1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Herkunft der Borg

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von master neXus, 29. Juli 2002.

  1. Frodo

    Frodo Guest

    Korrigiert mich bitte wenn ich blödsinne labere, aber hatten nicht die Borg, als Sie Picard in Locutus verwandelten auch diese Nano Technik? Schaut mal genau hin, die Pressen Pricard was an de den Hals und ich sehe eigentlich nur die Hand, also müßten es A- Röhrchen sein
     
  2. Data

    Data Guest

    aber es sind doch ALLE Drohnen mit ihr verbunden :hmm:
     
  3. RedMatch

    RedMatch Guest

    es sind alle borg durch das kollektive bewusstsein verbunden, aber die drohnenn der unimatrix 001 sind auch "körperlic" mit der königin verbunden..schwer zu erklären, aber ich hab das mal bei einem artikel, der bei einem gewinnspiel dabei war, auf startrek.com gelesen
     
  4. ach, alles geqirlte Scheiße :D
    die borg hatten schon immer die Nanotechnik, und die Unimtrix-Drohnen sind auch nicht mehr oder weniger mit der Queen verbunden :p , die von UZ erhalten nur direkte Kommandos von ihr [​IMG]
     
  5. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Trottel hab ich dir doch schon so oft gesagt:
    Aus Schweden.
     
  6. nope, IMO kommen sie aus dem Deltaquadranten :p :D
     
  7. Sao Paolo

    Sao Paolo Guest

    Ich bin eher der Meinung, das es ursprüglich mal ne/n verrückte/n Wissenschaftler/in gab,der/die noch dazu alles perfektionieren und beherrschen wollte. Also hat er/sie die Nano-Tech entwickelt,sich selbst und vielleicht ein paar andere assimiliert und das kollektive Bewustsein entwickelt(eine ideale Kontroll- und Kommunikationsmöglichkeit!). Nachdem der eigene Planet fest in seiner/ihrer Hand war,nahm man die Raumfahrt-Tech, die vorhanden war,verbesserte sie vielleicht und assimilierte andere Rassen und ihre Tech. Daraus ist letztendlich ein äußerst anpassungsfähiger, gnadenloser, effizienter und gefährlicher Gedgner entstanden. Was das Alter der Borg-Queen angeht: In ST-8 hat Picard den seltsamen Metallschädel(meiner Meinung nach ihr High-Tech Aquivalent zu unserem Gehirn) vernichtet.Den könnte man von Körper zu Körper trasplantieren, um die Queen am Leben zu erhalten.
     
  8. Langweiler

    Langweiler Guest

    Ich bin der Meinung, dass irgendein(e)Verrückte(r) hier ein steinaltes Topic ausgegraben hat!

    :) :) :) :)
    Ist nicht böse gemeint, aber ich kannte das doch schon irgendwo her...
    :) :) :) :)
     
  9. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Hmm aus dem Alpha Quadranten in den Deltaquadranten ?? DAuert sicher ne Weile bis die Nachricht ankommt?! Glaube eher nicht das das so abläuft.
    [​IMG]
     
  10. Mein Gott, was sich eigentlich imer alle darüber aufregen?
    Wenn einer Neuer denkt, er muss zu dem Thema was sagen, dann kann er das doch tun. So wird auch kein neues Topic dafür verschwendet.
    Diese Meckerei über dieses äußerst schlimem Verbrechen geht mir verdammt nochmal aufn S***.
     
  11. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Meinst du jetzt mich oder unseren Smiler?

    Wenn du dich au mich beziehst:
    Ich wollte in keiner weiße seine Theroie kritisieren. Ist auch gar nicht so schlecht. Ich dachte halt nur dass ich meine meinung
    zu
    sage weil ich es entweder nicht verstehe oder weil es schwirig ist einen SChädel oder dessen information vom Alpha in den Delta zu schicken.

    Nee nee du ich habe sicher nichts gegen die Meinung eines Newbies
     
  12. Naja, dass sich mein Post auf den Langweiler bezieht, hättest du ja leicht selbst erkennen können. Da mein Post zur selben Zeit wei deiner erstelt wurde, und deiner ja vorher noch nicht da war *alien*
     
  13. Langweiler

    Langweiler Guest

    Ich wollte mich ja gar nicht beschweren.
    Keiner soll sich auf den Schlips getreten fühlen.

    Tut mir leid wenn das falsch rüberkam.
     
  14. Ok, ich wollt ja auch kein Streit.

    Aber deine Signatur ist geil :thumbup:
     
  15. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

    Er ist doch selber noch Newbie. Allerdings ein Newbie mit einer geilen Signatur :thumbup:
     
  16. Cromal

    Cromal Guest

    Meine "Herkunft der Borg"-Theorie:
    Eine Gesellschaft, die die Raumfahrt schon entdeckt hatte, perfektionierte sich selbst mit Hilfe von Kybernetik. Irgendwann kam ein brillianter Wissenschaftler auf die Idee den Verstand eines jeden brillianten Wissenschaftlers miteinander zu verbinden um so noch effektiver forschen zu können und auf das Wissen jedes anderen einfacher zugreifen zu können. Zunächst wurde diese Errungenschaft gefeiert und gefördert. Als man merkte, welche fatalen Folgen diese Errungenschaft mit sich bringt, ist es schon zu spät. Zwar war der Bevölkerungsanteil, der schon in dem Kollektiv ist nur gering, aber Dank der brillianten Köpfe gelang es dem Kollektiv eine Methode zu entwickeln den Rest der Bevölkerung auch diesem Kollektiv hinzuzufügen. Die Assimilation verlief recht schnell, da die kybernetischen Teile der Personen den Assimilationsvorgang erheblich begünstigeten.
    Die fatalen Folgen der Errungenschaft waren:
    Nach einiger Zeit verloren die Personen in dem Kollektiv jegliche Individualität und sie entwickelten ein gemeinsames Bewusstsein, welches nur ein Ziel hat:
    Selbsterhaltung, Perfektion und andere auch der Perfektion näher bringen.
    Da aber tragischerweise mit dem Verlust der Individualität auch die Kreativität verloren ging, war es dem Kollektiv nicht mehr möglich selbst Forschung zu betreiben. Daher entwickelten es sich nur durch die Assimilierung von Technologien weiter. Aus diesem Grund wurde das Kollektiv kriegerisch expandierend.
    Sie gaben sich dabei den Namen Borg, da der Wissenschaftler, der dies ermöglichte, so hieß.

    PS:
    *wehmütig an die Zeit zurückdenk als es noch keine Borgqueen gab*
    Nieder mit der Borgqueen!!! Lasst die Borg wieder dezentral werden!!!
     
  17. tekin

    tekin Guest

    Also doch ein Schwede [​IMG] :konfus: :D
     
  18. Galaxy-Class

    Galaxy-Class Lieutenant

  19. Marek

    Marek Lieutenant

    Im Textkommentar der Borg-Box erfährt man ein paar Dinge.

    Interessant finde ich vor allem, daß die Invasion in TNG "Die Verschwörung" als Anfang der Borgthematik gedacht war. Die Idee, daß die Borg aus kybernetischen Drohnen bestehen, wie wir sie seit "Zeitsprung mit Q" kennen, kam erst mit eben dieser Folge auf, und so verwarf man die Ereignisse in "Die Verschwörung" einfach. Das erklärt auch, warum der Storybogen mit jener Invasion nie zu Ende gebracht wurde, was dies allerdings nicht entschuldigt, denn das hätte man sicher auch separat weiterführen können.

    Zum Anderen ist es jetzt wohl offiziell und offensichtlich, das die Autoren an V'Ger überhaupt nicht gedacht haben. Das schließt die theoretische Herkunft allerdings nicht aus.
     
  20. Commander Hanky

    Commander Hanky Lieutenant

    Ist zwar non-canon aber die Erklärung der Herkunft der Borg in der Buchreihe Star Trek Destiny finde ich sehr interessant. Es würde auch so manchen Charakterzug der Borgkönigin erklären. Eine sehr gute Buchreihe. Lesen empfohlen