1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DC Comics - The New 52

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Peter von Frosta, 17. Oktober 2011.

  1. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    DJDoena hat mich gebeten ein paar Worte zum aktuellen Reboot des DC Universums zu schreiben. Das ist allerdings nicht so ganz einfach, da ich zwar einige der Hefte abonniert habe, jedoch noch nicht mit allen Stories aus dem Pre-Flashpoint Universum durch bin (z.B. bin ich bei Green Lantern noch bei der Blackest Night Storyline), sodass viele Hefte noch ungelesen sind. Daher ist das eher als Work in Progress zu betrachten :thumbup:

    Grundsätzlich dient der Reboot als Einstiegspunkt für neue Comicleser, bzw Wiedereinstiegspunkt für alle diejenigen, die irgendwann aufgehört haben, aktuelle Comics zu lesen. Es ist nicht wirklich nötig Vorkenntnisse in Comics zu haben, allerdings empfehle ich trotzdem vorher Flashpoint zu lesen, da es den Reboot einläutet und ein sehr cooles Alternativ Universum bietet (Green Lantern ohne Hal Jordan, ein Batman Universum in dem jemand anderes Batman ist etc):
    [AMAZON]1401233376[/AMAZON]
    Und natürlich die World of Flashpoint Sidestories:
    [AMAZON]1401234062[/AMAZON]
    [AMAZON]1401234089[/AMAZON]
    [AMAZON]1401234100[/AMAZON]
    [AMAZON]1401234348[/AMAZON]
    [AMAZON]1401234054[/AMAZON]

    Aber jetzt zum eigentlichen Thema, die neuen 52 Comics. Meine Subscriptions werde ich für mindestens 6 Hefte laufen lassen (der übliche TPB Zyklus) und danach ein endgültiges Fazit schreiben, und entscheiden was ich mit meinen Subscrptions mache.

    Action Comics #1
    Die Serie dreht sich um Supermans Anfänge, nachdem Clark Kent in Metropolis beim Daily Planet angefangen hat. Es ist keine neue Origin Story, aber sie beginnt mit Superman ohne sein gewohntes Kostüm, nur in S-Shirt, Jeans und Cape, und fliegen kann er auch noch nicht.
    Er ist bei weitem nicht der glanzvolle und patriotische American Applepie Superheld, er nötigt fiese Geschäftsmänner zu Geständnissen, wird von der Polizei verfolgt und ist auch sonst nicht gerade sehr zimperlich mit seinen Widersachern.
    Eigentlich ist das ganze erste Heft eine Katz-und-Maus-Jagd zwischen Superman und Lex Luthor, das aber scheinbar nur ein Rahmengerüst bildet, um eine Geschichte bei der es in erster Linie um soziale Gerechtigkeit zu gehen scheint.
    Mir gefällt die Art, mit der Grant Morrisson hier das Thema Superman benutzt um scheinbar nebenbei auf soziale Missstände hinweist. Die Geschichte ist frech, die Charaktere haben Biss, und von dem was ich in Foren gelesen habe, scheint die Action Comics Reihe wohl die einzige DC Reihe zu sein, die momentan gesellschaftliche Relevanz aufweist.
    I love it!

    Superman #1
    All das, was Action Comics richtig macht - also die Chance zu nutzen Geschichten neu zu erzählen - macht Superman nicht richtig. Es ist das, was mich an Superman schon seit langem stört. Es gibt irgendeinen Superbaddie, der vielleicht sogar potential bietet - es geht hier immerhin um ein Feueralien - wird von Superman in gewohnter Manier mit viel Muskelschmalz bekämpft und Superman saves the day.
    Zwar werden auch hier Ereignisse aus der Realität eingearbeitet, so wurde der Daily Planet hier von einem Großkonzern aufgekauft und kämpft gegen die Versuche an, das der Publisher die Zeitung boulevardisiert, aber die meisten Themen wie das sterben des Prints werden bereits seit Jahren in dieser Reihe sehr selbstzweckhaft durchgekaut.
    Für Superman hätte es keinen Reboot gebraucht, und Supes neuer Anzug ist auch das Einzige, was sich verändert hat. Diese Reihe steht momentan ganz oben auf meiner wieder abbestellen Liste. So wird das nix.

    Next:
    Detective Stories #1, Batman #1, Green Lantern #1 & Green Lantern Corps #1

    Bei Catwoman, Supergirl und Swamp Thing warte ich bis das TPB erscheint.
     
  2. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Ich habe mir auch einige der neuen bestellt. Allerdings (noch) nicht im Abo.

    Für mich kommen demnächst:

    Superman #1 & #2, Action Comics #1 & #2 und Batman #1 & #2.


    Jetzt wo du es sagst, könnte ich glatt mal noch über Green Lantern nachdenken. Wobei ich den schwarzen Lantern bei Justice League Unlimited jetzt nicht so spannend fand.

    TPB?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  3. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Trade Paperback.
     
  4. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Detective Comics #1
    Wow, ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll als eine brutale Tour de Force mit dem Joker. Es gibt kaum Story, nur das eben der neue Plan der Jokers in Gang gesetzt wird (wobei der Zuschauer im Dunkeln bleibt) und unser Dunkler Rächer versucht ihn zu fassen.
    Die Zeichnungen gefallen mir dabei von allen #1 hier bisher am besten. Brutale Schönheit allright.

    Batman #1
    Das fühlt sich schon viel mehr wie Batman an. Batman geht investigativ vor, es gibt eine Verschwörung und Bruce Wayne investiert in den wiederaufbau Gothams. Mit dabei Dick Grayson (Nightwing), Tim Drake (Red Robin) und Damian Wayne (Robin). Zumindest als Gastauftritte.
    Leider gefallen mir die Zeichnungen nicht sehr, zu minimalistisch, zu stilisiert. Kann man aber drüber hinwegsehen, weil ich das Comic unglaublich gut erzählt finde.


    Was mich in Hinsicht auf Batman etwas abtörnt ist, das alle Batman Comics mehr oder weniger in der gleichen Zeit spielen. Mal eine kurze Auflistung:
    -Batman
    -Batman & Robin
    -Batman The Dark Knight
    -Batman Beyond
    Und dann natürlich noch die ganzen Comics, bei denen er als Nebenfigur auftritt wie Catwoman, JLA, Batgirl etc.
    Das ist nicht schlimm, immerhin ist Batman eine der interessantesten Figuren im DC Universum. Aber vor dem Reboot war in Batman & Robin eben Dick Grayson unter der Maske des Batman, da dieser ja totgeglaubt war (mit der Parallelstory in Batman in der er zurückgekehrt ist), und das war schon in interessanter Twist, da Dick Grayson die Rolle ja als Perfomance ansah, und sich eben nicht wirklich als Batman sah. Und das fehlt mir.
     
  5. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    So, heute sind Action Comics, Batman, Superman und Green Lantern 1 & 2 angekommen. Gleich mal reinstöbern.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  6. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Jetzt hab ich mir auch noch Green Lantern Corps #1 und #2 bestellt... Da wo ich immer bestelle, www.blackdog.de gibt es leider derzeit keinen Detective Comics #1, da muss ich wohl auf den Reprint warten.

    Gelesen habe ich bisher Action Comics #1 und #2 und Superman #1.

    Und PvF hat recht, bei Superman #1 kommt aus dem Nirgendwo ein Feueralien, dass natürlich nur Superman bekämpfen kann. Same old, same old.


    Bei AC #1 hat mich aber auch etwas gestört: Die Story war lückenhaft. Ich weiß nicht, ob das Absicht war, weil damit angedeutet werden soll, dass der Anfang ja nicht wirklich der Anfang ist. Oder ob es einfach ein Plothole ist, über den sich niemand wirklich Gedanken gemacht hat.

    Was ich meine, ist die Frage, woher Supes wusste, dass etwas mit dem Zug nicht in Ordnung sei. Ich hab die Seiten vorher noch mal nachgelesen, da wird nichts erwähnt. Er "weiß" es einfach.


    PS: Was ich mir auch bestellt habe, sind zwei Sammelbände Green Arrow von 2004, geschrieben von Kevin Smith (ja, dem Kevin Smith)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2011
  7. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Ich vermute das bei den Action Comics noch ein paar Sachen nach kommen. Anders kann ich mir das nicht erklären, das so viele Fragen offen bleiben.

    Was mich besonders stört ist, das sich eigentlich keines der Comics als wirklicher Einstiegspunkt eignet, vielleicht mit der Ausnahme von Batman #1, wo zumindest noch mal klargestellt wird, wer im moment Robin, Red Robin und wer Nightwing ist. Die #1 erzählen zwar alle eine neue Story, sodass man die Ausgaben als Wiedereinstiegspunkt nutzen kann, aber in keiner der Ausgaben wird eine Origin-Story erzählt, und genau das erwarte ich mir eigentlich von einer #1.
     
  8. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    So, hab mir mal die Mühe gemacht und eine neue "DVD" Datenbank mit meinen Comics angelegt.

    Die Software musste ich dafür zwar etwas vergewaltigen, aber prinzipiell geht es. ;)

    http://doena-soft.de/phpcomicprofiler/
     
  9. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

  10. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Die ganzen Bücher hatte ich ja eh vorher schon in meiner Buch Collection, die hab ich einfach nur rübergeschoben.

    Und meine knapp 450 Mosaiks führen die bestimmt nicht (Ost-Comic und so). Aber da habe ich mir automatisiert die Cover von www.mosapedia.de runtergelutscht. :D
     
  11. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Wie befüllst du das?
     
  12. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Von Hand in DVD Profiler.

    Die Cover werden mit 300 dpi gescannt und die Namen auf dem Titel werden alle unter "Writer" verbucht.

    [​IMG]


    Heute ist übrigens auch Flashpoint angekommen und bei Blackdog waren die Detective Stories wieder verfügbar.




    Jetzt habe ich von den New 52

    Action Comics #1 & #2
    Batman #1 & #2
    Green Lantern #1 & #2
    Superman #1 & #2

    und kommen tut noch

    Detective Stories #1 & #2
    Green Lantern Corps #1 & #2
    Justice League #1 & #2

    Und dann werde ich mal entscheiden, ob und welche ich im Abo beziehen werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2011
  13. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Ich habe aufgrund meiner Augenverletzung bisher noch nicht weiterlesen können, das hole ich diese Woche aber nach.

    Ich habe allerdings alle meine Subscriptions mit Ausgabe #5 gecancelt. Das Sammeln der Einzelausgaben ist mir einfach zu Mühsam zu lesen, und auch zu teuer zum Sammeln. TPBs sind da echt hochwertiger. Auch wenn ich dann immer ein halbes Jahr oder so warten muss, bis die Dinger erscheinen.
     
  14. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Detective Comics #2 + #3
    Es gefällt mir wie die Story Konsequent als Horror-Story weitergeführt wird. Batman hat kaum eine Chance gegen den Dollmaker und seine entstellten Helfer.
    Doch wer steht über dem Puppenmacher?
    Ist es der gesichtslose Joker?
    Ist es überhaupt Jokers Gesicht, oder doch nur ein Gesicht das der Puppenmacher aus anderen Gesichtern zusammengefügt hat?
    Und warum sind die Cliffhanger so fies?
    Ich liebe diese Storyline :)
     
  15. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Ich hab immer noch nicht weitergelesen, aber demnächst sollte auch die nächste Ladung eintreffen, dann werd ich mich mal wieder nen Abend hinsetzen.

    Meinste die TPBs werden so viel preiswerter werden?
     
  16. dsonnscheintschee

    dsonnscheintschee Moderator Mitarbeiter

    Ich bin da ausgestiegen bei one Million und als der vernarbte Flash aus der Zukunft zurück gekehrt ist. Kann man die Story in Kurzfassung irgendwo nachlesen um nicht ganz den Faden zu verlieren? :)
     
  17. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Na die Trades kosten immer um die 10€. Bei 2,50€ pro Heft x 5 (für eine Story) und du bist bei einem Unterschied von einem Heft :D.
    Und bei Crossover Geschichten können es ja nochmal mehr Hefte sein, 6-7 z.B.
    Darfst nicht vergessen, das du dir die Hardcover von Flashpoint bestellt hast, die kosten ja mehr.

    Puh, also da stehen ja glaube ich 2 Reboots zwischen. Inzwischen ist ja Barry Allen wieder der Flash.
    Ich würde vorschlagen, das du direkt mit Rebirth weitermachst, also der Rückkehr von Barry Allen und dann einfach Konsequent bis Flashpoint weiterliest. Damit bist du dann nämlich schon bei der aktuellen Serie. Sind nur vier Bücher:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1401230016/startrekforum-21
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1401229700/startrekforum-21
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1401232795/startrekforum-21
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1401233376/startrekforum-21
     
  18. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Heute angekommen:

    Detective Comics #1


    24.11. - 3,07€ bei Blackdog.de

    Detective Comics #2


    24.11. - 3,73€ bei Blackdog.de


    Green Arrow: Quiver


    24.11. - 14,99€ bei Blackdog.de


    Green Arrow: Sounds of Violence


    24.11. - 10,88€ bei Blackdog.de


    Green Lantern Corps #1


    24.11. - 5,07€ bei Blackdog.de


    Green Lantern Corps #2


    24.11. - 3,73€ bei Blackdog.de


    Justice League #1


    24.11. - 4,87€ bei Blackdog.de


    Justice League #2


    24.11. - 4,04€ bei Blackdog.de
     
  19. Peter von Frosta

    Peter von Frosta Lieutenant Junior Grade

    Action Comics #2 & #3
    Cool wie sich die Parteien alle gegeneinander ausspielen. Und Lex Luthor geht sowas von über Leichen. Gut, ich kenne seine Comic-Hintergrundgeschichte nicht, aber das was er in #2 macht kann man ihm eigentlich nicht vergeben :eek:

    Superman #2
    Wirklich interessant ist es immer noch nicht. Wird das jetzt eine Monster of the Month Serie? Bleiben ja nur drei weitere Ausgaben für die Story.


    @DJDoena:
    Bei Sounds of Violence würde ich gerne mal deine Meinung hören, vielleicht hole ich mir das Buch noch.
     
  20. DJ Doena

    DJ Doena Admiral Mitarbeiter

    Sounds of Violence bin ich immer noch nicht dazu gekommen, zu lesen. Dafür habe ich Quiver jetzt durch. Schönes Buch.

    Bzgl der New 52: Irgendwie ist das Batmanuniversum im Comicformat nicht so meins. Ich freu mich wie blöde auf The Dark Knight Rises, aber weder New 52 Batman, noch New 52 Detective Comics konnten mich so richtig ansprechen.

    Allerdings habe ich mir jetzt Heft 1 und 2 von Birds of Prey geholt und das fand ich wiederum richtig gut.

    Auch das Green Lantern-Universum finde ich nicht so spannend.

    meine Hauptreihen bleiben weiterhin Action Comics, Superman und Justice League.