1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das WIRKLICH dämlichste in Star Trek

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von sweettooth, 17. Januar 2002.

  1. sweettooth

    sweettooth Lieutenant Junior Grade

    Was meint ihr was die wirklich blödeste Idee der Star Trek Autoren war (Voyager wird als Antwort nicht akzeptiert!).

    Was ich zum Beispiel voll dämlich fand, ist die Szene in 'Der Aufstand' in der Data sich aufblässt.
     
  2. Marek

    Marek Lieutenant

    Die Borg-Queen hatten wir ja gerade hier durchdiskutiert. Desweiteren fand ich die Art wie man sowohl DS9 als auch VGR abruppt, lächerlich und voll übertrieben enden ließ. Ich hätte es weit besser gefunden, wenn man diese Serien wie TNG einfach offengelassen hätte. Man hätte Star Trek z.B. einfach mit einer Section 31 Serie, wie es die Idee ja mal gab, weiterführen können.
     
  3. Prince Wears

    Prince Wears Guest

    Das absolut dümmste jemals war die Szene in "Der Aufstand", wo Riker die Enterprise mit dem Joystick steuert.
     
  4. Cpt Chaos

    Cpt Chaos Guest

    Mist und mir lags schon auf der Zunge. :rolleyes:
    Aber wie wärs mit : Janeway die doofe Kuh? :D

    Nee, im Ernst : Die Einführung der Queen, eindeutig.
     
  5. Dax

    Dax Guest

    Ich finde auch die aller dämlichsten Szenen sind in ST9 wie meine Vorredner schon bemerkt haben "...im Falle einer Notwasserung bin ich als Schwimmkörper konzipiert..." und natürlich die Riker-Joystick-Szene.

    Den allerdämlichsten übersetzungsfehler ist in einer VOY-Folge, da sagt Bellana dass sie sich MASCHINENFETT (!) in die Haare schmiert. (das war eine Folge in der 7. Staffel wo 7of9 immer auf dem Holodeck ihre Persönlichkeit trainiert)
     
  6. sesam

    sesam Guest

    Was sollte es denn deiner Meinung nach heißen?
    "Maschinenfett" klingt zwar dumm, ist aber meiner Meinung nach wenigstens halbwegs nachvollziehbar.
     
  7. Vielleicht weil man für Maschinen Öl benutzt, und kein Fett
     
  8. sesam

    sesam Guest

    Man fettet die Maschinen mit Öl ein,
    man ölt die Maschinen mit Fett ein.

    :konfus: :confused: [​IMG]
    Kein großer Unterschied für mich...
     
  9. Marek

    Marek Lieutenant

    Sicher gibt es Maschinenfett. Zum Beispiel werden Ketten auf Zahnrädern gefettet. Öl würde da nicht so gut dran haften bleiben. Es kann ja mal jemand eine bessere Übersetzung für "a little engine grease" vorschlagen! Ich finde an der Übersetzung nichts auszusetzen. (Jedenfalls in diesem Satz nicht)
     
  10. Dax

    Dax Guest

    wie kommt denn jemand auf die idee sich Fett in die Haare zu schmieren ???
     
  11. Marek

    Marek Lieutenant

    Die Star Trek Autoren kommen noch auf ganz andere Ideen. Wenigstenst bringt diese Idee nicht das ganze Star Trek Universum durcheinander.
     
  12. 6 of 49

    6 of 49 Guest

    Das dämlichtse, völlig korrekt, war das hingerotzte DS9-Finale. Die erste der beiden Episoden war noch gelungen, aber in der zweiten ging den Brüdern nach 15 Minuten die Luft aus.
    Aber es ist allgemein bekannt, dass die Macher am Ende an DS9 die Lust verloren hatte. Eine Vermutung, die mir auch der Rom-Darsteller (Quarks Bruder) bei einer Con bestätigte.
     
  13. Mary

    Mary Guest

    Das Verhältnis zwischen Dukat und seiner Adami, sorry Eminenz, find ich völlig dämlich. Wer kommt auf so ne Idee?? Das passt überhaupt nicht. :p
     
  14. [SFC] O'Neil

    [SFC] O'Neil Guest

    Das dämlichste..?????
    Eindeutig dieser Film in welchem die Enterprise zum Mittelpunkt der Galaxie reist....wer war das Spocks' Bruder????
    Also es gibt nmicht schlimmeres als diesen Film die Enterprise reist in nicht alzu langer Zeit zum Mittelpunkt der Galaxie(jajajaja es wird nie gesagt wie lange es dauert) da müsste die Voy in 1Jahr daheim sein.........
     
  15. das dämlichste ist für mich TOS :D :p
     
  16. Dax

    Dax Guest

    da is was dran ;)
    Hm, ich sollte nicht über TOS herziehen, ich bin damit aufgewachsen und habe es damals geliebt.
    Aber mitlerweile kann ich echt nur noch drüber lachen ;)
     
  17. Stargamer

    Stargamer Captain Mitarbeiter

    Nachdem Voyager außer Konkurrenz ist, Janeway und der Joystick"Gag" aus ST9 auch schon gennant wurden entschließe ich mich für den 47 Spleen von Rick Berman. Langsam nervt einen das wenn diese Zahl ständig auftaucht.
     
  18. Wolfi

    Wolfi Guest

    *fluch* Voy ist nicht wählbar......

    Nagut. Da gibt es noch mehr.

    Unser aller Liebling Wesley zum Bleistift.
    .oO(Wer hat den nur an Bord gelassen?)
     
  19. 6 of 49

    6 of 49 Guest

    Stimmt, Wesley. Wie konnte ich diese Nase nur vergessen, den hatte ich wohl völlig verdrängt...
     
  20. Marek

    Marek Lieutenant

    Was habt Ihr eigentlich alle gegen Joysticks. Ist doch das Ideale Eingabegerät für eine manuelle Flugkontrolle. Und im Gegensatz zu den Konsolen, die nichteinmal richtige Tasten haben doch auch analog. Albern wäre ein C64-Joystick (digital) gewesen. Ich habe mich immer gewundert, daß wir nicht schon viel früher einen gesehen haben. Kam zugegebenermaßen aber auch etwas plötzlich. Mit dem Deltaflyer hatte ja auch keiner Probleme wegen dem ganzen Paris-Knüppel-Design.