Impulsantrieb Betrachtung 2010

Dieses Thema im Forum "Ships & Technology" wurde erstellt von Tiberius Foxbat, 17. November 2010.

  1. Heute aktiviere ich mal Euch alte Haudegen für ein wichtiges Thema. Ich muss mal meine Kenntnisse im technischen Bereich etwas auffrischen und das möchte ich nutzen für eine Diskussion und Meinungen. Es geht im Grunde darum, dass ich die Welt des Star Trek Impuslantriebs genauer beleuchten möchte. Genauer gesagt des Impuslantriebs der Akira Klasse. Dabei geht es mir im ersten Schritt um bekannte bzw. zum Großteil als plausibel anzusehende Informationen, auch wenn diese nicht Canon sein sollten.

    Darüber hinaus möchte ich neben der Sammlung dieser Informationen auch über die Kernfusion als solches diskutieren, dazu aber später mehr.
    Nun erstmals zur ersten und einfacheren Frage, wer weiß etwas über das IAS der Akira Klasse und wenn ja was? Ich weiß darüber gibt es sicher nicht viele Infos. Wer Ideen oder spekulative Infos hat, kann diese gerne auch hier kund tun.

    Ich habe gesehen - anhand eines MSD, dass die Akira Klasse im Gegensatz zur Galaxy Klasse nur 2 Reaktoren hintereinander geschalten hat. Ich gehe von aus, dass zumindest zwei Reihen pro Antriebseinheit vorhanden sind. Kann das so richtig sein? So jetzt kram ich mal in meinen Unterlagen und mal sehen was die noch Tage fördern.
     
  2. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Also wenn es dir um den fiktiven Impulsantrieb geht, dürftest du nicht viel canon Material finden. Semi sind Okudas Werke zu nennen, insbesondere das Technical Manual. Da hat er sich was ausgedacht... (Genauso könnte man sich auch selbst was ausdenken...)
    Aber das weißt du ja auch alles.

    In der Realität kommt wohl der (existierende) Ionenantrieb dem ganzen am Nächsten. Dieser basiert auf der Tatsache das Teilchen (ionisiertes Gas), welche in eine Richtung beschleunigt werden, einen Impuls in die andere Richtung verursachen und damit ein Raumschiff bewegen können. Stößt man viele Teilchen in kurzer Zeit aus beschleunigt man schneller erreicht aber eine geringere Höchstgeschwindigkeit als im Fall der geringen Emittierung über einen größeren Zeitraum. Hier sind Krauss Bücher zu empfehlen.
     
  3. Fiktiv ja, aber in engem Bezug zum Star Trek Universum. Okudas Werke kenne ich und liegen mir auch vor. Dort wird sicherlich der Ansatzpunkt zu suchen sein. Mir geht es im ersten Schritt nicht um Dinge, die ich mir ausdenke. Sondern um eine Sammlung, von den Infos die da sind. Im Anschluss sehen wir dann weiter, was damit anzufangen ist. Mir ist klar, dass wir hier einen Spagat zwischen Realität und Fiktion machen, dennoch möchte ich gerne so nah an die Realität ran wie möglich, um dem Thema etwas Tiefgang zu geben und dann dazu entsprechend auch andere Meinungen einzuholen. Ich suche mal die Tage was zusammen und dann haben wir vielleicht eine Basis drüber zu ndiskutieren.
     
  4. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Ich fürchte nur das da nicht allzuviel zusammenzutragen ist. An der Stelle kann ich dann auch nicht weiterhelfen, bin aber gespannt was du herausbekommst.

    ... Factfiles / Fakten und Infos, sind dir natürlich auch ein Begriff (?)...
     
  5. Ja die habe ich alle, auch wenn noch nicht alles einsortiert *g*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden