vgl. LXXXIII)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-07
    CXLIV. Kampf der Titanen 3/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-21
    CXLV. Date Night 5/10

    CXLVI. Vincent will Meer 3/10

    CXLVII. Cop Out 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-23
    CXLVIII. Kick Ass 7/10

    CXLIX. Chloe 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-28
    CL. Das Leuchten der Stille 3/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-04-29
    CLI. Mit Dir an meiner Seite 4/10

    CLII. Verrückt nach Steve 6/10
    Die goldene Himbeere für Sandra Bullock halte ich nicht für gerechtfertigt. Ihr Charakter ist zwar nervig, aber dennoch für den Film passend gespielt.

    CLIII. I love You Phillip Morris 7/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-03
    CLIV. Das Bildnis des Dorian Gray 6/10

    CLV. From Paris With Love 4/10
    Einzig war, was Travolta als Belohnung für seine Dienste erhielt - dafür ein Punkt zusätzlich zu den dreien, die der Film ohne das bekommen hätte.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-05
    CLVI. Iron Man 2 6/10
    Robert Downey jr.s Kamerapräsenz ist beachtlich - ohne ihn wäre die Iron Man-Reihe nichts.

    CLVII. Zu scharf, um wahr zu sein 2/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-12
    CLVIII. Robin Hood 2/10
    148 Minuten geballte Langeweile. Historische Unzulänglichkeit ist eine Sache, aber dieser Film versucht dem Zuschauer die pure Unlogik als Historie zu verkaufen und das alles ist natürlich nur die Voraussetzung, um dann die alte Robin Hood-Geschichte als Teil 2 zu erzählen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-16
    CLIX. Der fantastische Mr. Fox 7/10

    CLX. Plan B für die Liebe 1/10
    Wieso lässt man Jennifer Lopez eigentlich noch Filmrollen spielen? :confused:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-17
    CLXI. Shock Labyrinth 3D 2/10
    Irgendwie haben diese Japaner (ja, ich meine nur diese, die den Film produziert haben) wohl eine andere Vorstellung von Horror, der Abspann ist als Endlosschleife aber ein witziger Bildschirmschoner, der mich lachend den Kino-Saal verlassen ließ.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-19
    CLXII. Nightmare on Elm Street 3/10
    Ein weiteres Remake, bei dem man ständig das Gefühl hat, dass nur noch die Einblendung "Ihr wisst ja vom Original, worum es geht" fehlt. Die fatal dämliche und unlogische Handlungsweise der Betroffenen kann man aber sicher auf ihren Schlafentzug zurückführen. :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-21
    CLXIII. Unterwegs mit Kathy K. 6/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-22
    CLXIV. Prince of Persia 10/10
    Ich wüsste jetzt im Wesentlichen nicht, was ich an dem Film anders machen wollte.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-26
    CLXV. Sex and the City 2 1/10
    Spoiler: Der ganze Film dreht sich darum, dass Carrie wie ein verzogenes Gör' darauf besteht, dass Big sich ihr unterzuordnen hat. Nachdem sie mit ihren Freundinen in den Nahen Osten geflogen ist und dort ihren Ex küsst, kommt sie aber mit so vielen Schuldgefühlen nach hause, dass sie bereit ist, sich stattdessen Big unterzuordnen. :rolleyes:
    Ich kann gerade nicht nachvollziehen, dass erwachsene Menschen Fan von so einem Schwachsinn sein können.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-28
    CLXVI. Ich, Tomek 3/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-05-31
    CLXVII. Street Dance (3D) 4/10
    Überraschenderweise habe ich mich nicht so sehr gelangweilt.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-09-03
    XIV. Oben (3D) 8/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-09-06​
    XV. Final Destination 4 (3D) 2/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-09-10
    XVI. District 9 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-09-12
    XVII. Dance Flick 2/10
    Kann mich ehrlich gesagt an keine Szene erinnern außer dem Typen, der auf seinem Kopf rutschend vor einer roten Ampel hält. :confused:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-09-13
    XVIII. Coraline 7/10
    In meinen Augen eher nicht für Kinder geeignet :D
    XIX. LOL 3/10

    RÜCKBLICK: 2009-09-16
    XX. Maria, ihm schmeckt's nicht 2/10
    Christian Ulmen ist mir leider so unsympathisch, dass ich nicht die notwendige Sympathie für seinen Charakter aufbringen kann, die notwendig wäre, um in diesen Film zu finden. Ich habe mir die ganze Zeit nur gewünscht, dass die Frau sich wen anders sucht.
    XXI. Wickie & die starken Männer 4/10
    etwas mau

    RÜCKBLICK: 2009-09-17
    XXII. Die Frau des Zeitreisenden 6/10
    XXIII. Wie das Leben so spielt 5/10

    RÜCKBLICK: 2009-09-23
    XXIV. Julie & Julia 2/10
    Dringender Fall für den Psychater. :confused:

    RÜCKBLICK: 2009-09-28
    XXV. Wüstenblume 7/10
    XXVI. Die Entführung der U-Bahn Pelham123 8/10

    RÜCKBLICK: 2009-10-01
    XXVII. Carriers 5/10
    XXVIII. Pandorum 3/10

    RÜCKBLICK: 2009-10-03
    XXIX. Verblendung 9/10 (siehe CVa.)
    XXX. Die nackte Wahrheit 5/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2010
  17. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    2010-06-02
    CLXVIIIa. (Triple Feature) Verblendung 9/10 (vgl. CV)

    CLXVIIIb. (Triple Feature) Verdammnis 8/10 (vgl. CV)

    CLXVIIIc. (Triple Feature) Vergebung 7/10
    Wiederum ein bißchen schwächer, aber immernoch sehenswert.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-06-03
    CLXIX. Splice - Das Genexperiment 2/10
    Die Handlungsweise der Charaktere ist moralisch fragwürdig. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass irgendjemand bei dem Film-Projekt verstanden, was genau das moralisch fragwürdige ist.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-06-09
    CLXX. My Name is Khan 6/10
    Ein Film über den Umgang mit Asperger und Terrorismus - interessanter Ansatz. Glücklicherweise kein Bollywood-Film ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-06-17
    CLXXI. Hanni und Nanni2/10
    Sehe diese Handlung irgendwie nicht in Deutschland; vieles ist extrem unlogisch bzw. unsinnvoll geschnitten.

    CLXXII. When in Rome4/10
    Sehr vorhersehbarer Liebesfilm.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-06-23
    CLXXIII. Easy Virtue 8/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-06-26
    CLXXIV. Prince of Persia 10/10 (vgl. CLXIV)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-01
    CLXXV. Jungs bleiben Jungs 2/10
    Vielleicht bin ich zu alt für sowas.

    CLXXVI. Für immer Shrek (3D) 8/10

    CLXXVII. Der Andere 6/10
    Wobei die eine Szene im Nachhinein wohl keinen Sinn mehr ergibt - oder ich habe sie falsch in Erinnerung ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-06
    CLXXVIII. Für immer Shrek (3D) 8/10 (vgl. CLXXVI)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-08
    CLXXIX. Predators 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    2010-07-09
    CLXXX. Prince of Persia 10/10 (vgl. CLXIV)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-10
    CLXXXIa. (Triple Feature) Twilight - Biss zum Morgengrauen 5/10 (vgl. LIX)
    hatte leider keine Zeit, den zweiten und dritten Teil an dem Tag anzuschauen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-15
    CLXXXII. Marmaduke 2/10
    Sprechende Hunde - dummerweise klingen die nach Christian Ulmen :rolleyes:
    Der Film verlässt sich wohl drauf, dass die sprechenden Hunde ausreichen, schade.

    CLXXXIII. Twilight Eclipse - Biss zum Abendrot 3/10
    Insgesamt beinhaltet Twilight eine sehr oberflächliche Dreiecks-Liebesgeschichte, bei der sich die Muster immer und immer wiederholen. Spoiler: Jakob gesteht Bella seine Liebe - man, war ich überrascht. :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-18
    CLXXXIV. Karate Kid 7/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-20
    CLXXXV. Predators 5/10 (vgl. CLXXIX)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-21
    CLXXXVI. Knight & Day 8/10
    Ich fand den Film sehr unterhalsam und habe mich gut amüsiert. Einzig den Titel verstehe ich nicht (das Knight schon, aber Day - keine Ahnung).

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-24
    CLXXXVII. Micmacs - Uns gehört Paris 4/10
    Irgendwie bin ich in den Film wohl nicht richtig reingekommen - irgendwas stimmte vom Feeling her nicht.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-04
    I. Hangover 7/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-05
    II. Public Enemies 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-08-06
    III. Sneak Preview: Zack and Miri make a Porno 2/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RÜCKBLICK: 2009-08-13
    IV. GI Joe 4/10
    Der Film ist das angehäufte Klischee. Man kennt jeden einzelnen Charakter als Archetyp aus unzähligen Filmen und ist daher immer sofort voll im Bilde, wenn man eine neue Person im Film sieht. Auch wenn die Produzenten das wohl nicht beabsichtigt haben, ist der Film auf diese Weise durchaus interessant.

    V. Harry Potter VI 5/10
    Habe mir als Vorbereitung Harry Potter II bis V an den Abenden davor angeschaut. Wenn man das einige Abende lang macht, taucht man echt ein wenig in Harry Potter-Atmosphäre ein :rolleyes:
    Jedenfalls war mir nach dem Film klar, was alles in Buch 7 passieren muss - habe danach mal auf Wikipedia nachgelesen und gesehen, dass alle Vermutungen passen. :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-17
    VI. State of Play 8/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-20
    VII. Horst Schlämmer – Isch kandidiere! 3/10

    VIII. Brüno 3/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-27
    IX. Inglorious Basterds 7/10

    X. Beim Leben meiner Schwester 5/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-08-28
    XI. Selbst ist die Braut 7/10

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    RÜCKBLICK: 2009-09-29
    XII. Chéri 3/10

    XIII. Drag Me To Hell 1/10
    Der Horror bei diesem Film war, dass es für sowas Geldgeber gibt.
     
  18. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    So, meine Dauerkarte neigt sich dem Ende zu, leider werde ich das A-Team damit nicht mehr sehen können :rolleyes:
    Nach diesem Post verbleiben wohl noch etwa zwei neue Filme bis zum Ende.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-25
    CLXXXVIII. Toy Story 3 (3D) 6/10
    Habe den ersten Teil in den Neunzigern und den zweiten bisher nicht gesehen; der dritte war für sich genommen aber ganz ansprechend - auch wenn ich am Ende was anders gemacht hätte ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-27
    CLXXXIX. Knight & Day (OV) 8/10 (vgl. CLXXXVI)
    Ich habe immer noch keine Ahnung, was das "Day" im Titel bedeutet :D
     
  19. Counselor

    Counselor Lieutenant Junior Grade

    Ich habs auch nicht herausgefunden :D
     
  20. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    @Counselor: das beruhigt mich ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2010-07-28
    CXC. Inception 9/10
    Guter Grundgedanke, gut umgesetzt. Teilweise wird zwar der Realismus dem besseren Funktionieren der Story geopfert, aber es bleibt stimmig.