Klingonen in Discovery

Dieses Thema im Forum "Star Trek Discovery (2017)" wurde erstellt von Guinan, 25. Juni 2019.

  1. Guinan

    Guinan Lieutenant Junior Grade

    Also, Hand auf Herz - wie fandet ihr so die neue Darstellung der Klingonen in dieser Serie?
    Also diese komischen langen Köpfe zum Beispiel... Ich fand das tatsächlich so lala, weil sie da so krass Monster-mäßig dargestellt werden. Und das wird z.B. einem Worf doch gar nicht gerecht
     
    Vulcan gefällt das.
  2. Vulcan

    Vulcan Lieutenant

    Willkommen in Forum.

    Also, zum Thema: Alles in allem würde ich das als Katastrophe auf ganzer Linie bezeichnen.
    1. Es sieht nicht besonders gut aus.
    Schwerwiegender aber ist: 2. Es hindert die Schauspieler*innen aktiv am Reden und Schauspielern.
    Und 3. präsentiert DIS leider die Space Orcs als sehr viel plattere Bösewichte als die Klingonen in allen bisherigen Star Trek-Serien. Selbst die Originalserie, die die Klingonen ganz eindeutig als Feindbild etablierte, hatte sehr viel nuanciertere, vollwertige Charaktere, wenn man nur mal an Kor, Koloth oder ganz besonders Kang denkt. Und dass man ausgerechnet diese platten Space Orc-Bösewichte nun als noch fremdartiger darstellen musste, ist traurig. Dieses "Böse sehen immer aus wie Monster"-Motto wäre bereits vor Jahrzehnten ein ausgelutschtes Klischee gewesen; jetzt ist es nur noch unendlich peinlich. Das hat DIS leider gleich an einigen Stellen vergeigt.

    Es ist also produktionstechnisch eine Zumutung und inhaltlich eine Schande - und bei dieser Beurteilung ist der unnötige Kanon- und Stilbruch zum bisherigen Star Trek noch nicht mal einbezogen.
    Soweit meine Meinung dazu.

    Live long and prosper,
    Vulcan
     
  3. chrisbergr

    chrisbergr Lieutenant Junior Grade

    Alles was Vulkan sagt.

    Plus:
    Zu den Klingonen gehört ja auch deren Stil. Klamotten, Interieurs, Exterieurs.. Und das war alles grauenhaft. Dieses ganze Gold, diese Kathedralen, diese Unterwasserkostüme. Fürchterlich. Und die Schiffe. Früher hat man einfach jede Spezies an ihren Schiffsmodellen erkannt. Selbst wenn neue eingeführt wurden, war klar, wozu die gehören. So wie bei Autos, die aufgrund der Details, Lampen, Kühlergrill immer ohne weiteres dem Hersteller zuzuordnen sind.
    Hätte man nicht einfach nen schönen D-7 nehmen können und wie das Modell der Enterprise (Mein Highlight der Serie) einfach ein bischen mit Lichtern und Details versehen können? Bisschen wie hier:
    [​IMG]
     
    Vulcan gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden